Dieter Aurass : Frankfurter Blutspur

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dieter Aurass ist mit ” Frankfurter Blutspur ” mal wieder ein spannender Krimi gelungen.
Dieses Mal spielt der Krimi in der alten Heimat des Autors in Frankfurt.
Dieter Aurass war über 40 Jahre Polizeibeamter, u.A. beim BKA.
Ich schätze die Krimis des Autors sehr.

Auch der neue Krimi ist wieder geprägt von einer spannenden Handlung, von den Ortskenntnissen des Autors und seinen Kenntnissen der Polizeiarbeit.

Eine junge Frau schleppt sich über die zugeschneite Wiese, ihr fehlt die Kraft für Hilfeschreie.
Die Frau ist nackt, hat extreme Schmerzen.
Ihre Füße rot vor Blut woher kommt das ?
Wie lange ist er her seit ihr Entführer sie einfach aus dem Auto geworfen hat?

Die junge Frau landet als Leiche auf dem Tisch von Dr.Sonja Savoyen, Rechtsmedizinerin.
Eins ist Sonja sofort klar, das war kein natürlicher Tod.
Sonjas Mentor in der Ausbildung war Professor Bücking.

Es ermittelt die Mordkommision 2 unter der Leitung von Gregor Mandelbaum.
Gregor leidet unter Asperger, Gefühle kann er kaum zeigen.
Zur Kommission gehören Jenny Jung, Jutta Beltermann, Dieter Alsmann, Claus Braake.
Gregor war 5 Jahre alt als seine Mutter verstarb. Seien Freundin ist Sonja Savoyen, die ihm sehr hilft.
Sie schafft es ihm den Umgang mit Menschen zu lernen.

Die Ermittlungen führen ins Frankfurter Rotlichtmilieu, die Gerichtsmedizin der Universität und enden auf der Autobahn.

Mehr verrate ich nicht.

Ich kann das Buch allen empfehlen, die gerne spannende Krimis lesen mit einem Schuss Lokalkolorit und Personen, die man quasi vor dem inneren Auge sieht.

Frankfurter Blutspur

ISBN 978-3-8392-2096-2

4515 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mönchengladbach

Kommentare sind geschlossen.