Caroline Bretherton : Die grosse Backschule

twitterrss
twitter

Ich habe ja nun einmal einen Koch – und Backbuchtick.
Diese neue “ Die Grosse Backschule – von einfach bis grandios “ von Caroline Bretherton ist eins der besten Bücher, die ich in diesem Bereich kenne.
Über 250 Rezepte findet man im Buch.

Wenn es auf dem Titelbild auch so aussieht, im Buch sind nicht nur Rezepte für Kuchen, sondern auch die Liebhaber herzhafter Backwaren und die Brotfans kommen nicht zu kurz.
Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt :

Ich habe jeweils daneben geschrieben was ich bislang ausprobiert habe, gelungen ist alles
– Vorwort – Grundregeln, Utensilien, die wichtigsten Tipps, Rezepte
– Was backe ich wann ? – tolle Ideen für den Kaffee am Nachmittag, Brunch, Picknick und Co
– Kuchen für jeden Tag – Marmorkuchen, Rüblikuchen, Schoko-Paranuss-Kuchen, Schokoladenmousse-Torte
– Kuchen und Torten mit Tradition – leichter Früchtekuchen, Mini-Brioche,
– Cupcakes und andere Küchlein – Schokoladen – Cupcakes, Schokoladen-Muffins
– Teilchen mit ohne Füllung – Früchtebrötchen
– Kekse und anderes Kleingebäck – Hafercookies mit Nüssen und Rosinen, Macadamia-Cookies, Florentiner, Käseplätzchen
– Baisers und Souflés – das ist nicht meine Kategorie
– Cheesecakes und Käsekuchen – Marmor-Käsekuchen, Klassicher Käsekuchen,
– Süsse Kuchen, Tartes und Pies – Pflaumen-Mandel-Tarte
– Herzhafte Kuchen, Tartes und Pies – Quiche Lorraine, Zwiebelkuchen, Hähnchen-Schinken-Pastete, Lachspastete
– Brot und Brotgebäck aus aller Welt – Rustikales Weissbrot, Mini-Käsebrötchen, Fougasse
– Pizzas und Fladenbrot – Pizza Bianca,
– Schnell gemacht – Sodabrot
– Register

Jetzt brauche ich nur noch die Zeit mehr um zu probieren.

Die Rezepte sind sehr detailliert geschrieben und gut verständlich.
Fotos zeigen das fertige Werk und manchmal auch Einzelschritte.

Es ist eines der Backbücher, die man nicht aus der Hand legen möchte.
Auch ein tolles Geschenk für Backfans.

ISBN ‏ : ‎ 978-3831042227

Quelle Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Carolina Setterwall : Falls ich sterbe

twitterrss
twitter

Carolina Setterwall schreibt mit „Falls ich sterbe“ , eine wahre Geschichte auf, autofiktional.
Carolina ist eine völlig überforderte Mutter, die Mutter von Ivan.
Der Vater der Kindes ist Aksel. Aksel ist der Mann den sie liebt.
Zu Aksel gehört auch eine sehr hilfsbereite und herzliche Familie, seine Familie.
Diese Familie wird Carolina schätzen lernen.

Carolina wirkt sehr empfindlich. Ivan überfordert sie völlig.
Weinerlich schildert sie ihren Alltag.
Carolina ist eine Frau, die ihr Leben nicht im Griff hat, ständig Hilfe braucht.

Vor Aksel hat sie Affären gehabt, aber nichts Verbindliches, keine Beziehung in der sie Verantwortung übernehmen musste.

Eine Tages bekommt Carolina eine Mail von Aksel mit dem Betreff „Falls ich sterbe“.
Diese Mail enthält alle Passwörter und jede Menge wichtige und praktische Tipps für Carolina für den Fall, dass Aksel stirbt. Noch ahnt Carolina nicht wie wichtig dieses Mail für sie ist.
Denn tatsächlich stirbt Aksel bald und sie steht alleine mit Ivan da. Aber sie ist nicht alleine. Aksels Familie und ihre Familie helfen wo es nur geht.
Sie zieht sich zurück in ihre Trauer, in Selbstmitleid.

Eines Tages lernt sie einen anderen Mann kennen. Eine Affäre und sie wird schwanger. Das Kind will sie nicht.

Carolina Setterwall hat die Geschichte einer Frau geschrieben, die es nicht gewöhnt ist für sich und ihr Kind Verantwortung zu übernehmen.
Auch für ihr Leben übernimmt sie keine Verantwortung.
Die Geschichte einer Frau mit großen psychischen Problemen findet sich im Buch, einer Frau, die es gewöhnt ist, dass man alles für sie erledigt.

Eigentlich eine gute Geschichte, die dazu dienen könnte, manche unselbstständigen Frauen wachzurütteln.
Aus meiner Sicht ein Buch das dazu dient die eigene Vergangenheit zu bewältigen.
Mich persönlich stört das ständige Jammern, das nicht zur Vernunft kommen.
Das Buch kann auch eine Mahnung für ähnlich unselbständige Frauen sein, sich zumindest mit grundlegenden Dingen des eigenen „Überlebens“ im Fall des Todes des Partners, etc. auseinanderzusetzen.

ISBN ‏ : ‎ 978-3462052602

Quelle : Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Gabriella Engelmann : Ich dachte schon du fragst mich nie

twitterrss
twitter

“ Ich dachte schon du fragst mich nie “ heißt das neue Buch von Gabriella Engelmann.

Sophie Hartmann hat mehrere Töchter Pauli und Liv. Und ihre Schwester Geli gehört auch zur Familie.
Liv will ein Restaurant eröffnen. Die Mutter von Sophie hat den Töchtern immer gepredigt “ Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum „.

Und genau den Traum will Liv, die Enkelin, sich erfüllen.

Marc und seine Mitarbeiterin Alba sind ein unschlagbares Team was Hotel-Marketing angeht, sie arbeiten als Unternehmensberater.
Marc lebt in Hamburg und Mallorca, er ist gelernter Koch.
Das Haus auf Mallorca hat er von seinen Großeltern, die dort bis zum Lebensende gelebt haben.
Marc arbeitet zuviel und kollabiert. Alba organisiert gleich Dr. Romero, der Mark eine Infusion gibt.
Es war eine Panikattacke, Marc muss auf sich aufpassen und kürzer treten.
Die Therapie heißt „4 Wochen Auszeit“.
Marc fliegt nach Hamburg, um abzuschalten.

Die Eröffnung des Liv´s steht bevor und kurz vorher bricht Liv sich die Hand.
Alles ist geplant, was tuen?
Marc wird engagiert, er hilft aus und merkt, dass ihm die Arbeit in der Küche gut tut.

Im Bootshaus leben Sophie, ihre Kinder und ein Mieter, der fast ein Familienmitglied geworden ist.

Klar hat Marc auch einen anderen Job als Kochen, aber Alba schafft fast alles alleine.
Aber er muss für einen wichtigen Auftrag nach Mallorca. Ihn vertritt, dank der Überredungskunst von Sophie, im Restaurant sein alter Lehrmeister Pablo.

Ich will nicht viel verraten, aber Marc merkt im Laufe der Handlung was seine wirkliche Leidenschaft ist, beruflich und privat.

Dieser Roman ist nicht so mitreißend wie ich es von der Autorin gewohnt bin.
Er ist teils etwas langatmig.

Eine nette Geschichte, ein Buch zum Abschalten, wenn man mal nicht denken möchte beim Lesen.

ISBN ‏ : ‎ 978-3426525050

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dirk von Gehlen : Anleitung zum Unkreativsein

twitterrss
twitter

Dirk von Gehlen hat das Buch “ Anleitung zum Unkreativsein “ verfasst.
Erst einmal habe ich mir angeschaut was der Autor so macht, denn der Titel ist schon ungewöhnlich.
Dirk von Gehlen ist Journalist und Autor. Er leitet die Abteilung Social Media / Innovation bei der Süddeutschen Zeitung.
Der Autor arbeitet auch als Keynote-Speaker.

Kreativität ist in aller Munde, ich kenne nur zu gut die Ansage, dass man kreativ sein soll, um ans Ziel zu kommen.
Was ist Kreativität überhaupt und wie finde ich meine Ressourcen?
Laut Dirk von Gehlen “ Die Kreativität ist in dir, du musst sie nur entfesseln.“

Genau dazu bietet der Autor im Buch Anleitungen.
Im Vorwort lernen wir die Stufen des kreativen Prozesses kennen und daran orientiert sich auch die Anleitung im Buch.

Das Gelesene lässt mich nachdenken, wo stecke ich zuviel Energie rein, wo hilft es unkreativ zu sein?
Mir gefällt besonders gut „Das Creative Mindset“.

Das Buch ist quasi ein Arbeitsbuch. Vom zwanghaften Kreativ sein hin zum Unkreativ sein was das Leben oft erleichtert und zum Erfolg führt.
Im Buch findet man Checklisten, Übungen und viele Ideen.

Mir gefällt es gut.

Einen Tipp möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, wie ich vorgehe bei Büchern aus dem Rheinwerk-Verlag, die ich noch nicht kenne:
Wer sich nicht sicher ist, ob das Buch für ihn persönlich geeignet ist, dem kann ich empfehlen es so zu machen, wie ich es beim Rheinwerk-Verlag mache.
Man findet auf der Verlagsseite das komplette Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe zu den Büchern. Ich schaue immer, ob das Buch das bietet was ich suche.
zu finden unter Anleitung zum Unkreativsein – Leseprobe , etc.

ISBN 978-3-8362-8024-2

Quelle : Rheinwerk-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Olaf Müller : Herr über Leben und Tod bist du

twitterrss
twitter

Der neue Krimi von Olaf Müller “ Herr über Leben und Tod bist du “ hat mich wieder begeistert.
Die Orte an denen der Krimi spielt, kenne ich aus Kinderzeiten nur zu gut, da ich in den Schulferien immer in Nideggen-Schmidt war in der Ferienwohnung und auch später.
Viele Orte der alten 2.Heimat habe ich im Buch gefunden.

Vom Krawutschketurm in Bergstein tropft Blut herunter. Es kommt von der obersten Plattform.
Vom Turm aus kann man sehr gut, wie auch im Buch beschrieben, die Umgebung sehen.
Egal ob den Stausee in Obermaubach, die Burg Nideggen, das Hohe Venn, das Braunkohle – Kraftwerk in Weisweiler und viele Orte mehr.

Blut von oben ??? Wo kommt das her? Wieso hat niemand etwas gehört ??
Es muss ein Schalldämpfer verwendet worden sein an diesem 9.12.2019.
Entdeckt wird die Leiche von Norbert Jörres auf der täglichen Morgenrunde mit seinem Hund Rocky.
Er ruft die Polizei in Kreuzau an.

Im Polizeipräsidium Aachen ist um 7:30 h Lagebesprechung mit dem Ltd. Kriminaldirektor Rüschendonk. Schmelzer kommt, wie sehr oft, zu spät.
Er schleicht zu seinem Chef und flüstert Fett zu, dass eine Leiche auf dem Krawutschketurm gefunden wurde.

Am Turm angekommen ist die Arbeit der Kriminaltechnik in vollem Gange.
Der Tote ist Eugen Kaltenbach, 73 Jahre alt, alleinstehend und nicht gerade beliebt.
Der Tod wurde durch einen tödlichen Schuß verursacht und es wurden dem Toten noch 7 Stiche beigebracht.

Kaltenbach ist als „Stinkstiefel“ bekannt.
Im Laufe der Ermittlungen stossen sie auf alte Nazi-Seilschaften, der Vater von Kaltenbach war federführend bei manchen Gräueltaten.
Rache am Sohn?
Vera Braun, eine Journalistin weiß auch so einige Dinge und hilft.

Der nächste Fall lässt auch nicht lange auf sich warten.
Nach Düren müssen die Herren, zum Anwesen der Borsche – Schwestern.
Dr.Adele Borsche hat lange die Landesklinik in Düren geleitet, Dr.Gundula Borsche ist Agraringenieurin und hat in der Jülicher Zuckerfabrik gearbeitet.
Kurz nach der Tagesschau wird Gundula Borsche erschossen.

Gibt es eine Verbindung zwischen den Fällen?
Was hat es mit Haus 5 auf sich?
Welche Rolle spielt Dioxin?

Wohin wird Fett wechseln?? Schmelzer und Daniela Conti geht das gut??
Wer ist Gregory?

Antworten finden Sie in diesem spannenden Krimi.

Es ist Olaf Müller auch dieses Mal wieder gelungen eine spannende Krimihandlung mit regionaler Geschichte, den Eigenheiten der Menschen in der Nordeifel, der Landschaft und den Ortschaften und einer profunden Kenntnisse der Gegend und ihrer Vergangenheit zu verbinden.
Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3839200322

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Horst Lichter : Ich bin dann mal still

twitterrss
twitter

Horst Lichter hat das neue Buch “ Ich bin dann mal still – Meine Suche nach der Ruhe “ genannt.
Entstanden ist das Buch zusammen mit Till Hoheneder.

Der öffentliche Horst Lichter wirkt oft wie ein Hans-Dampf-in-allen Gassen.
Der sprühende Mensch, der die Öffentlichkeit sucht und liebt.

Das ist nur eine Seite von Horst Lichter.
Ich habe bereits die vorhergehenden Bücher von ihm gelesen, in denen man viel über sein Schicksal erfährt, sein wahres Ich.
Da ist der Verlust des Kindes, den er nicht vregessen kann, wie auch. Die harte Zeit Burn-Out, Depressionen, getrieben durch andere.
Auf der anderen Seite die Frau, die er liebt, der Umzug in die neue Heimat, die Ruhe dort, aber auch die unausweichliche Rückkehr nach Köln wo der Arbeitsalltag ist.

Horst Lichter wollte zur Ruhe kommen, Stille erleben, sich regenerieren. So der Plan, er ging in ein Kloster und landete in einem Zen-Kurs.
Es ist wundervoll wie er beschreibt was da abläuft die Gegensätze der Zen-Meister und er.
Mir ging durch den Kopf, dass es mir genauso ergehen würde.
Also nimmt sich Horst Lichter seine persönliche Auszeit, wandert, erlebt die Natur, genießt die Natur in der kargen Umgebung.
Er will dem ständigen Druck im Alltag entkommen, der Fremdbestimmung.
Was ihn wirklich entspannt sind die Waldspaziergänge.

Das Essen macht auch keine Freude.
Sehr offen und ehrlich beschreibt Horst Lichter wie es ihm geht in der selbst verordneten Stille.

Im Buch lernt man auch die andere Seite des Erfolges kennen, die Fremdbestimmung.
„Bares für Rares“ wird zu einem erfolgreichen Fernsehformat, die Forderungen des Senders kann er kaum erfüllen, die Freude geht fast verloren.
Er lässt sich für 1 Jahr auf das tägliche Format ein, dann ist Schluss.
Von seinem Zuhause muss er für die Sendung 400 km fahren. Das macht keine Spaß mehr, das ist Stress.

Entspannung findet er beim „Männer-Yoga“ = Garage aufräumen, Gartenarbeit, putzen, basteln, wandern.

Die Rückkehr nach Köln bedeutet mehr Zeit für seine geliebte Frau, die Kinder und Enkelkinder.
Ein Zitat aus dem Buch „wenn das Materielle den inneren Frieden kostet, dann ist der Preis dafür zu hoch.“.
Dies zeigt wie der Mensch Horst Lichter, der wahre Mensch nicht der öffentliche denkt.

Mich hat das Buch sehr beeindruckt.
Horst Lichter gibt viele Denkanstösse. Steckt man selber auch in der Tretmühle, ist fremdgesteuert? Habe ich genug Zeit für mich?
Was ist wirklich wichtig, diese Gedanken gingen mir beim Lesen durch den Kopf.

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der Horst Lichter von einer ganz privaten, verletzlichen Seite kennenlernen möchte, und auch denen, die mal so einen kleinen Stups von außen benötigen, um über das eigene Leben nachzudenken.

ISBN: 978-3-426-67604-2

Quelle : Knaur

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Heinz Schmidbauer . Ein Garten voller Vögel

twitterrss
twitter

Heinz Schmidbauer hat mit “ Ein Garten voller Vögel „, ein nettes und hilfreiches Buch zum Thema Gartenvögel geschrieben.
Als der Autor und seine Frau ein Häuschen im Grünen kauften, machten sie sich Gedanken darüber wie man den Garten so anlegen kann, dass Vögel sich dort wohlfühlen.

Wenn man die wundervollen Fotos der Vögel sieht, die sich im Garten des Autors aufhalten, ist das Projekt gelungen.
Im Buch kann man entdecken wie man den Garten gestaltet, wie man Nisthilfen baut und die Kästen reinigt, wie ein Vogelfutterplatz aussehen kann, wie man Futterinsekten züchtet, wie und was man als Futter nehmen kann und vieles mehr.
Dazu liefert das Buch jede Menge wundervolle Vogelbilder.

Das Buch ist genau richtig für alle Gartenliebhaber, die auch Vögel lieben.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3954163410

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ferry Böhme : Verborgene Wildnis Bayern

twitterrss
twitter

Der Naturfotograf Ferry Böhme hat das wundervolle Buch “ Verborgene Wildnis Bayern “ erstellt.
Es ist ein Buch für alle Natur- und Fotoliebhaber.

Unterteilt ist das Buch in mehrere Kapitel.
Man lernt die unterschiedlichen Tiere in ihren Lebensräumen kennen.
Egal ob Parks und Gärten, Kiesgrube und Brache, Feld und Flur, Blumenwiese, Wald, Gewässer, Auen und Moore , die Fotos und die kurzen Texte zu Fauna und Flora sind wundervoll.
Egal ob das kecke Käuzchen um die Ecke schaut, das Blässhuhnkücken an Punker erinnert, ein Frosch etwas beobachtet, Krötenlaich, eine Wiesen-Feuerlilie, um nur einige Fotomotive zu nennen, die Fotos könnte ich mir als Bild an der Wand vorstellen.

Ferry Böhme ist es gelungen die Stimmung excellent einzufangen und die Tiere und Pflanzen dem Betrachter nahezubringen.

Das Buch ist ein Meisterwerk der Fotokunst.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3862467372

Verborgene Wildnis Bayern

Quelle : Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Anni E.Lindner : Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan

twitterrss
twitter

Anni E.Lindner hat das Buch „Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan “ geschrieben.
Nach dem ersten Blick auf das Cover dachte ich, es sei seichte Lektüre, alles rosa.
Das Cover wird damit aber dem Inhalt des Buches nicht gerecht.

Die Autorin ist Heilsarmeeoffizierin und lebt, wie man dem Buch entnehmen kann, mit Mann und 6 Kindern ein Nomadenleben.

Das Buch beginnt mit einer Beerdigung. Der Beerdigung von Paul Kramer, dem Vater der 16-jährigen Tally (Tahlita).
Ein trauriger Anfang und für Tally ein tiefer Einschnitt in ihr Leben.
Die Mutter ist Ärztin und konnte dem Vater nicht helfen. Sie hat eine Praxis für Allgmeinmedizin.

Tally zur Seite steht ihre Freundin Sanna.
Tally hilft einer alten Dame, Frau Möller, Patienten ihrer Mutter, und freundet sich mit ihr an.
Frau Möller hat nur noch einen großen Wunsch bevor sie stirbt. Sie will noch einmal ihre Heimat in Polen sehen.

Im Buch erlebt man den Weg von Tally nach dem Tod des Vaters, ihren Umgang mit der Trauer, dem Verlust.
Immer häufiger hat ihren Mutter Besuch von Prof.Dr.Frank.. einem Freund der Mutter und auch der Vater kannte ihn gut.
Tally erlebt Höhen und Tiefen. Die Kommunikation zwischen Mutter und Tochter ist schwierig.
Viele Dinge scheinen ganz anders als sie es sind.

Tally lernt was wahre Freundschaft ist.
Wird Sie Frau Möller noch in deren Heimat begleiten können?
Warum tröstet sich die Mutter so schnell mit einem anderen Mann?
Was hat es mit dem Brief auf sich, den der Vater für Tally hinterlassen hat?

Das müssen Sie schon selbst lesen.

Was wie eine seichte Lektüre beginnt, endet in einer wundervollen, tiefgründigen Geschichte.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3963622120

Quelle Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Kyra und Christian Sänger : Blitzen !

twitterrss
twitter

Kyra und Christian Sänger haben Das Buch “ Blitzen – Das Workshop-Buch für bessere Bilder “ geschrieben.

Wie von diesen Fotografen gewohnt, bekommt man ganz viele nützliche Tipps und Anleitungen im Buch.

Zunächst wird der Blitz „das unbekannte Wesen“ erklärt.
In diesem Kapitel bekommt man Tipps welches Blitzgerät für den eigenen Bedarf sinnvoll sein kann. Man lernt – für Anfänger sehr wichtig – was die Leitzahl ist, die Stärke und die Reichweite des Blitzes. Wozu benötigt man Reflektoren und  viele grundlegende Dinge zum Thema Blitzen erfährt man gleich zu Beginn des Buches.

Danach geht es zum Blitzen in der Porträtfotografie, zu Gegenständen und Räumen, zum Blitzen in der Makrofotografie, in der Natur, bei Sport, Action und in der Foodfotografie.

Auch, wenn man schon länger fotografiert, gibt es noch jede Menge neue Tipps und Tricks oder auch ein „Wachrütteln“ wie und wo ich besser den Blitz verwenden würde.
Den Autoren ist es gelungen ein Buch zu schreiben, mit dem der Anfänger nicht überfordert ist und bei dem sich der Fortgeschrittene nicht langweilt.

Theorie und Praxis findet man im Buch.
Viele Dinge werden in einer Art Workshop beschrieben, sodass man einen Abschnitt zu einem Thema lesen kann und es dann in der Praxis erprobt und verfestigt.

Wundervolle Fotos dienen der Inspiration.

Einen Tipp möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, wie ich vorgehe bei Büchern aus dem Rheinwerk-Verlag, die ich noch nicht kenne:
Wer sich nicht sicher ist, ob das Buch für ihn persönlich geeignet ist, dem kann ich empfehlen es so zu machen, wie ich es beim Rheinwerk-Verlag mache.
Man findet auf der Verlagsseite das komplette Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe zu den Büchern. Ich schaue immer, ob das Buch das bietet was ich suche.

ISBN 978-3-8362-7641-2

Quelle : Rheinwerk-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird