Breaking the Rules – Inspiration für außergewöhnliche Fotos von Galileo Press

twitterrss
twitter

Dieses Training ist meine erste Begegnung mit Martin Krolop.
Was soll ich sagen, ich bin begeistert.

Was ich sehr praktisch finde, ist, dass ich das Training nicht nur von der DVD sehen kann, sondern auch direkt von der Festplatte aus und auf Tablets, leider erst ab ipad 3 bei Apple.
Das Training ist sehr strukturiert aufgeteilt.

6 große Kapitel zu den Themen:
– Entdecken Sie neue Spielräume
– Brechen Sie die Regeln
– Fast verbotene Lichtexperimente
– So haben Sie Ihr Equipment noch nicht erlebt
– Langweilige Porträts waren gestern
– Bildbearbeitung fernab der Norm
sind aufteilt in „kleine Portionen“. Man kann sich immer ein kleines Video anschauen, das dann auch noch mal in einzelne Punkte aufgeteilt ist.

Der Autor hat es geschafft, sehr verständlich darzustellen wie er die üblichen Pfade verlässt, um tolle Fotos zu bekommen.

Meist erklärt Martin Krolop was er machen will, warum er Regeln brechen will. Dann zeigt er wie er fotografiert, begleitet z.B. von dem jeweiligen Endergebnis und/oder den Einstellungen.
Man kann alles genau nachvollziehen.

Gleich zu Beginn hat mich schon mal fasziniert, wie er ein Modell gegen das Licht fotografiert hat. Einfach super.
Im Laufe des Trainings bekommt man immer mehr Tipps um gegen die üblichen Regeln der Fotografie zu verstossen, immer mutiger zu werden und so zu anderen Fotos zu kommen. Fotos, die einfach Spaß machen beim Betrachten und beim Fotografieren.
Man wird einfach experimentierfreudig, wenn man Martin Krolop folgt.

Von Kostümen, die man sonst nicht nutzen würde, bis zum extremen Schärfen bei der Bildbearbeitung, es ist alles dabei.

Der Autor hat eine lebhafte, von Gesten begleitete Sprache. Es macht Spaß die DVD anzuschauen und die Schritte zu verfolgen, um dann selbst los zu legen.
Die DVD werde ich noch sehr oft nutzen, um mir Tipps zu holen.

http://www.amazon.de/gp/product/3836230194/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3836230194&linkCode=as2&tag=httpbinesbuec-21&linkId=RMQRLX4M5UULSTSV


ich freue mich, wenn der Post geteilt wird