Emiko Davies : Bàcari e Cicchetti

twitterrss
twitter

Ich hatte vom Buch mehr erwartet.
Versprochen werden 55 köstliche Kleinigkeiten aus der venezianischen Küche.
Beim ersten Durchblättern sehe ich nur Text, Fotos, Feste der Renaissance..
Ab Seite 27 dann die Zutaten und viele schöne Fotos.

So nach und nach findet man auch einzelne Rezepte.
Mein Anspruch an das Buch, ich hatte ein Buch mit 55 Rezepten für “Kleinigkeiten aus der venezianischen Küche” wie das Titelbild verspricht, ist leider nicht erfüllt worden.
Wer wie ich ein Buch mit Rezepten sucht, wird enttäuscht sein.
Glücklich werden die sein, die grundsätzlich etwas zum Thema Venedig und die venezianische Küche erfahren wollen.

 

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Veit Etzold : Die Filiale

twitterrss
twitter

Es ist Veit Etzold auch dieses Mal wieder gelungen ein Buch zu schreiben, das uns Leser in Welten eintauchen lässt, mit denen die meisten von uns normalerweise nicht in Berührung kommen, geschweige denn, dass man sich damit auskennen würde bis ins Detail.

Berlin Koppenstrasse BWG – Bank.
Dort ist der Arbeitsplatz von Laura.
Sie wohnt in der Nähe in einem Haus der Bank, das sie und ihr Mann Timo liebevoll ausgestattet haben.
Im Vergleich zu ihrem Haus, das der Bank gehört, kommt ihr die Filiale in dem alten Gebäude “miefig” vor.
Sie findet die Kündigung es Mietverhältnisses vor, da die Immobilie verkauft werden soll.

Eine Welt bricht zusammen. Es betrifft ganz viele Mieter der Häuser.
Diese wollen sich das nicht gefallen lassen und protestieren, gehen mit einem Anwalt dagegen vor.
Sie haben viel Geld und die Ausstattung des Hauses gesteckt.

Laura wird nach Frankfurt eingeladen. Sie möchte weiterkommen beruflich.
Das Seminar findet am Hauptsitz der Bank statt in Frankfurt.
Langsam sickert durch  warum das Grundstück in Berlin gebraucht wird. Xenotech hat das Grundstück gekauft und will dort Serverfarmen aufbauen.

900er Konten spielen eine Rolle, vieles ist anders als es scheint.
Darf Dr.Althaus doch nicht in den Ruhestand??

Bei Lesen hatte ich das Gefühl die Story sei real, so excellent ist sie geschrieben.
Man fiebert mit den Protagonisten mit.
Ein gelungenes Buch.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426307106

https://res.cloudinary.com/holtzbrinck-buchverlage/image/fetch/w_320,c_fill,g_auto,q_auto,f_auto/https://pondus-hpg.s3.eu-central-1.amazonaws.com/droemer/public/9783426307106.jpg

 

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Jürgen Becker : Die Zukunft war auch schon mal besser

twitterrss
twitter

Jürgen Becker kann auch viele Fragen nicht beantworten. Oder wissen Sie ob der nächste Sommer hohe Temperaturen liefert?
War früher wirklich alles besser als heute?
Sicher nicht, aber man kann sich das Leben schöner machen.
Der Autor nimmt uns Leser quasi an die Hand und verdeutlicht im Buch, dass auch früher nicht alles besser war und dass wir selber dafür sorgen können, das unsere Zukunft mit einer gehörigen Portion Humor schöner wird.

Und eins ist auch sicher ” Die Zukunft ist immer ungewiss ” und damit hat Jürgen Becker recht.
Vieles hat sich verändert und dazu haben viele Umstände beigetragen, die Digitalisierung, die unsere private und auch die Arbeitswelt verändert haben.
Aktuell der Ukraine-Krieg und vieles mehr.

Die Digitalisierung hat Arbeitsplätze vernichtet und neue andere geschaffen.
Es gibt immer ein Für und Wieder.
Aber bringt uns das Grübeln was uns noch erwartet etwas??
Jürgen Becker verdeutlicht eins in seinem Buch, “dass die Zukunft schöner wird, wenn wir schon heute darüber lachen”.

Grübeln bringt uns nicht weiter. Aber Humor macht das Leben deutlich leichter.

Mir gefällt das Buch sehr gut. Es regt zum Nachdenken an.
Dem Autor ist es gelungen die negativen Dinge nicht als dramatisch im Raum stehen zu lassen sondern das Positive im Leben zu sehen und dem Optimismus einen großen Raum im Leben einzuräumen.

Jeder entscheidet selber wie man leben möchte.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3462003796

https://res.cloudinary.com/holtzbrinck-buchverlage/image/fetch/w_520,c_fill,g_auto,q_auto/https://pondus-hpg.s3.eu-central-1.amazonaws.com/kiwi/public/9783462003796.jpg

 

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ken Forkish : Pizza Perfetta

twitterrss
twitter

Der Titel des Buches ” Pizza Perfetta ” verspricht “Die Geheimrezepte der besten Pizzabäcker”
Der Anspruch des Autors ist es, den LeserInnen des Buches zu zeigen , dass man auch zuhause richtig gute Pizza machen kann.
Es startet mit einem Bericht über italienische Pizza, der Weg für dann nach New York, New Haven – zur American Pizza.
Hierbei merkt man, dass der Autor dort beheimatet ist.

Die Streifenpizza schmeckt uns sehr gut.

Detailliert wird erklärt wie man eine richtig gute Pizza macht.
Verschiedene Pizzateige und ihre Herstellung werden vorgestellt. Detailliert und gut verständlich sind die Rezepte.

Mir gefällt das Buch sehr gut.
Es ist eine gute Ergänzung zur Pizza-Bibel, da es im vorliegenden Buch auch einen Abstecher zu den amerikanischen Pizzen gibt. Mal was Neues auf dem Teller.

Alles ist sehr gut erklärt.
Für Pizzafans eine gute Empfehlung.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3959617345

Pizza perfetta

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Jürgen Wolf : Photoshop Elements 2023

twitterrss
twitter

„Jürgen Wolf : Photoshop Elements 2023 – Das umfassende Handbuch“ lautet der Titel dieses dicken Buches. Und umfassend ist das Handbuch wirklich.
Photoshop Elements 2023 ist erschienen und Jürgen Wolf, den ich für seine Handbücher zu diversen Programmen u.A. im Bereich der Bildbearbeitung sehr schätze, hat sich auch dieses neue Programm auch vorgenommen.

Der Autor hat es wieder einmal geschafft das Wesentliche zum Programm sehr gut nachvollziehbar zu erklären.
Da ich überlegt habe, ob ich mir auch diese Version von Photoshop Elements anschaffe, und es sich für mich bewährt hat, mir zunächst mit der aktuellen Version dieses Buches ein Bild davon zu machen ob es sich lohnt dies zu tuen.
Ich wurde nicht enttäuscht.
Jürgen Wolf nimmt zu dem Thema was neu ist, im Buch Stellung .
Na klar habe ich mir die Themen, die mich sehr interessieren, zuerst angeschaut und ja die neue Version muss her.
Das Buch ist schon mit Markierungen und Klebezetteln versehen bei Dingen, die ich als erste ausprobieren will.

Am Buch von Jürgen Wolf schätze ich, dass sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene davon profitieren.
Übrigens kann man das Buch auch für ältere PSE – Versionen nutzen. Es ändern sich ja immer nur Kleinigkeiten.
Da ich auch die Bücher zu den älteren Versionen habe, konnte ich gut vergleichen.
Für mein Gefühl wird dieses Handbuch von Version zu Version besser.

Wie gewohnt von Jürgen Wolf, führt er den Nutzer des Buches sehr strukturiert durch die Möglichkeiten des Programms.
Photoshop Elements hat sich im Laufe der Jahre immer mehr entwickelt und ist längst nicht mehr nur Anfänger geeignet.

Im Buch findet man, in mehrere Kapitel unterteilt, die Funktionen:
– Die Einführung – der rote Faden – sehr hilfreich, da es ein Symbol gibt das anzeigt, wenn die Mac-Version von der Windows-Version abweicht
– Der Fotoeditor – vom öffnen und speichern des Bildes hin zu den Grundlagen der Bildbearbeitung führt der Weg
– Der Organizer – Fotos importieren , organisieren, das sind die Themen
– Bildkorrektur – von den Grundlagen über Tiefen und Lichter , Farbkorrektur hin zu Helligkeit und Kontrast hilft das Buch weiter
– Adobe Camera RAW
– Farbe, Farbveränderungen und Schwarzweiß – Farbverfremdung, Pinsel, Schwarzweiß erwarten Sie als Themen
– Schärfen und Weichzeichnen
– Freistellen und Ausrichten
– Auswählen – von einfach bis kompliziert
– Ebenen – wie arbeitet man mit Ebenen?
– Reparieren und Retuschieren
– Mit Text und Formen arbeiten
– Präsentieren und Teilen – von internettauglichen Bildern über Collagen, Visitenkarten, etc.

Sowohl für die Windows- wie auch für die Mac-Versionen kann man das Buch nutzen.

Screenshots zeigen genau wo man welchen Schritt in Photoshop Elements machen muss. Die Tastaturkürzel sind auch angegeben und auch noch mal tabellarisch am Ende des Buches aufgeführt.

Egal ob man nun Fotomontagen, Panoramafotos, Visitenkarten machen oder sonstige Texte einfügen will, im Buch findet man die Anleitung.
Dazu kann man auf der Verlagsseite Zusatzkapitel und Beispiele laden.

Wer sich nun nicht sicher ist, ob ihm die Art in der der Autor das Buch gestaltet und geschrieben hat, gefällt, der findet eine Leseprobe und das komplette Inhaltsverzeichnis auf der Seite des Verlages.
Aus meiner Sicht ist das Buch allgemein verständlich geschrieben und wieder sehr gelungen.
Da ich nun schon für einige Versionen von Photoshop Elements mit diesem Buch arbeite, finde ich, dass das Buch sogar von Auflage zu Auflage besser wird.
Es ist und bleibt mein Lieblingshandbuch für Photoshop Elements.

ISBN 978-3-8362-9429-4

https://www.rheinwerk-verlag.de/photoshop-elements-das-umfassende-handbuch/

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Urlaub für die Seele Landpartien in ganz Deutschland

twitterrss
twitter

” Urlaub für die Seele – Landpartien in ganz Deutschland ” gefällt mir sehr gut.
Egal ob man einen Ort für eine kleine Auszeit in der Nähe sucht, am Urlaubsort oder auch Ideen für solche Orte sucht, im Buch bekommt man ganz viele Tipps.

Die Landpartien sind geographisch zugeordnet in den einzelnen Kapiteln:
_ Allgäu von Schloss Neuschwanstein bis zur Käskuche
– Altes Land
– Bayerischer Wald
– Bergisches Land
– Chiemsee
– Eifel
– Föhr und Amrum
– Harz
– Havelland
– Hunsrück
– Inntal – Lahn
– Lüneburger Heide
– Mittelfranken
– Mittelhessen
– Mittelrhein
– Mosel
– Münsterland
– Niederrhein
– Nordfriesland
– Nordhessen
– Oberfranken
– Odenwald
– Ostfriesland
– Ostsee
– Ostfriesand
– Ostsee
– Ostwestfalen-Lippe
– Pfalz
– Rheingau
– Rheinhessen
– Rügen
– Ruhrgebiet
– Saale-Unstrut
– Saarland
– Sauerland
– Schwarzwald
– Sylt
– Unterfranken
– Vogtland
– Weserbergland
Es gibt in jedem Kapitel eine Rubrik “Da will ich hin” mit Tipps für die Gegend u.A. auch mal der Lederladen, ein Schuhhaus, ein Leuchtturm, etc.
Alleine diese ganzen Gegenden, die man findet, zeigen schon , dass im Buch jede(r) Tipps findet für die Umgebung des Heimatortes, Kurzferien, einen Ausflug..

Aus meiner Sicht ist für jeden(n) in dem Buch etwas dabei was seiner Seele gut tut.
Ich kann das Buch nur empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3770023769

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Michael Schmolz : Die siehst Du !

twitterrss
twitter

Michael Scholz hat das sehr informative Buch ” Die siehst Du !” geschrieben.
Im Buch findet man alles zum Thema ” Die Vögel um Dich herum “.
Vögel ganz bewusst beobachten bringt uns die Natur ein ganzes Stück näher.

Der Autor hat das Thema sehr systematisch aufgebaut in mehreren Kapiteln:
– Faszination Birding – wie kam der Autor dazu Vögel zu beobachten ?
– zu Risiken und Nebenwirkungen – wie kam es zum Buch? der Autor möchte die Neugier des Lesers wecken und sein Interesse für unsere geflügelten Mitbewohner
– Ausrüstung – von Fernglas über Spektiv hin zu Outfit , etc.
– Vogelstimmen
– Innenstadt – was unterscheidet die Vögel zu denen im Wald.., welche kommen vor
– Wohngebiet und Dorf
– Park und Stadtwald
– Teich, Fluss und See
– Diese Vögel siehst Du – aus meiner Sicht der spannendste Teil.

Die Vögel werden genau und gut verständlich beschrieben.
in ” Am Futterhaus ” begegnet man vielen Vögel, die man aus dem Alltag kennt und kann sich dann im Buch weiterführende Informationen ansehen.

Das Buch ist aus meiner Sicht sehr systematisch aufgebaut. Man erfährt das Wichtigste wird aber nicht überfrachtet.
Mir gefällt es sehr gut.

  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3440165270

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Margrit Bernard, Marilyn McCully,Markus Müller: Picasso Frauen seines Lebens Eine Hommage

twitterrss
twitter

Das Buch ” Picasso Frauen seines Lebens ” eine Hommage ist wieder einmal ein sehr schönes und aufschlussreiches Buch aus dem Hirmer – Verlag .
Das Vorwort stammt von Olivier Widmaier Picasso, dem Enkel von Pablo Picasso.
Er schildert aus seiner Sicht das Thema Picasso und Frauen.

Aufgewachsen ist Pablo Picasso mit Frauen, seiner Mutter und seinen Schwestern.
Der Vater von Picasso Don José widmete sich seinem Beruf, er war Zeichenlehrer, und ließ den Sohn auch als Herrscher des Hauses zurück.

Als Kunststudent hielt sich Picasso in den Rotlichtvierteln von Barcelona auf und fand da seine Modelle.
Sein Charme sorgte dafür, dass er immer genügend Modelle um sich hatte.

Markus Müller vergleicht die Beziehung des Großvaters zu Frauen mit dessen Beziehung zu Pinsel und Palette “notwendig und essentiell”.

Im Buch lernt man Leser/in die wichtigen Frauen in Picassos Leben kennen, angefangen mit seiner Mutter, die sein Leben entscheidend geprägt hat.
Ebenso spielt die Schwester eine Rolle, Gertrude Stein, Eva Gouel, etc.

Ohne diese Frauen, die Picassos Leben bereichert haben, ihn inspiriert haben, hätten wir sicher nicht so viele wundervolle Bilder des Malers in unserer Welt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es hat etwas von einer Familiengeschichte und zeigt uns Picasso nicht nur als Künstler sondern auch Mensch.
Dem Enkel und den anderen AutorInnen ist es hervorragend gelungen uns Picasso nahezubringen.

ISBN: 978-3-7774-3726-2

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Timm Allrich , Kilian Schönberger , Bastian Werner : Hidden Locations

twitterrss
twitter

Das Buch ” Hidden Locations , spektakuläre Motive abseits der Hotspots fotografieren ” ist das 1. Buch aus dem Rheinwerk – Verlag von dem ich nicht restlos begeistert bin.
Das Cover zeigt schöne Locations und es verspricht Motive abseits ausgetretener Pfade, etc.
Also genau das was vom Titel erwartet.
Ich nehme es gleich vorweg, das Versprechen “abseits der Hotspots ” wird nicht eingehalten.

Unterteilt ist das Buch in mehrere Teile:
Deutschlands Norden startet schon gleich mit Tipps, die zwar schön sind aber mit abseits der Hotspots nun gar nichts bzw. wenig zu tuen haben.
Der Ellenbogen auf Sylt, Dünen bei der Sansibar, der Dünenweg Wenningstedt sind Hotspots. Unbestritten schöne Locations aber weit davon entfernt Hidden Locations zu sein.
Die Sansibar kennt fast jeder Tourist, den Ellenbogen auch die meisten, die Seebrücke Heiligendamm ist auch nicht unbekannt,usw.

Deutschlands Mitte bietet da schon eher mal unbekanntere Locations. Schloss Krickenbeck, Elmpter Schwalmbruch.. kennen viele Leser sicher nicht, wie man oft den Niederrhein nicht kennt, wenn man dort nicht aufgewachsen ist.
Der Dom zu Speyer hingegen ist doch schon wieder in den Reiseführern zu finden.

Deutschlands Süden hingegen bietet auch aus meiner Sicht durchaus Locations, die nicht jeder kennt.

Bei jeder Location findet man die Erreichbarkeit, die Koordinaten für das Parken, die Koordinaten für den Fotopunkt, die Länge des Weges vom Parkplatz aus, Infos zu Zeitpunkt/Wetter und Licht
und die empfohlene Ausrüstung was z.B. Objektive angeht.

Wer gerne solche Locations fotografiert und noch nicht viele kennt, ist sicher begeistert vom Buch.
Wer sich grundsätzlich mit dem Thema beschäftigen will, Anregungen und Tipps sucht und neue Gegenden sucht, der wird auch fündig.

Eins muss halt akzeptieren, dass das Buch seinem Titel nicht gerecht wird, da für mein Gefühl, etwa die Hälfte der Ziele bekannt sind, wenn man sich für Fotografie interessiert und häufiger unterwegs ist.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3836286244

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Olia Hercules : Landküche

twitterrss
twitter

Im Buch ” Landküche ” von Olia Hercules findet man nicht nur Rezepte.
Die Autorin erzählt Geschichten aus ihrer Heimat, der Ukraine.

Zunächst bringt sie uns die Landküche nahe.
Man lernt aber auch die Ukraine kennen und sieht auf vielen Fotos wie es dort ist.
Man erkennt recht schnell, dass es eine eher ärmere Region ist.

Die Rezepte sind unterteilt in mehrere Kategorien.
Ich habe jeweils dazu geschrieben welche Rezepte ich ausprobiert habe. Alle waren sehr gut geschrieben und gut nachzukochen.
– Eingelegtes und Eingekochtes – ist nicht so meins, ich habe nichts probiert aber die Vielfalt der Rezepte ist groß
– Frühstück und Häppchen – Rock`n -Roll-Pfannkuchen, Frischkäse mit Frühlingszwiebeln..
– Brühen und Suppen
– Brot, Nudeln und Klöße -Ukrainisches Bauernbrot, Sauerteigbrot für Anfänger, Knoblauchbrötchen
– Gemüse – Blumenkohl-Beignets, Gemüsetopf,gebratene Tomaten mit Knoblauch und Käse
– Fleisch und Fisch -gebratener Steinbutt (geht auch gut mit anderen Fischsorten)
– Kuchen, Nachtisch und Pastetchen – Heidelbeer-Dampnudeln.

Alle Rezepte sind sehr gut geschrieben, oft hat man Möglichkeiten Zutaten auszutauschen.

Dieses Buch ist sehr schön gemacht.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3831046294

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird