Cettina Vicenzino : Mamma Maria!

twittergoogle_plusrss
twittergoogle_plus

Cettina Vicenzino schwankte zwischen Köchin und Modedesignerin als Berufswunsch. Ihre Eltern hatten ein Restaurant in Köln, sie entschied sich für die Mode.
Aber man kann auch beides verbindeden, so macht die Verfasserin des Buches es heute.
Im Buch präsentiert sie uns herrliche Rezepte aus ihrer sizilianischen Heimat und dazu Familiengeschichten, die ihre Schwester Giusi Vincenzino geschrieben hat.
Sizilien wird uns Lesern durch die Geschichten und die passenden Fotos näher gerbracht, man lernt Land und Leute etwas kennen.

Die Rezepte sind in mehrere Kapitel unterteilt, ich habe die Rezepte dazu geschrieben, die ich ausprobiert habe und die gut geschmeckt haben:
– Gemüse – Zucchine mit Minze, Fenchelsalat, Ofengemüse
– Nudeln & Brot – Nudeln mit Auberginen und Ricotta, Makkaroni mit wildem Fenchel
– Fisch
– Fleisch
– Süsses – Teigrollen mit Ricotta, Süßspeise mit vino cotto
– Familienfeste – hier findet man Tipps, egal ob ein Picknick am Strand stattfindet oder ein grosses Fest wie Ostern gefeiert wird.

Die Rezepte kann man leicht nachkochen. Sie sind gut erklärt und die Gerichte sind schmackhaft.

ISBN: 9783959612814

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Simon Tress : Echt schwäbisch

twittergoogle_plusrss
twittergoogle_plus

„Echt schwäbisch – 85 Familienrezepte ausm Ländle“ bietet Rezepte von Simon Tress und Fotos von Cettina Vincenzino.

Simon Tress ist Bio-Koch und Genussbotschafter des Landes Baden-Württemberg. Er ist Spitzenkoch und schätzt die Küche seiner schwäbischen Heimat.

Cettina Vicenzino ist Kochbuchautorin, begeisterte Köchin und Fotografin.

Simon Tress und Cettina Vincenzino sind befreundet und so lag es nahe, dass sie ihn bei einem Herzensprojekt, bei diesem Buch, mit ihren wundervollen Fotos unterstützt hat.

Schwäbische Rezepte haben Simon Tress von seiner Kindheit an begleitet. Die Gerichte seiner Mutter liebt er nach wie vor.
Diese Gerichte, die den Spitzenkoch auf seinem Weg zu seinem Ziel Koch zu werden, begleitet haben, wollte er zusammenfassen.

Das Resultat findet man in diesem Buch.
Simon Tress hat Rezepte zu schwäbischen Speisen zusammengetragen. Egal ob Katzagschroi (Katzengeschrei), Zwiebelkuchen, der herrlich schmeckt, Hutzlabrot, Rahmkartoffeln, Flädle oder Flachswickel, von Suppe über Hauptgericht bis hin zu süssen Sachen, man findet für jeden Geschmack etwas.
Die Rezepte sind gut verständlich geschrieben.

Der Autor bringt uns auch die schwäbische Lebensart ein wenig näher.

Cettina Vicenzino macht dem Betrachter mit den tollen Fotos den Mund wässrig.

Ein rundum gelungenes Buch für alle, die gerne neue Rezepte ausprobieren und die etwas deftigere Küche mögen.

Quelle: Christian Verlag

Quelle: Christian Verlag

ISBN: 9783862449750
Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird