Dr.Christian Benedict : Schlaf ist die beste Medizin

twitterrss
twitter

Der Autor von „Schlaf ist die beste Medizin“ ist Dr.Christian Benedict.
Er ist Neurowissenschaftler und forscht an der Universität Uppsala zum Thema Schlaf.
Seine Co-Autorin ist Wissenschaftsjournalistin.

Christian Benedict erklärt allgemeinverständlich viele Aspekte rund um das Thema Schlaf.
Warum träumen wir und warum ist es wichtig zu träumen?
Wozu brauchen wir den Schlaf-Wach-Rhythmus und was beeinflusst ihn?
Wieso schadet uns Schlafmangel?
Was hat der Schlaf mit dem Schmerzempfinden zu tuen?
Wie kann ich besser schlafen?
Was sind Schlafspindeln?
Was passiert in welcher Schlafphase?
Darf man im Tiefschlaf geweckt werden?
Diese und viele andere Aspekte zum Thema Schlaf bringt der Autor uns nahe.

Er gibt Tipps wie man so manch eine Hürde beim Thema Schlaf nehmen kann. Z.B. wie der Zusammenhang zwischen Bewegung und Schlaf ist, was eine Veränderung der Raumtemperatur bringen kann, usw.
Neueste Forschungsergebnisse erklärt der Autor für alle verständlich.

Das Buch eignet sich für jeden und besonders für diejenigen, die schlecht schlafen.

ISBN: 9783959102308

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dr.Franziska Rubin : Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf

twitterrss
twitter

Dr.med.Franziska Rubin ist die Autorin des Buches “ Medizin für einen guten Schlaf – Ein- und Durchschlafstörungen natürlich behandeln“.
Dr.Rubin ist Medizinerin, dazu Fernsehmoderatorin und in ihrer neuen Heimat Australien, nun auch vermehrt mit Naturheilmitteln und Heilpflanzen beschäftigt.

Ca. 80 % der Berufstätigen leiden unter Schlafproblemen. Man kann nicht abschalten, der Lärmpegel draussen ist zu hoch, familiärer oder beruflicher Streß, usw. führen zu Schlafproblemen.
Kaum ein Erwachsener wird behaupten können, dass er immer gut schläft.

Zunächst führt die Autorin uns Leser in das Thema Schlaf ein. Sie führt uns vor Augen welche Mythen sich rund um das Thema ranken, von der Beeinflussung durch den Mond über träumen oder auch nicht, usw. und schildert die Fakten dazu.
Was stimmt und was gehört ins Reich der Märchen.
Weiter geht es damit was im Körper während des Schlafes passiert, ja unser Hirn räumt da auf und wir merken es nicht.
Warum heisst es, dass man im Schlaf lernen kann?
Was ist, wenn im Nebenbett geschnarcht wird, usw.

Auch die Risiken des Schlafmangels werden fundiert beleuchtet. Und ebenso was der Körper üblicherweise zu welcher Zeit macht.

Die Autorin lässt auch wichtige Themen zum Thema Schlaf nicht aus, die viele Menschen betreffen, wie Schichtarbeit, Restless – Legs, usw.

Und dann folgt der grösste Teil des Buches, wie bekämpft Schlafstörungen und welche Arten gibt es?
Wie man liegt und so weiter, herrlich zu sehen wie eine Giraffe schläft.

Danach jede Menge Informationen und Tipps zum Thema guter Schlaf.
Von der richtigen Matratze über Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Schlafzimmer über hilfreiche Lebensmittel bis hin Entspannungsmöglichkeiten, Ritualen, Bewegung, Alltagsgestaltung   und Heilpflanzen, Naturheilmitteln, usw.

Aus meiner Sicht ist es der Autorin gelungen, wissenschaftlich fundiert und allgemein verständlich, das Thema Schlafstörungen zu beschreiben.
Sie bietet dabei viele Möglichkeiten der Abhilfe, nachdem man erst einmal verstanden hat wo die eigenen Ursachen der Schlafstörung liegen oder liegen können.
Tolle Tipps gilt es auszuprobieren.

Das Buch ist reich bebildert, tolle Tabellen und Grafiken helfen bei der Suche nach Hilfe.

ISBN: 9783898837293

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird