Kräuterküche – 100 zauberhafte Rezepte der Siefersheimer Kräuterhexen

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Gemeinsam mit den “ Siefersheimer Kräuterhexen “ hat der Tretorri – Verlag das Buch “ Kräuterküche“ herausgegeben.

Frische Kräuter verfeinern viele Gerichte. Oft stelle ich fest, dass das Wissen über Kräuter, das die Generation meiner Oma noch hatte, verloren gegangen ist.
Die „Siefersheimer Kräuterhexen “ aus Reinhessen wollen dieses Wissen wieder „aufwecken“ .
Im Buch findet man zunächst einmal zu jedem vorgestellten Kraut wissenswerte Details und vor allem auch tolle Rezepte.

Leider ist ja die Bärlauch- Zeit kurz. Die Bärlauch-Tarte ist einfach herrlich. Basilikum – Spaghetti sind schnell gemacht.
Schafgabe hatte ich bislang zum Essen nicht auf dem Schirm, aber sie schmeckt gedünstet gut.

Egal ob Holunder, Rosmarin, Löwenzahn – den Salat damit kenne ich aus Kindertagen – Rucola und vieles mehr findet man im Buch.
Grundsätzlich wird im Buch erklärt wo die Standorte des jeweiligen Krautes sind, wann es Saison hat, welchen Teil der Pflanze man verwenden kann, wie der Geschmack ist und wie man es verwenden kann, z.B. Salat, in Sauce, Dips, zu Fleisch, usw.

Die Rezepte sind knapp aber gut verständlich geschrieben.
Was wir ausprobiert haben , hat uns gut geschmeckt.
Viel Neues habe ich allerdings nicht entdeckt.

ISBN-13 : 978-3960330998

Kräuterküche

2584 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.