Dr.Oetker : Rührkuchen von A-Z

“Dr.Oetker – Rührkuchen von A-Z” verspricht eine Gelinggarantie.
Ein hoher Anspruch, dem die Macher des Buches gerecht werden müssen.
Ich habe nun schon eine Reihe der Kuchen ausprobiert und alle sind gleich beim ersten Anlauf gelungen. Zumindest für mich gilt also, dass der Anspruch erfüllt wird.

Rührkuchen kennt man meist schon seit der Kindheit. Marmorkuchen, wie es ihn schon bei Oma gab, ebenso Sandkuchen und andere Klassiker findet man im Buch.
Aber auch andere lieb gewordene Leckereien wie Amerikaner, endlich ein Rezept nach dem sie gelungen sind, Quark-Kirsch-Kuchen (sehr lecker), aber auch Choco-Cookies, etc. erwarten einen im Buch.

Das Repertoire des Buches “Rührkuchen” erstreckt sich weit über den klassischen Rührkuchen hinaus.
Man findet die Kategorien:
– Blechkuchen – mit Etagentorte, Schokolade – Samtkuchen, Brownies mit Nusskaramell und vielen anderen tollen Blechkuchen
– Gugelhupfe – auch aussergewöhnliche wie Gugelhupf mit Frischkäse, Schoko-Pfeffer-Gugelhupf…
– Kuchen aus der Form – Erdbeer-Schmand-Torte, Kaffeebohnenkuchen, Rhabarber-Gewürzcreme-Torte .. warten darauf gebacken zu werden
– Torten – Rumtorte, Flantorte , Kirsch-Mandel-Torte, usw.
– Kuchen aus dem Glas
– Muffins, Waffeln & Co. – Choco-Cookies, Käse-Schoko-Muffins, Madeleines, usw.
– Fruchtig
– Mit Schokolade
– Für Kinder
– Mit Alkohol

In den letzten 4 Kategorien tauchen dann wieder Rezepte aus den vorangegangen Kategorien auf, nur nach anderen praktischen Gesichtspunkten sortiert.

Die Rezepte sind mit einem Foto versehen, man sieht also gleich wie das Endergebnis aussehen soll und wird.
Sie sind sehr detailliert geschrieben mit Zubereitungszeit, Backzeit, Menge, Zutatenliste und gut verständlicher Anleitung.
Teilweise sind Tipps dabei, wie z.B. wie lange ein Kuchen im Kühlschrank haltbar ist, etc.

Aus meiner Sicht ein Backbuch zum Thema “Rührkuchen”, das Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen begeistern wird.

ISBN: 9783767016620

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird