Valesa Schell : No-Knead-Brote

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Valesa Schell ist bekannt für die guten Tipps zum Thema Brot backen.
In diesem Buch sind wieder ganz viele tolle Rezepte, die man mit wenig Aufwand, z.B. auch im Urlaub, nutzen kann, um Brot und Brötchen selber zu backen.
Da es Rezepte sind für die man nicht kneten muss, haben sie den Vorteil, dass man keine Küchenmaschine, etc. zum Kneten benötigt.
Es reicht eine Schüssel für den Teig und etwas zum Rühren.

Und wie wird das Brot dann trotzdem richtig gut? werden Sie vielleicht fragen.
Kompensiert wird es durch eine lange Gare.
Ich finde es sehr praktisch, denn so kann ich am Abend den Teig fertig machen und später backen.

Im Buch findet man alle Informationen dazu: von Stückgarzeiten bei unterschiedlichen Temperaturen bis hin zum Backen ohne Backofen.

Meine Favoriten aus dem Buch sind:
Semola-Panini
Weizen-Roggen-Mischa
Sonntagsbrötchen
Saaten-Box
Hopfen-Krüstchen
Odenwälder Landkruste
Vollkorn-Mischa

Ich habe noch nicht alle Rezepte ausprobiert aber die, die Brote und Brötchen, die ich gebacken habe, sind gelungen und haben gut geschmeckt.

Ich kann das Buch nur empfehlen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3818615161

https://www.ulmer.de/vorlagen/webapp/cache/cms/10020/no-knead-brote_g4ytenbxhayq-861x1200.jpg

3346 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.