Peter Kirchhartz : Schönes NRW Freizeit aktiv

NRW bietet viel an Freizeitmöglichkeiten für jede Altersstufe.
Sie wohnen in NRW oder wollen dort Ihren Urlaub verbringen.
Nur zuhause rumsitzen ist nicht Ihr Ding.

Das Buch „Schönes NRW – Freizeit aktiv für Gross und Klein“ hat jede Menge Tipps parat.
Das Spektrum der Tipps ist so breit, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass Sie im Buch nichts finden.

Na klar gibt es nicht in jeder Ecke von NRW alle Möglichkeiten der mannigfaltigen Aktivitäten.
Das Buch ist nach Aktivitäten unterteilt und jede Aktivität nach den Gebieten, in denen sie möglich ist.

Grundsätzlich deckt das Buch folgende Gebiete von NRW ab:
– Bergisches Land
– Düsseldorf, Mettmann und Niederrhein
– Köln, Bonn und Eifel
– Münsterland
– Ruhrgebiet
– Sauer- und Siegerland
– Teutoburger Wald und Ostwestfalen – Lippe.
Ich finde diese Aufteilung sehr sinnvoll. Räumlich und verkehrsmässig sind immer Räume gewählt, in denen man viele Dinge findet und auch mit einem Tagesausflug eine Location aufsuchen kann.

Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind auch unterteilt in sinnvolle Kapitel:
– Museen zum Mitmachen und Anfassen – egal ob Kinder in einer alten Wassermühle in die Rolle des Müllers schlüpfen oder man ein archäologisches Freilchtmuseum besucht
– Lernen von und mit der Natur – von Geocaching über einen Ferienhof, Indianerfrühling oder Barfußpfad
– Golfen für Anfänger, Interessierte und Fortgeschrittene
– Klettern und Bouldern in Parks und Hallen – vom Klettergarten über Houserunning bis zur Kletterhalle erstreckt sich das Spektrum
– Kanu, Rafting, Tauchen und Wasserski – Gasometer, Kanu-Verleih, Touren, Bergwergtauchen, jeder wird fündig
– Segel- und Gleitschirmfliegen, Fallschirmspringen und Ballonfahren – Hubschrauberflug neben Indoor-Skydiving, Gleitschirmflug neben „Zorbing“
– Reiten – nicht nur für Mädchen – Fahrsport, Lamatrekking, Reiten, Reiten in der Natur als Tages- oder Mehrtagestour, usw.
– Auf Pisten, Loipen und Rodelbahnen – Skiarena, Sommerrodelbahn, Bosseln, usw.
– Ob drinnen oder draussen – in schnellen Karts um enge Kurven
– das Runde muss ins Eckige – das schnelle Spiel in der Halle
– Freitvergnügen indoor und outdoor – vom Tunnel-Dschungel über Skaterpark hin zu Paintball, Draisine und viel mehr
– vom Wetter unabhängig Eislaufen und Skifahren
– Tipps zum Wandern und Radeln

Jede Aktivität wird sehr informativ dargestellt, teils mit Fotos, die Lust darauf machen gleich mal loszulegen. Anschrift, Kontaktdaten, teilweise Öffnungszeiten und Homepage findet man im Buch.

Am Ende des Buches findet man für einige Locations noch Ermässigungsgutscheine

Ein Buch mit ganz geballter Information. Es ist aus meiner Sicht auch gut als Geschenk geeignet.

978-3-8375-1249-6
242 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 13,95 €
ISBN: 978-3-8375-1249-6

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Achim Nöllenheidt (Hrsg.): Erlebnistouren Rhein-Main

Rhein-Main verbinden Sie mit Frankfurt, Industrie, dicht bevölkert, vielleicht noch mit Flughafen?
Das ist die eine Seite, die die man kennt und die einem direkt einfällt.
Die andere Seite des Rhein-Main-Gebietes sind die diversen Naturparks, wundervolle Natur und auch Kultur. Ein geschichtsträchtiges Gebiet ist das Rhein-Main-Gebiet allemal, denken Sie nur an den Limes.

Ich lebe nun schon über 30 Jahre im Rhein-Main-Gebiet, kenne es gut, aber in diesem kleinen Buch konnte ich noch viel entdecken was sich lohnt, um es sich anzusehen, es zu erwandern.
Der Begriff Rhein-Main wird im Buch sehr weit gefasst.
Man findet als Leser Touren in den folgenden Naturparks:
– Rhein-Taunus
– Hochtaunus
– Hoher Vogelsberg
– Hessische Rhön
– Hessischer Spessart
– Bergstrasse – Odenwald

Die Touren sind sehr schön beschrieben und wunderschöne Fotos machen Lust gleich zu starten.
Die Tourenlänge ist sehr unterschiedlich, oft mehrtägige Wanderungen, die in verschiedene Abschnitte unterteilt sind, sodass man daraus auch Tagestouren machen kann.
Angegeben ist jeweils, ob Radfahren und Wandern, nur Wandern oder Radwandern möglich ist.
Man findet Kilometerangaben, Dauer, Informationsquellen, Schwierigkeitsgrad, Wegzeichen, und evtl. Tipps für Wanderführer, -karten.

Die Etappen werden mit Besonderheiten beschrieben, es gibt kleine Karten auf denen man sich die Tour anschauen kann im Überblick, eine Karte auf der man sieht in welcher Ecke des Gebietes die Tour liegt, oft Hinweise auf öffentliche Verkehrsmittel, Sehenswürdigkeiten mit Kurzbeschreibungen ergänzen das Ganze.

Und alles ist so liebevoll beschrieben und so exakt, dass man den Führer auch nutzen kann, um einfach auch nur eine Sehenswürdigkeit aufzusuchen, die man entdeckt hat.
Auch findet man Hinweise für Kanutouren.
Ein Buch für Urlauber aber auch für den Urlaub zuhause und sei es nur ein Mini-Urlaub am Wochenende, es lohnt sich diese wundervollen Landschaften zu entdecken.
Mir gefällt das Buch sehr gut und wir haben uns schon Sehenswürdigkeiten angeschaut, die wir bislang nicht kannten.

Copyright Klartext-Verlag

Copyright Klartext-Verlag

Achim Nöllenheidt (Hrsg.)
Erlebnistouren Rhein-Main
Die schönsten Naturpark-Routen
lieferbar, erschienen am 07.12.2012
108 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 4,95 €
ISBN: 978-3-8375-0786-7

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird