Horst Lichter : Ich bin dann mal still

twitterrss
twitter

Horst Lichter hat das neue Buch “ Ich bin dann mal still – Meine Suche nach der Ruhe “ genannt.
Entstanden ist das Buch zusammen mit Till Hoheneder.

Der öffentliche Horst Lichter wirkt oft wie ein Hans-Dampf-in-allen Gassen.
Der sprühende Mensch, der die Öffentlichkeit sucht und liebt.

Das ist nur eine Seite von Horst Lichter.
Ich habe bereits die vorhergehenden Bücher von ihm gelesen, in denen man viel über sein Schicksal erfährt, sein wahres Ich.
Da ist der Verlust des Kindes, den er nicht vregessen kann, wie auch. Die harte Zeit Burn-Out, Depressionen, getrieben durch andere.
Auf der anderen Seite die Frau, die er liebt, der Umzug in die neue Heimat, die Ruhe dort, aber auch die unausweichliche Rückkehr nach Köln wo der Arbeitsalltag ist.

Horst Lichter wollte zur Ruhe kommen, Stille erleben, sich regenerieren. So der Plan, er ging in ein Kloster und landete in einem Zen-Kurs.
Es ist wundervoll wie er beschreibt was da abläuft die Gegensätze der Zen-Meister und er.
Mir ging durch den Kopf, dass es mir genauso ergehen würde.
Also nimmt sich Horst Lichter seine persönliche Auszeit, wandert, erlebt die Natur, genießt die Natur in der kargen Umgebung.
Er will dem ständigen Druck im Alltag entkommen, der Fremdbestimmung.
Was ihn wirklich entspannt sind die Waldspaziergänge.

Das Essen macht auch keine Freude.
Sehr offen und ehrlich beschreibt Horst Lichter wie es ihm geht in der selbst verordneten Stille.

Im Buch lernt man auch die andere Seite des Erfolges kennen, die Fremdbestimmung.
„Bares für Rares“ wird zu einem erfolgreichen Fernsehformat, die Forderungen des Senders kann er kaum erfüllen, die Freude geht fast verloren.
Er lässt sich für 1 Jahr auf das tägliche Format ein, dann ist Schluss.
Von seinem Zuhause muss er für die Sendung 400 km fahren. Das macht keine Spaß mehr, das ist Stress.

Entspannung findet er beim „Männer-Yoga“ = Garage aufräumen, Gartenarbeit, putzen, basteln, wandern.

Die Rückkehr nach Köln bedeutet mehr Zeit für seine geliebte Frau, die Kinder und Enkelkinder.
Ein Zitat aus dem Buch „wenn das Materielle den inneren Frieden kostet, dann ist der Preis dafür zu hoch.“.
Dies zeigt wie der Mensch Horst Lichter, der wahre Mensch nicht der öffentliche denkt.

Mich hat das Buch sehr beeindruckt.
Horst Lichter gibt viele Denkanstösse. Steckt man selber auch in der Tretmühle, ist fremdgesteuert? Habe ich genug Zeit für mich?
Was ist wirklich wichtig, diese Gedanken gingen mir beim Lesen durch den Kopf.

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der Horst Lichter von einer ganz privaten, verletzlichen Seite kennenlernen möchte, und auch denen, die mal so einen kleinen Stups von außen benötigen, um über das eigene Leben nachzudenken.

ISBN: 978-3-426-67604-2

Quelle : Knaur

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Heinz Schmidbauer . Ein Garten voller Vögel

twitterrss
twitter

Heinz Schmidbauer hat mit “ Ein Garten voller Vögel „, ein nettes und hilfreiches Buch zum Thema Gartenvögel geschrieben.
Als der Autor und seine Frau ein Häuschen im Grünen kauften, machten sie sich Gedanken darüber wie man den Garten so anlegen kann, dass Vögel sich dort wohlfühlen.

Wenn man die wundervollen Fotos der Vögel sieht, die sich im Garten des Autors aufhalten, ist das Projekt gelungen.
Im Buch kann man entdecken wie man den Garten gestaltet, wie man Nisthilfen baut und die Kästen reinigt, wie ein Vogelfutterplatz aussehen kann, wie man Futterinsekten züchtet, wie und was man als Futter nehmen kann und vieles mehr.
Dazu liefert das Buch jede Menge wundervolle Vogelbilder.

Das Buch ist genau richtig für alle Gartenliebhaber, die auch Vögel lieben.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3954163410

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ferry Böhme : Verborgene Wildnis Bayern

twitterrss
twitter

Der Naturfotograf Ferry Böhme hat das wundervolle Buch “ Verborgene Wildnis Bayern “ erstellt.
Es ist ein Buch für alle Natur- und Fotoliebhaber.

Unterteilt ist das Buch in mehrere Kapitel.
Man lernt die unterschiedlichen Tiere in ihren Lebensräumen kennen.
Egal ob Parks und Gärten, Kiesgrube und Brache, Feld und Flur, Blumenwiese, Wald, Gewässer, Auen und Moore , die Fotos und die kurzen Texte zu Fauna und Flora sind wundervoll.
Egal ob das kecke Käuzchen um die Ecke schaut, das Blässhuhnkücken an Punker erinnert, ein Frosch etwas beobachtet, Krötenlaich, eine Wiesen-Feuerlilie, um nur einige Fotomotive zu nennen, die Fotos könnte ich mir als Bild an der Wand vorstellen.

Ferry Böhme ist es gelungen die Stimmung excellent einzufangen und die Tiere und Pflanzen dem Betrachter nahezubringen.

Das Buch ist ein Meisterwerk der Fotokunst.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3862467372

Verborgene Wildnis Bayern

Quelle : Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Anni E.Lindner : Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan

twitterrss
twitter

Anni E.Lindner hat das Buch „Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan “ geschrieben.
Nach dem ersten Blick auf das Cover dachte ich, es sei seichte Lektüre, alles rosa.
Das Cover wird damit aber dem Inhalt des Buches nicht gerecht.

Die Autorin ist Heilsarmeeoffizierin und lebt, wie man dem Buch entnehmen kann, mit Mann und 6 Kindern ein Nomadenleben.

Das Buch beginnt mit einer Beerdigung. Der Beerdigung von Paul Kramer, dem Vater der 16-jährigen Tally (Tahlita).
Ein trauriger Anfang und für Tally ein tiefer Einschnitt in ihr Leben.
Die Mutter ist Ärztin und konnte dem Vater nicht helfen. Sie hat eine Praxis für Allgmeinmedizin.

Tally zur Seite steht ihre Freundin Sanna.
Tally hilft einer alten Dame, Frau Möller, Patienten ihrer Mutter, und freundet sich mit ihr an.
Frau Möller hat nur noch einen großen Wunsch bevor sie stirbt. Sie will noch einmal ihre Heimat in Polen sehen.

Im Buch erlebt man den Weg von Tally nach dem Tod des Vaters, ihren Umgang mit der Trauer, dem Verlust.
Immer häufiger hat ihren Mutter Besuch von Prof.Dr.Frank.. einem Freund der Mutter und auch der Vater kannte ihn gut.
Tally erlebt Höhen und Tiefen. Die Kommunikation zwischen Mutter und Tochter ist schwierig.
Viele Dinge scheinen ganz anders als sie es sind.

Tally lernt was wahre Freundschaft ist.
Wird Sie Frau Möller noch in deren Heimat begleiten können?
Warum tröstet sich die Mutter so schnell mit einem anderen Mann?
Was hat es mit dem Brief auf sich, den der Vater für Tally hinterlassen hat?

Das müssen Sie schon selbst lesen.

Was wie eine seichte Lektüre beginnt, endet in einer wundervollen, tiefgründigen Geschichte.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3963622120

Quelle Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Kyra und Christian Sänger : Blitzen !

twitterrss
twitter

Kyra und Christian Sänger haben Das Buch “ Blitzen – Das Workshop-Buch für bessere Bilder “ geschrieben.

Wie von diesen Fotografen gewohnt, bekommt man ganz viele nützliche Tipps und Anleitungen im Buch.

Zunächst wird der Blitz „das unbekannte Wesen“ erklärt.
In diesem Kapitel bekommt man Tipps welches Blitzgerät für den eigenen Bedarf sinnvoll sein kann. Man lernt – für Anfänger sehr wichtig – was die Leitzahl ist, die Stärke und die Reichweite des Blitzes. Wozu benötigt man Reflektoren und  viele grundlegende Dinge zum Thema Blitzen erfährt man gleich zu Beginn des Buches.

Danach geht es zum Blitzen in der Porträtfotografie, zu Gegenständen und Räumen, zum Blitzen in der Makrofotografie, in der Natur, bei Sport, Action und in der Foodfotografie.

Auch, wenn man schon länger fotografiert, gibt es noch jede Menge neue Tipps und Tricks oder auch ein „Wachrütteln“ wie und wo ich besser den Blitz verwenden würde.
Den Autoren ist es gelungen ein Buch zu schreiben, mit dem der Anfänger nicht überfordert ist und bei dem sich der Fortgeschrittene nicht langweilt.

Theorie und Praxis findet man im Buch.
Viele Dinge werden in einer Art Workshop beschrieben, sodass man einen Abschnitt zu einem Thema lesen kann und es dann in der Praxis erprobt und verfestigt.

Wundervolle Fotos dienen der Inspiration.

Einen Tipp möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, wie ich vorgehe bei Büchern aus dem Rheinwerk-Verlag, die ich noch nicht kenne:
Wer sich nicht sicher ist, ob das Buch für ihn persönlich geeignet ist, dem kann ich empfehlen es so zu machen, wie ich es beim Rheinwerk-Verlag mache.
Man findet auf der Verlagsseite das komplette Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe zu den Büchern. Ich schaue immer, ob das Buch das bietet was ich suche.

ISBN 978-3-8362-7641-2

Quelle : Rheinwerk-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

James Strawbridge : Selbermachen – Das Kochbuch

twitterrss
twitter

“ Selbermachen – Das Kochbuch “ von James Strawbridge ist aus meiner Sicht kein typisches Kochbuch.
Die Themen im Buch sind „Fermentieren , Einlegen , Brot Backen und mehr “ laut Titelbild.
Diese Themen haben mich angesprochen, besonders das Brot backen.

Das Buch bietet aber viel mehr als das Titelbild erwarten lässt und ist aus meiner Sicht auch sehr gut für Anfänger geeignet.
Los geht es mit Küchenbasics, die man üblicherweise in einem Kochbuch nicht findet :
Hygiene, Reinigen, Sterilisieren, Etikettieren, Equipment, Geräte, Messer incl. dem fachgerechten Schärfen und viele nützliche Anleitungen und Tipps findet man zu Beginn des Buches.

Danach folgen die Kapitel, die jedes für sich sehr gut sind und excellente, nachvollziehbare Anleitungen liefern.
Von Milchsauer Eingelegtes, wie z.B. Gemüse, Pink Pickles, Kimchi… hin zu Essigsauer Eingelegtes z.B. Piccalili, Süßsauer, Chutney , Konfitüren, Gelee und Sirup, Fruchtaufstriche, Trocknen z.B. Apfelstücke, Rindfleischstreifen…, Dörren, fermentierte Getränke, aufgesetzte Schnäpse hin zu Milchprodukten wie Joghurt, Kefir, etc. , Käse selber machen, etc. hin zu meinem Lieblingskapitel

BROT: Perfekt erklärt der Sauerteigansatz, das Saatenbrot schmeckt herrlich, eine tolle Focaccia, Naan, Fladenbrot, usw.

Danach kann man entdecken wie man ein Konfit macht, Rilettes und viele Leckereien mehr.

Mein Fazit: alle, die gerne Gerichte und auch Zutaten selber machen, beim Kochen kreativ sein wollen, usw. sind hier genau richtig.

Der Autor erklärt sehr detailliert und gut nachvollziehbar wie man die einzelnen Speisen macht. Da kann kaum etwas schief gehen, wenn man sich an die Anleitung hält.
Man bekommt viele Ideen was man selber machen kann und viele Dinge eignen sich auch gut zum Verschenken. Die Bilder liefern genug Anregungen dafür.

Ich finde dieses Buch auch sehr schön als Geschenk für alle, die gerne in de Küche etwas selber machen.

ISBN : 978-3831041442

Quelle : DK-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Henrike Jütting : Schatten über der Werse

twitterrss
twitter

Der Krimi “ Schatten über der Verse “ spielt in der Gegend rund um Münster.
Ich war sehr gespannt, Münster-Krimis kenne ich nur vom Tatort.

Dez. 1978 Zorro ist mit dem Rad unterwegs, das er 2 Monate vorher zum Geburtstag bekommen hat.
Mit ihm unterwegs sind seine Freunde Sindbad und Batman.
Sie sind an der „Lemke-Fabrik“, Steinfabrik.
Die Jungs hassen „Mister X“, ihren Klassenlehrer. Sie überlegen ein Gefängnis für Mister X zu bauen und ihn dort einzusperren.

2019
Rainer Heffner hält im Aufenthaltsraum des Campingplatzes Werseparadies ein Ansprache. Er kündigt den Dauercampern ihre Stellplätze nach über 20 Jahren.
Er will das Konzept ändern. Er ist der Besitzer des Campingplatzes.

Frauke hat vor 5 Jahren mit Vorzelt von einem alten Ehepaar übernommen. und seit Februar lebt Isa bei ihr.
Corinna holt die beiden – Rainer ist tot und die Polizei kommt.

Eine Polizistin, Katharina, wird als angebliche Biologin eingeschleust. Sie lernt die Bewohner des Campingsplatzes und die Menschen im Umfeld kennen.
Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Viele Dinge scheinen anders als sie sind. Wer hat mit wem ein Verhältnis?
Was ist der wahre Grund für die Ermordung von Rainer?
Wer ist Mister X ?

Der Krimi ist nett aber auch nicht mehr.
Man hätte aus der Geschichte mehr machen können.
Lange bleibt alles im kleinen des Campingplatzes.
Als richtig spannend habe ich das Buch zu keiner Zeit empfunden.

Die Charaktere sind gut beschrieben.

Schade, ich hatte mehr erwartet. Vom Verlag bin ich bessere Krimis gewohnt.

ISBN: ‎ 978-3954415434

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Prof. Massimo Osanna : Pompeji

twitterrss
twitter

Prof. Massimo Osanna hat das Buch “ Pompeji – Das neue Bild der untergegangen Stadt “ geschrieben.
Er kennt Pompeji bis ins Detail.
Prof. Dr. Massimo Osanna war Leiter des Archäologischen Parks Pompeji.
Im Buch führt er uns Leser durch die archäologischen Funde. Pompeji komplett erforschen, alle Funde sichern das ist eine Mammutaufgabe.
Prof. Osanna hat diese Arbeit viele Jahre begleitet.

Im Buch bringt er uns Lesern sehr gut verständlich und mit einem enormen Hintergrundwissen die neueren Funde nahe.
Aber nicht nur das, er lässt auch teilhaben am Leben der Einwohner vor dem Ausbruch des Vesuv, dem Ende der blühenden Stadt Pompeji.

Man erfährt im Buch auch wie Raubgräber dafür gesorgt haben, dass viele Dinge der beeindruckenden Kultur von Pompeji verloren gegangen sind.
Da wurden Fresken einfach abgetragen…. Auf Fotos zeigt uns der Autor manche Schäden.

Massimo Osanna „erzählt“ die Geschichten der Orion-Mosaike. Dieses Kapitel hat mich persönlich am meisten in den Bann gezogen.

Mir gefällt sehr gut, dass der Autor kein Sachbuch geschrieben hat, das man nur viel Sachverstand lesen kann.
Die Texte sind sehr gut verständlich und erinnern mich an Geschichten, die man erzählt.

Mein Fazit: Das Buch von Massimo Osanna ist ein „Muß“ für alle, die sich für die Geschichte von Pompeji interessieren.
Man kann das Buch lesen ohne Fachwissen und einfach erleben wie das Leben in Pompeji war.

ISBN 978-3-8053-5274-1

Quelle : wbg

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dr.Marie Nitzschner : Die Persönlichkeit des Hundes

twitterrss
twitter

Dr.Marie Nitzschner hat das Buch “ Die Persönlichkeit des Hundes – Wie Gene und Umwelt das Wesen bestimmen “ geschrieben.
Der Autorin ist es gelungen allgemeinverständlich die neuesten Forschungsergebnisse zum Thema zusammenzufassen.

Jeder, der einen Hund hat, weiß, dass kein Hund wie der andere ist.
Einer ist ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen, der andere ängstlich, zurückhaltend, Marke Blümchen-rühr-mich-nicht an.

Wir haben das bei unseren Golden Retrievern erlebt, Halbbrüder und doch ganz unterschiedlich.

Die Persönlichkeit des Hundes wird durchaus durch genetische Faktoren bestimmt, ist abhängig vom Genotyp.
Aber es kommen auch Umwelteinflüsse dazu.

Marie Nitzschner beleuchtet im Buch alle Aspekte, egal ob Fellfarbe, Einfluß des Besitzers, Rassenunterschiede, was ist überhaupt Persönlichkeit?..
Sie stellt auch Persönlichkeitsmodelle vor und zeigt auf welche Tests es gibt.

Man lernt die Stresspersönlichkeiten kennen, die Reaktionstypen, die Persönlichkeitsmerkmale, den Einfluß der Genetik, etc.

Alle Aspekte der Persönlichkeitsbildung des Hundes erklärt die Autorin sehr gut verständlich.
Auch als Laie auf dem Gebiet erfährt man wie Hunde „ticken“.
Man bekommt jede Menge Denkanstösse wie man den eigenen Hund zu einem gut sozialisierten Hund machen kann.
Der Bezug zum Alltag mit dem eigenen Hund wird immer wieder herangezogen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Neben sehr verständlich beschriebenen wissenschaftlichen Erkenntnissen, bekommt man als HundehalterIn immer Tipps und Anregungen wie man dafür sorgen kann, dass der eigene Hund ein sozial verträglicher Hund mit einem guten Wesen wird.

ISBN‏ : ‎ 978-3440158524

Quelle : Kosmos

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Axel Ulrich : Drecksgeschäft

twitterrss
twitter

Ernesto Hernandez, geboren und aufgewachsen in Venezuela, hat BWL studiert. Das Studium hat sein Onkel finanziert.
Nach dem Studium arbeitet er für den Onkel.
Er kaufte eine Villa in Köln, 1 Million wurde bezahlt offiziell und 300.000 € Schwarzgeld gab es dazu.

Fast 3 Jahre später  Franz Walzer, ehemals Anwalt, hat eine Werft.

Teresa Renderle, eine alte Kundin, der er schon vor vielen Jahren bei Geldgeschäften geholfen hat, meldet sich.
Ihr Mann ist bei einem Flugzeugabsturz verstorben.
Sie braucht wieder Hilfe in finanziellen Angelegenheiten.

Und dann wird Walzer um Hilfe gebeten, es geht offensichtlich um Kinderhandel. Immer tiefer wird er in die Ermittlungen verstrickt.
Frauen müssen per Kaiserschnitt entbinden und dann ist das Kind weg.

Die Spuren führen weit weg.
Ernesto spielt eine Rolle, Alejandro und andere windige Gestalten.
Walzer holt sich Hilfe bei einem Freund bei der Kriminalpolizei, einem Piloten und einigen anderen.
Er riskiert sein Leben, um den Kindern zu helfen.

Kinderhandel und Geldwäsche spielen eine Rolle.

Ich verrate nicht mehr.

Axel Ulrich ist wieder einmal ein sehr spannender Krimi gelungen.
Er zeigt Dinge auf, die durchaus auch real vorkommen im Verborgenen.
Das Buch ist spannend bis zum Schluss und lebt von Franz Walzer und seinen Ideen, der zentralen Figur.

ISBN ‏ : ‎ 978-3965550681

Quelle Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird