Martin Rütter : Freispruch

twitterrss
twitter

Martin Rütter ist bekannt durch seine Bühnenshows zum Thema Hund.
Naja Hundetrainer und Show ??? Passt das?
Da das Buch „Freispruch“ von Martin Rütter an die Bühnenshow angelehnt ist und Rütter darin Fälle aus den Shows beschreibt, habe ich es gelesen.

Zu denken gibt mir im Vorwort, dass der Autor schreibt „Denn die Arbeit mit Hunden beruht zu 95 Prozent auf Beobachtung ihres Verhaltens, allein, mit anderen Hunden und vor allem mit ihrem Menschenrudel.“
Da habe ich Martin Rütter, den ich so in die Ecke Show geschoben habe, wohl falsch eingeschätzt. Denn genau das ist ja das was man selber erlebt, was Trainer, die man gut kennt, auch so sehen und auch Hundeprofis, die ich richtig gut finde.

Herrlich ist wie der Autor so manche Hundehalter beschreibt, die Dame mit den hochhackigen Schuhen, der Hund der nicht auf Tauschgeschäfte steht, aber na klar immer Futter nimmt.
Und das Thema Begleithundeprüfung ist auch dran. Oh ja und was nutzt es, wenn ein Hundehalter in bestimmten Bundesländern über einer gewissen Grösse des Hundes einen Test machen muss??
Ist der Halter deshalb besser in der Lage seinen Hund zu handeln? Oder benimmt sich der Hund mit Begleithundeprüfung besser??

Im Buch kann man den Autor quasi mit seiner Hündin Emma begleiten und bei der Arbeit.
Ohne Ausnahme ist der Mensch schuld, wenn etwas schief läuft, laut Martin Rütter, und darum Freispruch für alle Hunde.

Die Stories sind aufgebaut wie Gerichtsverhandlungen, man findet den Angeklagten (den Hund), Alter, Rasse, Gewicht, die Anklage und dann folgt die Erklärung des Hundetrainers mit vielen guten Erläuterungen und Emmas Statement für den Freispruch.

Ich habe ziemlich viele bekannte Szenen gefunden. Die Hundehalterin mit dem Handy am Ohr sehe ich fast jeden Tag mit ihren beiden Hunden.
Den grossen Leckerliebeutel, der den Hund so lange interessiert wie er offen ist….

Szenen des Alltags findet man im Buch, sich selber findet man auch.
Dazu Erklärungen von Martin Rütter und Verbesserunsgvorschläge, oft mit einem Zwinkern, nie mit dem erhobenen Zeigefinger.

Es macht Spaß das Buch zu lesen.

ISBN: 9783440167311

Quelle: Kosmos-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird