B.C. Schiller : Böses Geheimnis (Werbung) Vorabexemplar

Über #NetGalleyDE habe ich die Chance bekommen, bereits ein Vorabexemplar der neuen Reihe von B.C. Schiller zu lesen.
Hinter B.C. Schiller verbergen sich 2 Autoren, Barbara und Christian Schiller, die zwischen Wien und Mallorca pendeln.
„#Böses Geheimnis“ heißt das erste Buch der Reihe mit Levi Kant.

Bislang habe ich die Krimis mit Targa der Autoren verschlungen und war gespannt was mich nun erwartet.
Auf alle Fälle ein ganz anderer Ermittler. Levi Kant ist Ex-Ermittler. Er jagt keine Verbrecher, die gerade ihr Unwesen treiben, sondern er beschäftigt sich mit cold-cases.
Levi Kant ist nun Dozent an der Polizeiakademie, früher war er Leiter der Mordkommission. Aber eine Kugel hat sein Leben radikal verändert.

Die Psychiaterin Olivia Hofmann, deren Mann, samt der gemeinsamen Tochter, vor 5 Jahren verschwunden ist, sucht seit 5 Jahren den Mörder von Lisa Manz, damals 14 Jahre alt.
Sie bekommt 4 Jahre lang jedes Jahr eine Postkarte, dann in Jahr 5 eine Karte mit dem Text „Es tut mir leid“. Die Postkarten sind immer am Jahrestag des Verschwindens bei ihr.

Olivia Hofmann lebt zusammen mit ihrem Vater Leopold, der Alzheimer hat. Auch er war Psychiater in der Klinik, in der Olivia arbeitet und Lisa Patientin war.

Lisa Manz lässt Olivia nicht ruhen. Das 14-jährige Mädchen war bei ihr in Therapie. Hätte sie den Tod verhindern können?
Die Mutter gab Lisa die Schuld daran, dass ihre Karriere  am Theater beendet war. Der Vater, bekannter Chrirurg, vergnügt sich mit seiner Geliebten. Kein tolles Leben für ein Kind.
Lisa wurde vom Arzt missbraucht, stimmt das?
Auf alle Fälle wurden die Reste ihrer verbrannten Leiche gefunden, in einer Schottergrube.

Alleine kommt Olivia nicht weiter. Levi Kant war ein sehr guter Ermittler bis er vor 5 Jahren angeschossen wurde. Olivia bittet ihn um Hilfe.

Nils Wagner, ebenfalls in der Psychiatrie beschäftigt, begeht Selbstmord. Hatte er mit Lisas Tod zu tuen? Kann Olivias Vater sich vielleicht noch erinnern an Lisa als Patienten?

Ich will nicht zuviel verraten.
Der Krimi ist einfach fesselnd.
Es ist B.C. Schiller gelungen einen spannenden Krimi zu schreiben, der einen von der ersten bis zur letzten Version fesselt. Und dabei konnte ich ja nur eine Vorab-Version und nicht die finale, lesen.

Ich freue mich auf die Fortsetzung der Reihe mit Levi Kant.

ISBN : 9782919808137 erscheint am 2.4.19 als finale Version

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dreyer : Der Kosmos Waldführer

Eva-Maria und Wolfgang Dreyer haben eine neue Ausgabe ihres Waldführers erstellt.
Ich habe bereits die Ausgabe von 2015 mit Begeisterung gelesen und genutzt.
Diese Ausgabe ist aus meiner Sicht noch besser.

Im vorderen inneren Einband lernt man den Farbcode kenne, den ich sehr hilfreich finde.
Hier findet man auch die einzelnen Pflanzen- und Tierarten, die im Buch vorgestellt werden.
Es folgt “ So funktioniert das Buch“ , sehr hilfreich, um schnell etwas zu finden.

Als Leser erfährt man etwas über Waldökologie, den Einfluss des Klimawandels auf den Wald, wir lernen den Wald des 21.Jahrhunderts kennen und wie können wir den Wald erleben?

Von Bäumen über Blütenpflanzen, Gräser, Moose, Farne und Flechten, hin zu Pflanzengallen und ihre Verursacher und Pilzen spannt sich der Bogen im Pflanzenreich.
Im Tierreich werden uns Lesern die Säuger, Vögel, Lurche und Kriechtiere, Bienen, Wespen und Ameisen, Spinnentiere, Schecken, Käfer und Schmetterlinge vorgestellt.
Angeordnet sind die einzelnen Arten nach ihrer Verwandschaft.
Auch „Das Leben in der Streuschicht“ findet Platz im Waldührer.

Im Bestimmungsteil geht es dann an die einzelne Pflanze, das einzelne Tier.
Jede vorgestellte Pflanzen- oder Tierart wird vorgestellt mit einem Foto, sodass man sie bei einem Waldspaziergang auch zuordnen kann. Es folgt der Name in Deutsch, der botanische Name, die Gattung, die exakte Beschreibung des Aussehens, das Vorkommen und Erläuterungen

Der Waldführer hat eine abwaschbaren Einband, wichtig, wenn man ihn mit „Waldfingern“ angefasst hat. Er hat ein rucksacktaugliches Format und ist sehr übersichtlich durch Farbmarkierungen unterteilt.
Ich kann den Kosmos Waldführern nur empfehlen. Er ist geeignet für jeden, der an der ihn umgebenden Natur interessiert ist und auch besonders für Familien mit Kindern. Man kann dann endlich die übliche Frage „Was ist das?“ beantworten.

ISBN: 9783440158487

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Das Gute leben – 365 Rezepte für jeden Tag

„Das Gute leben“ aus dem TreTorri – Verlag bietet 365 Rezepte, für jeden Tag eins.
Was mich ein wenig wundert, ist die Tatsache, dass das Buch in Zusammenarbeit mit „real“ enstanden ist, wie man dem Interview zu Beginn des Kochbuches entnehmen kann.

Es gibt natürlich nicht für jeden Tag des Jahres ein Hauptgericht. Die Rezepte sind ganz unterschiedlich. Von einfach bis ein wenig aufwendiger, von süß bis herzhaft, von fest bis flüssig.
Unterteilt sind die Rezepte in mehrere Kapitel. Ich habe die Rezepte, die ich bislang ausprobiert habe und die wir für gut befunden haben, immer zum Kapitel geschrieben.
– Salat – Fenchel-Orangen-Salat,unkompliziert, Rheinischer Nudelsalat, Tomaten-Lauch-Salat, italienischer Nudelsalat
– Suppen und kleine Speisen – Lauch-Hack-Suppe
– vegetarisch -überbackenes Gemüse mit Feta, gefüllte Champignons, Lauch-Gratin
– Pasta -Tomatenpesto, Pasta mit Steinpilzen, Gemüselasagne
– Pizza – Pizza mit Spinat und Feta, Pizza Thunfisch
– Flammkuchen – Elsässer Art, Räucherlachs, Käse und Feige
– Wraps & Sandwiches
– Burger
– Fisch und Meeresfrüchte – Räucherlachs-Omelette, Lauch-Lachs-Quiche
– Fleisch – von Cordon-bleu bis Roastbeef
– Smoothies & Säfte
– Desserts
– Kuchen

Die Rezepte, die ich probiert habe, waren einfach nachzumachen und die Speisen haben geschmeckt.
Aus meiner Sicht ist dies ein gutes Kochbuch gerade für Anfänger.
Wer gerne und viel kocht, wird hier keine großen Überraschungen erleben.
Anfänger haben ein Kochbuch an der Hand, mit dessen Hilfe sie ganze Gerichte zaubern können ohne allzu großen Aufwand.
Alles ist gut beschreiben, da sollte nichts schief gehen.
Am Preis des Buches erkennt man, dass dies keines der hochwertigen TreTorri-Bücher ist, sondern wirklich ein Buch für Einsteiger.

ISBN: 9783960330578

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Susanne Wingels : Niederrhein mit Kindern

Da ich mittlerweile schon 2 Bücher der Autorin sehr lesenswert fand, habe ich auch dieses Buch gelesen.
Warum lese ich Bücher zu Ausflügen mit Kindern? Ganz einfach, ich hatte die Autorin angefragt, ob sie auch mal ein Buch zum Thema Niederrhein schreiben würde, dass Tipps für Menschen hat, die z.B. im Rollstuhl sitzen. Ich bekam eine sehr nette Antwort mit dem Hinweis auf dies Reihe von ihr „Niederrhein mit Kindern“.
Und es einfach toll, Susanne Wingels hat bei den Aktivitäten aufgeführt, wenn ein Behinderten-WC vorhanden ist. Es steht dabei ob etwas barrierefrei ist. Und viele weitere Tipps für Gehbehinderte.
Ich möchte dies exemplarisch am Eselwandern (S.12) darstellen. Aufgeführt ist, dass man im Hof parken kann, dass es Spezialgrogramme für Menschen mit Handicap gibt und dass es rollstuhl- und kinderwagengerechte Wanderrouten gibt.
Hinweise zum Thema Handicap finden sich bei fast allen Tipps.

Susanne Wingels lebt am Niederrhein mit ihren Kindern. Sie kennt also die Frage „Was machen wir heute?“ zur Genüge.

Das Buch widmet sich der Lieblingsfrage der Kinder „Was machen wir heute?“, die Eltern sicher sehr bekannt ist.
Der Titel des Buches „Niederrhein mit Kindern“ ist nur teilweise korrekt. Das Buch behandelt den nördlichen Teil des Niederrhein.
Für den Süden hoffe ich auf eine Fortsetzung.

Susanne Wingels hat, das kann im Buch erkennen, gründlich recherchiert und ausprobiert. Es ist der Autorin gelungen eine bunte Mischung für jedes Alter, nicht nur für Kinder, zusammenzustellen.
Egal ob es regnet oder die Sonne scheint, man findet jede Menge Ausflugstipps.

Ich kenne die Gegend gut, aber auch ich konnte viel entdecken.
Besonders hilfreich auch für alle Eltern, die vor der Frage stehen, „was machen wir am Kindergeburtstag?“ ist die Zusammenstellung am Ende des Buches zu dem Thema. Auch kindertaugliche Einkehrmöglichkeiten gibt es in Hülle in Fülle.

Das Buch beginnt mit einer Übersichtskarte im Umschlag, diese kann man schon mal der ersten Orientierung dienen. Was liegt wo? Was kann man kombinieren?

Danach geht es los mit jeder Menge Tipps, vom Eselreiten über das Römermuseum, Burgen fehlen nicht, Kamele, Tipis, Museen, Naturpfade, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Es folgen Kapitel zu speziellen Themen:
– Zoos und Tiergärten
– Freizeitparks
– Weit,weit weg – interessante Ausflüge hinter den Tellerrand
– Schwimmbäder
– Feste und Veranstaltungen
– Essen und Trinken
– Kindergeburtstag
usw.

Jedes Ziel ist gut beschrieben mit Preis, Anreise, Parkgelegenheit, teils Öffnungszeit und was sonst so braucht. Schöne Bildern reichern den Text an. Oft gibt es noch farbige Kästen mit besonderen Hinweisen, z.B. zur geeigneten Kleidung.

Am Ende des Buches findet man noch eine Liste mit Adressen wo es weiterführende Informationen gibt.

Mein Fazit: Ein rundum gelungenes Buch mit Freizeittipps, nicht nur für Kinder, für den nördlichen Niederrhein. Und was ich besonders begrüße, dass auch an Menschen mit Handicap in der Beschreibung gedacht wird.

ISBN: 9783944146263

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Elke Schwab : Tief unter Wasser

Ich mag die Krimis von Elke Schwab, die meist im Saarland spielen, der Heimat der Autorin.
„Tief unter Wasser“ ist der neueste Krimi von Elke Schwab.
Der Schauplatz des Geschehens ist der Burbacher Weiher, hier fing alles an.

August 1995
Britta Ballhaus denkt an 2 verschwundene Schulfreundinnen, Angelika Diemke und Daniela Barthold.
Britta ist am Burbacher Weiher, ein Ort an dem sich die Freundinnen oft und gerne getroffen haben. Brittas beste Freundin Cindy Graf war meistens mit von der Partie.

2015
20 Jahre später wird Britta wieder an die schönen aber auch schaurigen Erlebnisse am Weiher erinnert. Sie ist mittlerweile Kriminalkommissarin in der Abteilung Tötungs- und Sexualdelikte.
Cindy ist immer noch ihre beste Freundin.
Markus Gronski, der vor 20 Jahren verdächtigt wurde, am Weiher den Rechtsanwalt Ernst Gerlach getötet zu haben, kommt frei.
Gronski wurde von den Mädchen mit einem Stein niedergeschlagen und konnte so festgenommen werden. Wird er sich rächen?
Nun wird der Sohn von Gerlach, Thomas Gerlach tot aufgefunden, der zukünftige Chef von Cindy,und eine ganze Reihe andere Leute, die Britta noch aus der Jugendzeit kennt.
Britta soll den Fall übernehmen.

Im Laufe der Story geschehen viele Morde, die teils nach einem Unfall aussehen und teils sind die Opfer mit einem Messer erstochen worden.
Britta und ihre Kollegen ermitteln. Wer ist der Täter?

Immer wieder findet Britta Parallelen zu ihrer Jugendzeit. Zufall???
Das verrate ich nicht.

Elke Schwab ist es gelungen alles was ich bisher von ihr gelesen habe, zu toppen.
Dieser Krimi ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Story nimmt immer wieder eine andere Wendung. Nichts ist vorhersehbar. Immer, wenn man denkt man kennt den Täter, ist das auf der nächsten Seite wieder Schnee von gestern.
Dieses Buch zu überbieten wird schwer fallen, ich hoffe trotzdem auf eine Fortsetzung mit Britta Ballhaus.

ISBN: 9783752897586

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Jürgen Wolf : Photoshop Elements 2019

„Jürgen Wolf : Photoshop Elements 2019 – Das umfassende Handbuch“ lautet der Titel dieses Wälzers. Und umfassend ist das Handbuch wirklich.
Photoshop Elements 2019 ist erschienen und Jürgen Wolf, den ich für seine Handbücher zu diversen Programmen u.A. im Bereich der Bildbearbeitung sehr schätze, hat sich auch dieses neue Programm auch vorgenommen.

Der Autor hat es wieder einmal geschafft das Wesentliche zum Programm sehr gut nachvollziehbar zu erklären.
Im Moment überlege ich, ob ich mir PSE 2019 anschaffe und wollte mir mit Hilfe des Buches ein Bild davon machen, ob es sich lohnt und die neue Version mehr bringt.
Jürgen Wolf nimmt zu dem Thema was neu ist, im Buch Stellung und das Thema Collage und Diashow interessiert mich sehr.
Na klar habe ich mir dieses Thema zuerst angeschaut und ja die neue Version muss her.
Das Buch ist schon mit Markierungen und Klebezetteln versehen bei Dingen, die ich als erste ausprobieren will.

Am Buch von Jürgen Wolf schätze ich, dass sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene davon profitieren.
Übrigens kann man das Buch auch für ältere PSE – Versionen nutzen. Es ändern sich ja immer nur Kleinigkeiten.
Da ich auch das Buch zur PSE 15 und 18 – Version habe, konnte ich gut vergleichen.
Für mein Gefühl wird dieses Handbuch von Version zu Version  besser.

Wie gewohnt von Jürgen Wolf, führt er den Nutzer des Buches sehr strukturiert durch die Möglichkeiten des Programms.
Photoshop Elements hat sich im Laufe der Jahre immer mehr entwickelt und ist längst nicht mehr nur Anfänger geeignet.

Im Buch findet man, in mehrere Kapitel unterteilt, die Funktionen:
– Der Fotoeditor – vom öffnen und speichern des Bildes hin zu den Grundlagen der Bildbearbeitung führt der Weg
– Der Organizer – Fotos importieren , organisieren, das sind die Themen
– Bildkorrektur – von den Grundlagen über Tiefen und Lichter , Farbkorrektur hin zu Helligkeit und Kontrast hilft das Buch weiter
– Adobe Camera RAW
– Farbe, Farbveränderungen und Schwarzweiß – Farbverfremdung, Pinsel, Schwarzweiß erwarten Sie als Themen
– Schärfen und Weichzeichnen
– Freistellen und Ausrichten
– Auswählen – von einfach bis kompliziert
– Ebenen – wie arbeitet man mit Ebenen?
– Reparieren und Retuschieren
– Mit Text und Formen arbeiten
– Präsentieren und Teilen – von internettauglichen Bildern über Collagen, Visitenkarten, etc.

Sowohl für die Windows- wie auch für die Mac-Versionen kann man das Buch nutzen. Unterschiede sind gekennzeichnet.

Screenshots zeigen genau wo man welchen Schritt in Photoshop Elements machen muss. Die Tasturkürzel sind auch angegeben und auch noch mal tabellarisch am Ende des Buches aufgeführt.

Egal ob man nun Fotomontagen, Panoramafotos, Visitenkarten machen oder sonstige Texte einfügen will, im Buch findet man die Anleitung.
Dazu kann man auf der Verlagsseite Zusatzkapitel und Beispiele laden.

Wer sich nun nicht sicher ist, ob ihm die Art in der der Autor das Buch gestaltet und geschrieben hat, gefällt, der findet eine Leseprobe und das komplette Inhaltsverzeichnis auf der Seite des Verlages.
Aus meiner Sicht ist das Buch allgemein verständlich geschrieben und wieder sehr gelungen.

ISBN: 9783836265737

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Claudio Del Principe : al forno

Das Kochbuch “ al forno “ von Claudio Del Principe trägt den Untertitel “ Alles aus dem Ofen. Unkompliziert. Überraschend. Unwiderstehlich gut. “
Das ist ein hoher Anspruch, dem “ al Forno “ da gerecht werden muss.
Und ich verrate es gleich zu Beginn, “ al Forno “ wird ihm gerecht.

Ich liebe Speisen, die im Ofen garen können. Das ist unkompliziert, es spritzt nichts in der Küche rum und der meist dabei entstehende verführerische Duft, lässt einen fiebern, wann man essen kann.
Auch, wenn Gäste kommen, ist es auf diese Art und Weise unkompliziert ein geplantes Essen zeitgerecht auf den Tisch zu stellen.
Kein Rühren in den Töpfen, umdrehen in der Pfanne ist nötig, einfach nach Ende der Garzeit, Ofen auf, Form auf den Tisch und alle können essen.

Was ich an „al forno“ besonders schön finde, ist, dass es weit mehr Rezepte liefert als die üblichen Braten und Aufläufe.
Das Buch ist unterteilt in mehrere Kapitel:
– Gemüse – geschmorter Fenchel, Patate maritate, verschiedene Varianten des Kartoffelgratins, Parmigiana di zucchine, ich kann es kaum abwarten die Spargel-Rhabarber-Torte zu probieren
– Pasta – Lumaconi alf forno
– Fisch – Ahoi, glasiger Kabeljau
– Fleisch – Ein Huhn mit Würde, Pollo alla romana
– Gebäck – Türkisches Fladenbrot, Peynirli Pide, Quiche Lorraine
– Süsses – Tröstendes Ostergeschenk, Crumble,
– Snacks – Gewürznüsse, Knoblauch aus dem Ofen
und am Ende ein Rezeptregister.
Bei den Kapiteln stehen die Rezepte, die ich bereits erfolgreich ausprobiert habe.

Die Fotos zeigen wie das fertige Gericht aussehen wird.
Die Rezepte sind detailliert geschrieben. Man kann nichts falsch machen. Vor allem sind keine exotischen Zutateten nötig, sondern Dinge, die man leicht bekommt.
Alle Speisen, die ich ausprobiert habe, waren sehr schmackhaft.
Oft gibt es noch Varianten oder sonstige Tipps zu den Rezepten.

Ein gelungenes Buch zum Thema „al forno“.

ISBN: 9783038000709

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ralf Schmidt : Kreuz und Chrom

“ Kreuz und Chrom “ heißt der lesenswerte Krimi von Ralf Schmidt.

Das Cover lässt an eine Motorradfahrerstory denken.
Chrom würde dazu passen, Kreuz nicht.
Die Aufschrift auf dem Cover lüftet dann das Geheimnis des Bildes „Er fährt Harley, hält sich an keine Regeln und ist der beste Ermittler der Stadt“.

Die Rede ist Jan Schröder. Wenn man ihn sieht, vermutet man nicht, dass er Hauptkommissar ist.
Jan Schröder fährt eine Harley, hat eine Tochter „Lea“ und als Tätowierung auf dem Unterarm das Portät seiner Frau.
Seine Frau Michelle ist tot. Sie war Journalistin, fuhr mit dem Rad nach Hause und wurde überfahren. Warum nur?

Das war das Ende des Jobs als verdeckter Ermittler für Jan, denn er muss sich nun um Lea kümmern. Jan Schröder bleibt kein Ausweg, er lässt sich Mordkommission versetzen.
Beide vermissen Michelle sehr.

Mit der Harley, die Lea so sehr liebt, sind Vater und Tochter auf dem Weg zum Schwimmbad.
Das Handy klingelt, Jan muss zur Vituskirche. Dort ist die Polizei bereits vor Ort, ebenso ein Krankenwagen und Jan`s Kollege Lorenz. Die Staatsanwältin Julia Valentini kommt auch.
Jan muss in die Kirche, dort ist ein Toter, der Pfarrer Köstner. Lea soll bei der Harley bleiben, er will schnell zurück sein.

Als Jan zurückkommt, ist Lea weg. Sie kommt von der Eisdiele gegenüber ein Mann hat ihr ein Eis spendiert.
Der Eisverkäufer erzählt, dass es ein Priester war.

Die Ermittlungen nehmen ihren Lauf. Jan Schröder, Kai Lorenz und Julia Valentini versuchen den Fall aufzuklären.
Verdächtige sind plötzlich unschuldig, Lea wird zur Phantomzeichnerin, das Kreuz spielt häufiger eine Rolle.

Wer sind Pepe Bonetto, Alexander Jenkov, Dennis Pfeiffer heute?
Welche Verbindung gibt es zwischen Pfarrer Köstner und den 3en?
Ein Kinderheim kommt ins Spiel, welchen Zusammenhang gibt es da zum Mann mit dem Kreuz? Eine Jagdhütte spielt eine Rolle, ebenso Politiker.
Und für Jan existier  immer noch die Frage: wer hat seine Frau getötet?

Fragen über Fragen, die im Laufe dieser Story beantwortet werden.

Dieser Krimi “ Kreuz und Chrom “ ist hervorragend.

Man fiebert mit den Ermittlern mit, erlebt perfide Handlungen und leider ist es nicht abwegig, daß manche Dinge im Buch auch Realität unter dem Zeichen des Kreuzes sein könnten.
Es ist dem Autor gelungen thematisch ein heißes Eisen anzupacken und ein Buch zu schreiben, das von der ersten bis zur letzten Seite spannend ist.
Die Personen und ihre Gefühle werden so excellent beschrieben, dass man sich in sie und ihre Welt einfühlen kann.

ISBN: 9783746634487

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Reuven Rubin : Tel Aviv Die Kultrezepte

Reuven Rubin, der Autor des Buches, wurde geboren in Krefeld. Er hat Bankkaufmann gelernt, es folgte ein Architekturstudium in Berlin.
1990 wanderte er aus nach Israel und lebt seitdem in Tel Aviv. Zunächst arbeitete er als Barkeeper dann als Sommelier und heute ist er Journalist für die Themen Wein, Food und Gastronomie.

Die Fotos im Buch stammen von Arnold Pöschl, der als Fotograf besonders im Bereich der Reise- und Foodfotografie tätig ist, die ideale Kombination für dieses Buch.

Das Buch ist kein reines Kochbuch, auch wenn der Titel dies vermuten lässt.
Reuven Rubin bringt uns Lesern den kulinarischen Anteil von Tel Aviv nahe.
Im Vorwort erkärt er bereits das es „die israelische Küche“ nicht gibt. Und wahrlich, als ich das Buch gelesen habe und Rezepte ausprobiert habe, fühlte ich mich an Italien, Asien, etc. erinnert.

Der Autor hat das Buch anhand der geographischen Gegebenheiten von Tel Aviv unterteilt und die jeweiligen vorgestellten Restaurants entsprechend zugeordnet, dazu ausgewählte Rezepte ,usw.
– der alte Norden – mit einem Markt, dem russischen Koch Albert Leinov, dessen Kaldoun ein Genuss ist, Bäckereien -der Käsekuchen ist ein Gedicht, Café Mersand mit tollen Käse-Brownies
– Rothschild Boulevard – Delikatessenladen neben Café Europa mit herrliche Gnocchi, Pronto bietet blaues Krebsfleisch mit Grillkartoffel, Shishko neben Drinks Lauchlaibchen
– Carmel
– Promenade und Meer – Sandstrand, Cocktails, Dekadente knusprige Schokolade im Manta Ray,
– Jaffa – Leon Brekas herrliche Filo-Schnecken mit Spinat und Bulgarit
– Florentin – Seebarsch vom Forentin House Restaurant, ein Gewürzmarkt
– Sarona – im Claro gibt es Zackenbarschfilet und Mais
– der Süden.

Dem Autor ist es gelungen uns Lesern neben den Rezepten auch ein Stück Lebensart aus Tel Aviv nahezubringen. In kurzen Texten skizziert er die vorgestellten Viertel der Stadt, die Märkte, Cafés, Restaurants, etc. Der Fotograf hat die passenden Fotos gemacht, die auch die Stimmung der jeweiligen Location einfangen. Die Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren leicht nachzumachen und das Ergebnis hat geschmeckt.

Mir gefällt das Buch sehr gut.

ISBN: 9783959612548

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Susanne Wingels : Dunkle Geschichten vom Niederrhein

Nachdem ich bereits begeistert war von einem anderen Buch der Autorin „1000 Freizeittipps Niederrhein“ hat mich auch dieses Buch interessiert.

„Schön & Schaurig“ verspricht das Cover, soll er sein der Inhalt von „Dunkle Geschichten vom Niederrhein“.
Wer den Niederrhein kennt, der gerade im Herbst, wenn die Nebelschwaden über das flache Land ziehen, schaurig wirken kann und doch einfach nur schön ist, kann dieses Statement auf dem Cover nur bestätigen.

Susanne Winkels, die den Niederrhein gut kennt, hat Geschichten gesammelt und in dem kleinen Buch veröffentlich.
Egal ob es nun richtig gruselig zugeht, wie beim treulosen Torwächter, dem Hakenmann an der Wurm, oder das Ende des Grenzlandrings als Rennstrecke oder man viel von Geschichte der Gegend erfährt, wie im Kapitel „Unter unseren Füßen – der Niederrhein „von unten““, das ein Rundumschlag ist vom Braunkohletagebau und der Auswirkung auf den Grundwasserspiegel, über den Gladbach, dessen Quelle auf den Golfplatz verlegt wurde, über alte römische Siedlungen, Stadtmauern, die noch erhalten sind, oder auch ein Giftmord und vieles mehr das sich entdecken lässt in den verschiedenen Kapiteln.

Dieses Buch ist eine wundervolle Zusammenstellung von Geschichten aus den verschiedenen Ecken des Niederrheins. Kurz gibt die Autorin einen Abriss zu einem Thema, gerade genug um die Geschichte zu kennen und sich dann, bei Interesse tiefer in die jeweiligen Geschehnisse einzulesen, zu forschen was es noch dazu gibt.
Die Schwarz-Weiß-Fotos zu den Geschichten passen zu den dunklen Geschichten.

Mir hat es viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und viele Geschichten neu zu entdecken oder wieder zu entdecken bei denen, die ich bereits aus Kindertagen aus Omas Erzählungen kannte.

ISBN: 9783831328796

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird