pikant & deftig Backen

twitterrss
twitter

“ Pikant & deftig Backen “ lautet der Titel des Buches aus der Reihe “ Einfach Hausgemacht „.
Das Cover verspricht 100 köstliche Ofen – Ideen.

Unterteilt sind die Ideen in mehrere Kapitel:
– Brot & Brötchen – auch mit „Sauerteigschule“ allerdings bitte keine ausführliche erwarten, wie man sie in tollen Brotbackbüchern findet, es gibt bessere Quellen für Sauerteigherstellung.
– Pizzen, Focaccias & Flammkuchen
– Gemüsekuchen , Quiches & Tartes
– Vorspeisen, Snacks & Fingerfood.

Ich habe einige Rezpte ausprobiert, alles hat gut geklappt und hat gut geschmeckt.
Im Buch findet man einfache Rezepte, es ist auch gut Anfänger in dem Metier geeignet.
Die Pizzen, Flammkuchen, etc. sind sehr lecker und unproblematisch zu machen.

Wer sich beim Thema Brot auf tolle Rezepte zum Backen sehr guter Brote freut, wird enttäuscht sein. Da gibt es bessere Bücher.
Wer mit dem Thema anfängt ist hier richtig.

Mein Fazit: ein gut gemachtes Buch mit einfachen Rezepten. Gut geeignet für Einsteiger.

ISBN : 978-3784356761


(Cover Werbung ohne Vergütung, da ich beim Verlag keines gefunden habe, dieses, das aber beim Klick darauf zu amazon führt)

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Peter Kapps : Brote & Snacks

twitterrss
twitter

Peter Kapps ist Bäcker und das Backen von Brot,etc. ist seine Leidenschaft schon seit 40 Jahren.
Ich war gespannt was er uns Lesern in diesem Heft präsentiert.

Das Cover verspricht : Brötchen, Vollkornbrote, Mediterrane Snacks und Sauerteigbrote. Seine 50 Lieblingsrezepte will der Bäcker uns verraten.
Schon mal vorweg, ich bin begeistert.

Peter Kapps bietet eine solche Vielfalt an Backwerk im Heft, da ist sicher für Jede(n) etwas dabei.

Zunächst verrät er uns im Kapitel „Teig“ wie man Standard-Baguette-Teig von Hand macht oder mit der Küchenmaschine, Sauerteig von Anfang an selber herstellen lernt man – aber auch Sauerteig mit Anstellgut, das vorhanden ist.
Weiter geht es mit dem Formen von Broten : Baguette – Standard und Tradition, Einstrangzopf, L’épi, Paket, Chapeau und Foccacia.
Alle Beschreibungen sind sehr gut erklärt und reich bebildert, sodass man es gut nachvollziehen kann.

Danach geht es los mit Rezepten von Baguette in verschiedenen Varianten, da findet jede(r) etwas Passendes. Es folgen Sauerteigbrote, Mehrkornvollkorn, Mediterranes und herzhafte Snacks.
Ich habe noch nicht alles ausprobiert, meine Favoriten sind bislang: Pain Bistro Marius, Baguette Tomate-Spinat-Fenchel, Mühlenbrot, Hefeweizen Dunkel, Finnenbrot, Manacor,Pain Breton, Mini-Schnecken mit getrockneten Tomaten.

Ich finde dieses Heft sehr empfehlenswert.

ISBN : 978-3966641555

Buchcover Peter Kapp: Brote und Snacks zuhause Backen | Heel VerlagQuelle : Heel-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

SZ Gourmet Edition : Snacks für Fußballfans

twitterrss
twitter

Passend zur bevorstehenden WM gibt es jetzt das neue Buch von Tretorri „Snacks für Fußballfans“.

Die Snacks darf man, na klar, aber auch ausserhalb der WM genießen. Ich hätte auch nicht die Geduld gehabt bis dahin zu warten, nachdem ich das Buch angeschaut habe.

Passend zum Thema Fußball sind die Überschriften der Kapitel, in die die Snacks eingeteilt wurden:
– Heimvorteil – blitzschnelle Kombinationen – hier sind die Vorbemerkungen zu finden
– Aufwärmphase – Dips, Saucen &Co. – Obatzer mit Brezeln, Ultimatives Zaziki (schnell gemacht und lecker), die Gemüsechips herrlich und auch zur Resteverwertung geeignet
– Zum Anstoß – hier finden Sie die Salate – mein Favorit der schnelle Pasta – Salat, lecker auch der Bauernsalat mit Lammbällchen
– Erste Halbzeit – Fingerfood – Datteln und Pflaumen im Speckmantel und die Käsestangen aus Blätterteig sind gerade hoch im Kurs und die Pizzaschnecken erlauben viele Variationen
– Halbzeitpause – Burger, Sandwiches & Co. – die Minibrote aus der Muffinsform, leeecker, die Pizzabrötchen sind flott gemacht
– Zweite Halbzeit – Gebratenes und Gegrilltes – die Bratwurstspieße und die Köfte – Spieße wurden schon für lecker befunden
– Zum Abpfiff – Süßes – die Schoko – Kirsch – Creme mit Schuss und die Vanilletörtchen sind unser Highlight
– Drinks mit Schuss – Sangria und Co. erwarten Sie.

Das Buch ist liebevoll gestaltet. Tipps sind mit Fußballsprache angereichert, wie „Spielerwechsel – Das Bier kann auch durch Mineralwasser, Milch oder Sahne ersetzt werden.“
Die Rezepte sind gut erklärt, die Zutatenliste strukturiert aufgeschrieben, die Zutaten kann man gleich auf den Einkaufszettel schreiben nach der Liste, schief gehen kann da nichts.

Es sind ganz viele Leckereien im Buch, wer da nichts findet ist selber schuld. Ich hatte eher das Problem: Was soll ich zuerst probieren? Es folgen noch viele Snacks, die probiert werden.

Das Buch ist auch besonders für Fußballfans als Geschenk geeignet, da das Thema Fußball überall im Buch in verschiedenen Ausprägungen erscheint.

ISBN: 9783960330325

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird