Levon Biss : Microsculpture

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

“ Microsculpture “ ist das Projekt des britsichen Fotografen Levon Biss.
Foto oder Kunst? diese Frage stellt sich mir, wenn ich diese Werke betrachte. Ich habe mich für Kunst entschieden.

2 Jahre hat der Fotograf der Microsulptures für 22 Kunstwerke benötigt.
Die Technik von Levon Biss ermöglicht es, dass wir auf den Bildern Strukturen sehen können, die man sonst nicht sehen kann. Die Detailaufnahmen wurden hochgradig vergössert.
8000 Einzelbilder des jeweiligen Insektes werden in 30 Abschnitten für ein Bild zusammengesetzt.

Die Objekte für die Microsculptures hat er in der Sammlung des „Oxford University Museum of Natural History“ gefunden. Die Exemplare in der Sammlung sind teilweise schon über 120 Jahre alt.

Egal ob ein Sandläufer aus Borneo, eine Raubwanze oder welches Insekt man sonst aus dem Buch auswählt, aus teils ekligen und/Oder hässlichen Tieren, werden wunderschöne Kunstwerke.
Dem Fotografen ist es gelungen bei seinem Projekt „Microsculpture“ in den Portraits die Schönheit der Insekten zu zeigen.

Man kann das Buch aus meiner Sicht als Kunstwerk bezeichnen. Die Fotos werden ergänzt durch Texte, die uns Betrachtern das jeweilige Insekt nahebringen.

Es ist auch ein tolles Geschenk für Fotoliebhaber und Tierliebhaber, da es wunderschön aufgemacht und die Druckqualität excellent ist.

ISBN: 9783954162567

136 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: