Jochen Reiter : Aquazoo Löbbecke Museum

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dr.Jochen Reiter, der Direktor des Aquazoos Löbbecke Museum in Düsseldorf, hat dieses wunderschöne Buch über „Düsseldorfs exotische Perle“ herausgegeben.

Seit der Wiedereröffnung war ich leider noch nicht in diesem Haus.
Es ist Museum und Zoo in einem, darum auch der seltsame lange Name. Der Aquazoo als Zoo und das Löbbecke Museum als naturkundliche Sammlung unter einem Dach findet man in Düsseldorf.
Mich persönlich hat der Aquazoo immer sehr fasziniert.

In diesem wunderschönen Buch erfährt man zunächst einmal etwas über die Geschichte des Hauses.
Danach kann man als Leser und Betrachter in Wort und Bild die Tiere kennenlernen, die man im Aquazoo findet. Aber es ist keine reine Beschreibung des Tieres, wie man es oft aus Zooführern kennt, nein Dr.Reiter stellt uns auch quasi die Lebensweise des Tieres, das natürliche Vorkommen, aber auch die Bedrohungen wie Fangnetze, Umweltverschmutzung, etc. vor.
Faszinierende Fotos sind dabei, wie das von der Roten Waldameise.

Wir lernen aber noch mehr kennen, z.B. die Arbeit des Präparators im Aquazoo, was bedeutet Meeresverschmutzung?,Exponate aus dem Löbbecke Museum, die Technik, die den Aquazoo erst ermöglicht, usw.

Dieses Buch ist sehr schön gemacht und stellt uns eine faszinierende Welt vor, die immer einen Besuch lohnt.
Gleichzeitig macht es darauf aufmerksam welchen Bedrohungen die Tiere in der Natur ausgesetzt sind.
Es ist ein Führer durch den Aquazoo und gleichzeitig ein Buch, das wachrüttelt.

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und beinhaltet tolle Fotos.
Aus meiner Sicht empfehlenswert für Besucher und Liebhaber des Aquazoo Löbbecke Museums, für Lehrer, um Ausflüge vor- und nachzubereiten und für alle Tierliebhaber sowieso.

ISBN: 9783770021024

212 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.