Peter Kapps : Brote & Snacks

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Peter Kapps ist Bäcker und das Backen von Brot,etc. ist seine Leidenschaft schon seit 40 Jahren.
Ich war gespannt was er uns Lesern in diesem Heft präsentiert.

Das Cover verspricht : Brötchen, Vollkornbrote, Mediterrane Snacks und Sauerteigbrote. Seine 50 Lieblingsrezepte will der Bäcker uns verraten.
Schon mal vorweg, ich bin begeistert.

Peter Kapps bietet eine solche Vielfalt an Backwerk im Heft, da ist sicher für Jede(n) etwas dabei.

Zunächst verrät er uns im Kapitel „Teig“ wie man Standard-Baguette-Teig von Hand macht oder mit der Küchenmaschine, Sauerteig von Anfang an selber herstellen lernt man – aber auch Sauerteig mit Anstellgut, das vorhanden ist.
Weiter geht es mit dem Formen von Broten : Baguette – Standard und Tradition, Einstrangzopf, L’épi, Paket, Chapeau und Foccacia.
Alle Beschreibungen sind sehr gut erklärt und reich bebildert, sodass man es gut nachvollziehen kann.

Danach geht es los mit Rezepten von Baguette in verschiedenen Varianten, da findet jede(r) etwas Passendes. Es folgen Sauerteigbrote, Mehrkornvollkorn, Mediterranes und herzhafte Snacks.
Ich habe noch nicht alles ausprobiert, meine Favoriten sind bislang: Pain Bistro Marius, Baguette Tomate-Spinat-Fenchel, Mühlenbrot, Hefeweizen Dunkel, Finnenbrot, Manacor,Pain Breton, Mini-Schnecken mit getrockneten Tomaten.

Ich finde dieses Heft sehr empfehlenswert.

ISBN : 978-3966641555

Buchcover Peter Kapp: Brote und Snacks zuhause Backen | Heel VerlagQuelle : Heel-Verlag

1504 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.