Susanne Wingels : Heimatschätze Niederrhein

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Susanne Wingels, die ich als Autorin sehr schätze, hat für uns Leser Historische Orte am Niederrhein entdeckt.
Ihr neues Buch ist in der Reihe “ Schönes NRW“ „Heimatschätze“ im Klartext-Verlag erschienen.

Das Spektrum der historischen Orte erstreckt sich von Kleve im Norden bis Zons und Erkelenz im Süden und von Kranenburg im Westen bis Lippe im Osten.
Zu Beginn des Buches findet man eine Karte in der die Nummern der beschriebenen Orte zu finden sind.
Mit Hilfe der Karte kann man sich auch sehr gut z.B. Tagestouren zusammenstellen.

Gekennzeichnet sind bei den Beiträgen Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Fähre, Kunstobjekte und barrierefrei – was wichtig ist für Rolltuhlfahrer und auch hilfreich, wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist.
Man findet Hinweise zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten und auf weiterführende Informationen.

Ich bin in Mönchengladbach aufgewachsen und kenne den Niederrhein gut, aber auch ich konnte viele neue Dinge entdecken.

Neben den reinen sichtbaren Heimatschätzen, wie z.B. der Schwanenburg, sind im Buch auch „Infos“ zu finden. in diesem Fall die „Sage vom Schwanenritter“.
Ebenso gibt es Tipps zu wiederkehrenden Veranstaltungen, Bsp. Lichterfest in Kleve.

Susanne hat in Mönchengladbach sogar die Kletterkirche entdeckt.
Ich bin so frei und ergänze noch kurz , dass das Kunstwerk welches unterhalb vom Münster steht, von George Ettl ist und ein 2.Kunstwerk von ihm auf dem Hauptfriedhof in Mönchengladbach bei den Kriegsgräbern steht.

Ich kann das Buch nur allen Niederrheinern, die noch unbekannte Seiten ihrer Heimat entdecken möchten und erst recht allen Touristen empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3837524864

4057 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.