Claudia Schmid : Wer mordet schon in Mannheim?

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Claudia Schmid habe ich für ihre Krimis schätzen gelernt.
Die Autorin  hat mit „Wer mordet schon in Mannheim?“ eine Kombination aus Mannheim- Führer und regionalem Krimi geschrieben.
Der Untertitel des Buches sagt alles über den Inhalt „Der kriminelle Freizeitplaner : 11 Krimis und 125 Freizeittipps.“

Claudia Schmid schickt Kriminalhauptkommissarin Melanie Härter los. Sie ermittelt in 11 Kurzkrimis.
Egal ob in den Quadraten ( ja in Mannheims Innenstadt gibt es keine Straßenname, sondern Quadrate, da fährt man dann nach E5, C4, etc.), zum Stadtbad, Schiller folgend, mit Personenschutz, usw. geht es quer durch die Stadt bei der Ermittlungstour.

Zunächst ist das Lesen des Buches etwas ungewohnt, da markierte Zahlen in den Text eingestreut sind, aber man gewöhnt sich dran. Nach der Geschichte findet man dann zu den Zahlen die Tipps was man sich anschauen kann.

Claudia Schmidt ist es gelungen dem Leser auf diese ungewohnte Art und Weise Krimis zu liefern, die gut zu lesen und spannend sind und auch eine Entdeckung der Stadt Mannheim zu ermöglichen.

Quelle:Gmeiner-Verlag

ISBN: 9783839216569
Bestellen können Sie das Buch hier.

2218 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: