Martin Nusch : 111 mal mit WDR 2 raus in den Westen

twitterrss
twitter

Martin Nusch, Redakteur bei WDR 2 hat viele HörerInnen-Tipps zu Ausflugszielen ganz unterschiedlicher Art in Deutschlands Westen, ausgesucht für das Buch.
Saschko Bach steuerte die Fotos bei, die einen ersten Eindruck zum jeweiligen Ziel ermöglichen.

Mir gefällt es sehr gut, dass man im Buch jede Menge Tipps aus ganz unterschiedlichen Kategorien findet.
Egal ob man Wandern will, eine Location zum Fotografieren sucht, in den Urwald möchte, an einen See will oder in einen Park..man findet im Buch immer einen passenden Tipp.

Ich war begeistert beim Aufschlagen des Buches gleich eines meiner Lieblings-Wandergebiete zu finden, Das Witte Venn.
Dieses Gebiet erstreckt sich über 2 Länder, Deutschland und den Niederlanden.
In NRW ist man ja oft im Grenzgebiet.

Tipp 3 führt zum Altenberger Dom, den ich von einem Schulausflug kenne. Sehr lange her und auch den Märchenwald aus den 60ern gibt es noch.

Seen,Tierparks, Heidelanschaften, ein Gradierwerk, einen Dino-Zoo, den „Lengericher Canyon“, die Bruder-Klaus-Kapelle – sehenswert, einen Fahhrradtunnel,usw. findet man im Buch.
Auch die Selfkantbahn, die ich schon seit Kinderzeiten kenne ist dabei. Mein persönlicher Tipp ist die Nikolaus-Fahrt, einfach herrlich für Kinder.

Bei jedem Tipp findet man Hinweise zur Anfahrt, Öffnungszeiten-wenn nötig und weitere Infos, z.B. ob man den Hund mitnehmen darf. Das finde ich sehr hilfreich.

Mein Fazit: ein sehr liebevoll gestalteter Führer durch den Westen von Deutschland mit Tipps für Groß und Klein.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3740811914

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird