Eric Weißmann : Aber bitte mit Reet !

twitterrss
twitter

“ Aber bitte mit Reet “ heißt das Buch von Eric Weißmann.
Wo ist Reet ein Muss ? Na klar auf Sylt.

Der Autor ist Makler auf Sylt, er kann viele Geschichten erzählen.
Ihm sind die skuriosesten Dinge passiert, Entrümpelung eines Hauses während der Abwesenheit des Vaters, der nichts her gegeben hätte.
Das ganze Geld ist weg, da man es gut gemeint hatte in der Familie und die alte Kühltruhe durch eine neue ersetzt hatte. Sie ahnen schon wo das Geld deponiert war.

Auf Sylt gibt es 2 Arten von Kunden, die den Makler aufsuchen, die Kapitalanleger und die, die ein Zuhause auf der wundervollen Insel suchen.

Die Kapitalanleger handeln beim Kauf emotionslos, kühl, der Investmentgedanke ist an Platz 1.
Die der Kategorie 2 kaufen nach Bauchgefühl.
Da muss man als Makler ein Verkaufsobjekt entsprechend herrichten vor der Besichtigung.

Heute ist es auch einfach einen Film zu erstellen für Kunden, die gar nicht erst anreisen, sondern quasi online kaufen. Filme genau passend auf das Klientel zugeschnitten, sind heute kein Problem mehr.

Der Autor schätzt neben dem reinen Verkauf auch die menschliche Ebene.
Es gilt seriöse Kunden herauszufiltern.

Eric Weißmann ist es gelungen uns Leser einen Einblick zu gewähren in die Welt der Schönen und Reichen aber auch in die Welt der Insulaner, die sich eine Unterkunft auf der Insel gar nicht mehr leisten können.
Ein lesenswertes Buch das Sylt ein Stück weit so zeigt wie es ist.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426791523

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Clemens Bruno Gatzmaga : Jacob träumt nicht mehr

twitterrss
twitter

Mit diesem Buch habe ich mich schwer getan. Mindestens 10 x angefangen und wieder weggelegt.
Es schildert die Welt der Agenturen.
Jacob Speerforck ist verantwortlich für einen Pitch. Begleitet wird er vom CEO.

Vorgestellt wird Kay der Robo Advisor.

Jacob ist überfordert, er bekommt Albträume…

Im Buch wird der stressige Alltag in der Agentur dargestellt. Die Zerrissenheit der Mitarbeiter.
Jacob als Mensch bleibt auf der Strecke.

Für mich kein Buch das ich ein 2.Mal lesen würde.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3792002650

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Frank Treichler : Affinity Photo 5.Auflage

twitterrss
twitter

Die 5.aktualisierte und erweiterte Auflage von “ Frank Treichler : Affinity Photo – Das umfassende Handbuch “ ist erschienen.

Da ich von den Büchern bislang immer begeistert war, habe ich auch dieses Buch.
Da Affinity Photo ein Programm ist, das ständig erweitert wird und neue Funktionen bietet, ist es nur logisch, das auch das Handbuch ständig erweitert werden muss.
Ich bin dazu übergegangen mir jedes neue Handbuch zuzulegen, da es mir eine enorme Zeitersparnis bietet was das Einarbeiten in die neuen Features des Programms angeht.

Seit der ersten Version des Buches von 2018 arbeite ich mit dem Buch.
In der Zeit gab es viele Updates des Programms.

“ Affinity Photo – Das umfassende Handbuch “ von Frank Treichler ist auch dieses Mal ein gewichtiges Werk.
Auf mittlerweile 1022 Seiten, findet man Tipps und Tricks zu Affinity Photo im Handbuch.

Frank Treichler ist Trainer für das Thema Bildbearbeitung und auch für MS Office.

Dieses Handbuch ist sehr strukturiert aufgebaut und bietet für jeden, der auf Affinity Photo umsteigt oder der es als erstes Bildbearbeitungsprogramm hat, jede Menge Anleitungen zum Programm.
Schon länger sind ja viele ehemalige Photoshop – Nutzer, so auch ich, aufgrund der Adobe – Preispolitik auf Affinity Photo umgestiegen.
Affintity Photo ist recht umfangreich und sich ohne Handbuch einzuarbeiten ist schwierig.

Das Handbuch von Frank Treichler ist sehr ausführlich und beleuchtet viele Themen.
Das vorliegende Handbuch liefert jede Menge Schritt – für – Schritt – Anleitungen. Auch mit diesem neuen Buch gelingt der Einstieg ins Programm sehr gut.

Das Handbuch von Frank Treichler ist in mehrere große Kapitel unterteilt, die aufeinander aufbauen:
– Der Einstieg in Affinity Photo – mit Kennenlernen, Arbeitsoberfläche und Bedienung, man lernt hierbei auch die Werkzeuge kennen und wie man mit dem Buch arbeitet
– Grundlegende Techniken und der Umgang mit den Daten – Grundlegende Techniken, Dateien anlegen, öffnen und speichern und Bildgröße, Bildformat und Auflösung sind die Themen
– Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung – Ebenen und Masken, Farbe, Helligkeit, Kontrast steuern, Schwarzweißfotos erstellen, Bilder bearbeiten und retuschieren
– RAW-Entwicklung
– Kreativ mit Affinty Photo – Montagen, Collagen und Co.
– Bilder ausgeben und präsentieren mit Ausgabe und Druck, Stapelverarbeitung und Makros
– Affinty Photo auf dem ipad
– Anhang – wie kann man Affinty Photo erweitern und Wissenwertes, u.A. auch Tastaturkürzel.
– Auflistung der Workshops, diese erleichtert es einen Workshop zu einem bestimmten Thema zu finden

Es macht Spaß mit Hilfe des Handbuchs das Programm zu erkunden. Die Workshops und Anleitungen im Buch helfen sehr dabei, sich einzuarbeiten und zu entdecken was das Programm alles bietet.

Das umfassende Handbuch zu Affinity Photo ist, aus meiner Sicht, gut verständlich und strukturiert gestaltet.
Fotos und jede Menge Screenshots verdeutlichen was man machen muss, um einen gewünschten Effekt zu erreichen.
Eine ganze Reihe an Möglichkeiten, besonders im Bereich der Fotomontage, hätte ich ohne das Buch höchstens mal zufällig entdeckt.

Als Hilfe zum Üben kann man Beispieldateien laden.

Auch diese Auflage des Buches kann ich empfehlen für Einsteiger ins Programm, für Umsteiger von Photoshop und auch für alle, die sich systematisch in Affinity Photo einarbeiten wollen.

Wer sich nicht sicher ist, ob das Buch für ihn persönlich geeignet ist, dem kann ich empfehlen es so zu machen, wie ich es beim Rheinwerk-Verlag mache.
Man findet auf der Verlagsseite das komplette Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe. Ich schaue immer, ob das Buch das bietet was ich suche.

ISBN 978-3-8362-8963-4

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Hrsg. Ute Voges : Urlaub für die Seele – Stadtmagie in ganz Deutschland

twitterrss
twitter

In der Reihe “ Stadtmagie in ganz Deutschland “ aus dem Droste-Verlag ist das wunderschöne Buch “ Urlaub für die Seele “ erschienen.
Urlaub braucht jede(r). Aber ist Urlaub auch wirklich Ruhe und Erholung? Können Körper und Geist mal abschalten? Oft nicht.
In diesem Buch findet man ganz viel Tipps wo und wie man mal die Seele baumeln lassen kann.
Und das deutschlandweit.

„Einfach mal den Pause-Kopf drücken und den Kopf frei kriegen“ das ist das Anliegen des Buches, in dem man jede Menge Ideen findet wo und wie man genau das kann.
Die Autoren, die am Buch beteiligt waren, haben die Glücksorte ihrer jeweiligen in einem 3-Tage-Programm zusammengefasst.

Es beginnt mit einer meiner Lieblingsstädte mit Aachen.
„Die schönste Stadt im Westzipfel“ so wird sie im Buch beschrieben.
Was mir gut gefällt ist, dass neben den Sehenswürdigkeiten wie dem Elisengarten, dem Dom, Rathaus, Domlädchen, etc, auch ein herrlicher Ort zum Entspannen dabei ist das „Café van den Daele“.
Ein Besuch in Aachen ohne dieses Café und die Printen von Klein ist für mich seit Kindheit nicht denkbar. Leider fehlen die Printen von Klein bei den Spezialitäten , die empfohlen werden.

Auch bei allen anderen Städten im Buch findet man Orte, die man besucht haben sollte, z.B. in Bamberg die Terrassengärten am Michelsberg, den Botanischen Garten…

Ich habe mir schon das Berliner Camerawerk notiert, da möchte ich hin.
In Düsseldorf fehlt mir der Aquazoo und der Japanische Garten.

Insgesamt ist es ein sehr schönes Buch mit tollen Tipps.
Ein Manko gibt es aus meiner Sicht und das sieht man z.B. an Düsseldorf, es sind überwiegend Tipps für Erwachsene.
Wenn eine Familie mit Kindern unterwegs ist, so wären auch Tipps für diese hilfreich.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3770023752

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Sami El Ayachi , René Herrnkind : Der zugewandte Hund

twitterrss
twitter

Sami El Ayachi ist Hundetrainer und hat sich spezialisiert auf die Körpersprache.
Das vorliegende Buch hat er gemeinsam mit der Journalistin Renée Herrnkind geschrieben.

Der Autor arbeitet mit den Hunden über Körpersprache.
Damit hier Sender und Empfänger – also Halter und Hund sich verstehen, muss die Körpersprache auch richtig eingesetzt werden.

Mir gefällt das Kapitel „Fang bei dir an“ besonders gut.
im Mensch-Mensch-Kontakt wird mit dem Üben der Körpersprache begonnen.
Erst dann geht es an den Kontakt Mensch-Hund.
Der Autor beschreibt detailliert was er macht, oft verdeutlichen Fotos den Text.
Beim ersten Mal klappt es meist nicht und es muss weiter geübt werden und der Mensch muss an seiner Körpersprache arbeiten.

Übung macht den Meister und üben muss man immer wieder. Viele Anleitungen dazu wie man zum Erfolg kommen kann in den unterschiedlichsten Situationen, findet man im Buch.

Ich wurde auch immer wieder daran erinnert was wir gleich beim ersten Training in der Hundeakademie mit auf den Weg bekamen, dass der Hund uns liest und unser Verhalten authentisch ein muss.

Das Buch ist gut verständlich geschrieben.
Man kann damit gut üben.

Teilweise kommen esoterische Phrasen rein und der Autor spart auch nicht an Selbstdarstellung, das ist nicht mein Ding, aber im Großen und Ganzen kann ich das Buch empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3440169193

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Axel Pinck : Glücksmomente auf Sylt

twitterrss
twitter

Sylt liebe ich, viele Urlaube habe ich dort schon verbracht.
Ich war gespannt, ob das Buch mir neue Tipps liefern kann.

Es beginnt mit Beachvolleyball am Brandenburger Strand. Keine Neuigkeit für Sylt-Fans.
Weiter geht es mit „Senhoog: Urlaub im Luxus-Friesenstil“. Naja Werbung für Luxus-Ferienhäuser.

Die alte Friesenstube ist immeer einen Besuch und einen Tipp für Sylt-Neulinge.

Was mir neu ist ist das Bürstenhaus, ein Glücksmoment ???
Die Gartenführung ist ein guter Tipp, ebenso die Werkstatt Dünenstrauss.

Alles in allem findet man als Sylt-Neuling nette Tipps. Aber Glücksmomente ist doch etwas hochtrabend für die meisten Orte.
Wer schon mal auf Sylt war findet wenig neue Inspirationen.

Mein Fazit: ich bin etwas enttäuscht, da ich von Büchern aus dem Bruckmann-Verlag mehr gewöhnt bin was die Qualität angeht.

ISBN: 3734314445

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Susanne Wingels : Heimatschätze Niederrhein

twitterrss
twitter

Susanne Wingels, die ich als Autorin sehr schätze, hat für uns Leser Historische Orte am Niederrhein entdeckt.
Ihr neues Buch ist in der Reihe “ Schönes NRW“ „Heimatschätze“ im Klartext-Verlag erschienen.

Das Spektrum der historischen Orte erstreckt sich von Kleve im Norden bis Zons und Erkelenz im Süden und von Kranenburg im Westen bis Lippe im Osten.
Zu Beginn des Buches findet man eine Karte in der die Nummern der beschriebenen Orte zu finden sind.
Mit Hilfe der Karte kann man sich auch sehr gut z.B. Tagestouren zusammenstellen.

Gekennzeichnet sind bei den Beiträgen Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Fähre, Kunstobjekte und barrierefrei – was wichtig ist für Rolltuhlfahrer und auch hilfreich, wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist.
Man findet Hinweise zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten und auf weiterführende Informationen.

Ich bin in Mönchengladbach aufgewachsen und kenne den Niederrhein gut, aber auch ich konnte viele neue Dinge entdecken.

Neben den reinen sichtbaren Heimatschätzen, wie z.B. der Schwanenburg, sind im Buch auch „Infos“ zu finden. in diesem Fall die „Sage vom Schwanenritter“.
Ebenso gibt es Tipps zu wiederkehrenden Veranstaltungen, Bsp. Lichterfest in Kleve.

Susanne hat in Mönchengladbach sogar die Kletterkirche entdeckt.
Ich bin so frei und ergänze noch kurz , dass das Kunstwerk welches unterhalb vom Münster steht, von George Ettl ist und ein 2.Kunstwerk von ihm auf dem Hauptfriedhof in Mönchengladbach bei den Kriegsgräbern steht.

Ich kann das Buch nur allen Niederrheinern, die noch unbekannte Seiten ihrer Heimat entdecken möchten und erst recht allen Touristen empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3837524864

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Olaf Müller : Rommels Gold

twitterrss
twitter

Olaf Müller ist auch mit “ Rommels Gold “ mal wieder ein sehr lesenswerter Krimi gelungen.
In der Story wird eine spannende Handlung verknüpft mit einem historischen Hintergrund.
Ein Hintergrund, der einfach nur schlimm war. Der Autor hat das Buch
„Gewidmet den polnischen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs“.

Hat Johannes Erwin Eugen Rommel, genannt der Wüstenfuchs, von den Gräueltaten gewusst?
Wusste er von der Erpressung der jüdischen Gemeinden in Tunesien?
Von den Taten der SS in Afrika?
Vom Auftrag nach dem Sieg des Afrikakorps alle Juden umzubringen.
Wissen können wir es nicht nur vermuten.

Fett schaut sich um in der Kneipe, er entdeckt „Eisenbahnsiggi“ als er mit seiner Kollegin Daniela Conti in der Hopfenklause ist.
Daniela, die vorher beim BKA war, ist seit einiger Zeit die Kollegin von Fett.

Ein Mann um die 30, aufgesetzter Kopfschuss und beide Kniescheiben zerschossen wurde aufgefunden.
Die Schrift in den Etiketten seiner Hose ist Kyrillisch. Er hat keine Papiere bei sich.
Klar ist, dass der Fundort nicht der Tatort ist.

Im Krieg gab es Metallkisten mit „Rommels Gold“.

König Adam, Król Adam, der geschäftlich immer den richtigen Riecher hat und wenig Skrupel soll „Rommels Gold“ finden. Adam Sobetzko fährt nach Aachen mit Jurek und Bartosz.

Ich will nicht zuviel verraten aber die Jagd nach „Rommels Gold“ ist spannend, führt in Gegenden an die man nicht dachte und sorgt für Tote.

Auch dieser Krimi des Autors ist wieder dadurch geprägt, dass OLaf Müller ein enormes geschichtliches Hintergrundwissen hat, alles genau recherchiert und ganz viel Lokalkolorit in den Krimi einbaut.
Auch die Verbindung zwischen Conti und Fett wird von Krimi zu Krimi intensiver.

Ich kann den Krimi nur empfehlen, nicht nur, aber ganz besonders allen die an historischen Hintergründen interessiert sind.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3839201886

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Steve Parker : Wie Tiere sich unsichtbar machen

twitterrss
twitter

Steve Parker zeichnet verantwortlich für dieses wunderbare Sachbuch.
Tiere wollen überleben und die Natur hilft dabei.
Im Buch lernen wir die Überlebensstrategien aus der Tierwelt kennen.

Der Autor ist Biologe und wurde schon mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet.
Die Tiere, die er vorstellt kommen aus der ganzen Welt.
Je nach Umgebung und Lebensraum eines Tieres benötigt dieses eine andere „Überlebensstrategie“.

Gleich zu Beginn lernt man den Gespenst-Plattschwanzgecko kennen.
Wenn man nicht wüsste, dass es ein Lebewesen ist, würde man ein vertrocknetes Blatt sehen.

Jede Gegend, jeder Lebensraum, verlangt nach einer anderen Art der Tarnung.
In der Tierwelt gibt es wahre Verwandlungskünstler, die man im Buch kennenlernt.

Der Autor hat eine wundervolle Verbindung geschaffen aus faszinierenden Fotos und sehr guten Texten, die uns das jeweilige Tier und seine Tarnung nahe bringen.
Ich kann das Buch nur allen Naturfreunden empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3806244311

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Burkhard Benecken , Hans Reinhardt : Inside Strafverteidigung

twitterrss
twitter

Burkhard Beneken und Hans Reinhardt sind als Strafverteidiger tätig.
Oft stellt sich die Frage in der Öffentlichkeit „Hat der skrupellose Mörder einen fairen Prozess verdient?“
Eine Frage von der sich auch die Verteidiger nicht immer frei machen können.

Sie haben von skrupellosen Clans bis hin zu Vorfällen im familiären Umfeld schon fast alles gehabt an Fällen.
Das beste Image hat der Beruf nicht gerade. Oft genug werden sie mit der Frage konfrontiert “ Wie kann man nur Verbrecher retten?“
Zunächst wird klar gestellt, dass ja nicht die Tat sondern der Täter verteidigt wird. Welches Motiv treibt den Täter zu seiner Tat?? und andere Fragen müssen sich die Strafverteidiger stellen.
Ab und an ist auch das vermeintliche Opfer der wirklich Schuldige. Ohne penibel recherchierende Strafverteidiger würde vermutlich der Falsche verurteilt.

Im Buch findet man Beispiele dafür.
Auch findet man Fälle, die die Verteidiger bis heute nicht loslassen, z.B. der Pokemon-Mord.

Im Buch erfährt man wie sehr der Job die Verteidiger beeinflusst, seien es bettelnde Eltern, die dringend einen Verteidiger für ihr Kind brauchen, der Richter der gewisse Vorstellungen vom Prozessverlauf hat und vieles mehr.

Das Buch ist sehr spannend, es ist ein Eintauchen in eine für mich völlig fremde Welt.
Es ist den Autoren gelungen im Buch uns Lesern die Beweggründe ihres Handelns nahezubringen und ebenso auch ihr persönliches Leben, das durch den Beruf sehr beeinflusst wird.

ISBN-13 9783710901362

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird