Anja Tanas : Heimathäppchen so kocht NRW

“ Heimathäppchen so kocht NRW “ heisst das Kochbuch von Anja Tanas.
Bei den „Heimathäppchen“ werden traditionelle Gerichte aus NRW modernisiert und in kurzen Videos vorgestellt. Man findet diese auch in facebook und ich mag viele Rezepte, habe neue Ideen bekommen und die Vielfalt der Küche in NRW kennen und schätzen gelernt.

Das Buch beinhaltet eine ganze Reihe dieser Rezepte aus NRW.
Zu Beginn lernt man die Sendung und die Idee dahinter kennen.
Die Küche in NRW ist so vielfältig wie die Regionen des Bundeslandes.
Ich kenne meine heimische Küche vom Niederrhein, auch die kölsche und Eifler Küche kenne ich, aber bei den östlichen und nördlichen Regionen muss ich passen.

Für das Buch wurde NRW in 11 Regionen unterteilt.
Man findet Heimathäppchen aus:
– Westfalen
– dem Rheinland – Schrotteln al Forno
– dem Ruhrgebiet – Currrywurst mit selbst gemachter Sauce,
– vom Niederrhein – Grevenbroicher Hügel, Apfelpüfferkes
– dem Münsterland
– dem Teutoburger Wald und Westfalen-Lippe – westfälische Wurstebrötchen,
– dem Sauerland
– Siegerland-Wittgenstein – Siegerländer Schnittlauchsuppe, Krebelcher mit Kräuterdip
– dem Bergischen Land – Potthucke
– aus Düsseldorf – Düsseldorfer Senfsuppe
– aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis
– aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis
– aus der Eifel und aus Aachen – Eifeler Buureschlaat, Backesgrumbeere,

Bei NRW für Einsteiger lernen diejenigen, die nicht Einheimische sind, was Altbier ist. Bratwoosch, Panhas, usw.

Die Rezepte sind unterteilt in
– Suppen und Salate
– Kartoffeln, Gemüse und Co.
– Fisch und Fleisch
– Desserts und Gebäck.
Einige Beispiele, die ich ausprobiert habe, habe ich oben angegeben.

Die Rezepte sind gut beschrieben, man kann die Speisen leicht nachkochen.
Die Fotos dazu lassen einem schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen.

ISBN: 9783898838337

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Land & Lecker 3

„Land & Lecker“ mit dem Untertitel „18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft“ ist das Kochbuch zur gleichnamigen WDR-Serie.

Ich mag diese Reihe sehr, man erfährt etwas über die Menschen im jeweiligen Landstrich, egal ob die Landfrauen nun als Bäuerin, Käserin, Geflügelbäuerin, Ziegenbäuerin, arbeitet, ob sie Wald oder Büffel hat, usw., jede der Landfrauen hat eine spezielle Ausrichtung und wohnt in einer anderen Ecke von Nordrhein-Westfalen.
Diese Vielfalt führt auch zu ganz unterschiedlichen Gerichten.

Die Reihe führt in ganz unterschiedliche Gegenden, von Bottrop-Kirchellen über Mechernich und Kaarst bis Bad Münstereifel, Dorsten, Barlo und viele Ecken mehr.

Mir gefällt die Art, wie das Buch aufgemacht ist, sehr gut.
Auf einer Übersichtskarte kann man sehen welche Landfrau wo wohnt, dies gewährt einen ersten Einblick in das was den Leser und Betrachter erwartet.
Dann geht es auf Tour.
Jede Landfrau wird zunächst vorgestellt, woher kommt sie, welche Art von Hof hat sie, was zeichnet den Hof/die Landfrau aus.
Und danach gibt es die Rezepte der Gerichte aus der Sendung.
Sehr schöne Fotos von der Heimat der Landfrau und auch Fotos zu den einzelnen Gängen des Menüs, bringen uns Betrachtern das Menü und die Köchin näher.

Die Rezepte zeichnen sich aus durch sehr detaillierte Zutatenlisten und ausführliche Zubereitungshinsweise.
Man kann alles leicht nachkochen.

Bislang habe ich schon ein paar Lieblingsrezepte, Kalbsschnitzel in Kräuterhülle..,Käsekuchen mit Lachs und Paprika, Rinderbraten mit Pfefferrahmsauce,Zwetschgen mit Buttermilch-Mousse, aber ich werde noch mehr probieren.
Für den Spargel-Flammkuchen muss ich auf die Spargelzeit warten, Erdbeeren gibt es gerade auch nicht.

Aus meiner Sicht, ein sehr schönes Kochbuch. Es ist schön aufgemacht und auch als Geschenk geeignet.

ISBN: 9783898836951
Bestellen können Sie das Buch bei amazon hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird