Olia Hercules : Landküche

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Im Buch ” Landküche ” von Olia Hercules findet man nicht nur Rezepte.
Die Autorin erzählt Geschichten aus ihrer Heimat, der Ukraine.

Zunächst bringt sie uns die Landküche nahe.
Man lernt aber auch die Ukraine kennen und sieht auf vielen Fotos wie es dort ist.
Man erkennt recht schnell, dass es eine eher ärmere Region ist.

Die Rezepte sind unterteilt in mehrere Kategorien.
Ich habe jeweils dazu geschrieben welche Rezepte ich ausprobiert habe. Alle waren sehr gut geschrieben und gut nachzukochen.
– Eingelegtes und Eingekochtes – ist nicht so meins, ich habe nichts probiert aber die Vielfalt der Rezepte ist groß
– Frühstück und Häppchen – Rock`n -Roll-Pfannkuchen, Frischkäse mit Frühlingszwiebeln..
– Brühen und Suppen
– Brot, Nudeln und Klöße -Ukrainisches Bauernbrot, Sauerteigbrot für Anfänger, Knoblauchbrötchen
– Gemüse – Blumenkohl-Beignets, Gemüsetopf,gebratene Tomaten mit Knoblauch und Käse
– Fleisch und Fisch -gebratener Steinbutt (geht auch gut mit anderen Fischsorten)
– Kuchen, Nachtisch und Pastetchen – Heidelbeer-Dampnudeln.

Alle Rezepte sind sehr gut geschrieben, oft hat man Möglichkeiten Zutaten auszutauschen.

Dieses Buch ist sehr schön gemacht.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3831046294

3336 gesamt 34 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.