Tanja Dusy : Ziemlich beste Burger

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Tanja Dusy nennt ihr Buch zum Thema Burger „Ziemlich beste Burger“ , das erinnert mich an den Film „Ziemlich beste Freunde“.
Burger erinnern mich immer an so Gummibrötchen und fettigem Innenleben.
Es gibt also nur eine Chance, um Freunde zu werden, Burger selber machen. Wir sollen Freunde werden und es sei vorweg genommen, wir sind es geworden.

Tanja Dusy hat im Buch an alles gedacht. Vom Backen des Brötchens über Ketchup & Co. bis hin zu ganz viel verschiedenen Burgern.
Sie startet mit dem Aufbau des Burgers „How to build the best Burger“.
Danach erklärt sie, ergänzt durch Bilder, wie man den Burger in Form bekommt und richtig brät.
Die Buns (Brötchen) schmecken selbst gebacken gleich viel besser. Eine detaillierte Anleitung hilft dabei. Bund gibt es von traditionell bis veggie und vegan, jeweils in mehreren Variationen.

Ketchup, Sossen, Beilagen, etc. auch alles selber gemacht.
Und erst danach geht es die verschiedenen Burger.

Bislang sind meine Favoriten: Zorbas, Biergarten-Burger, Helgoland-Burger, Wald & Wiesen-Burger…

So nach und nach werde ich ausprobieren was uns sonst noch schmeckt.

Ein gelungenes Buch, wenn man die Burger selber machen will. Alle Zutatenlisten und Zubereitungshinweise sind sehr detailliert und verständlich geschrieben.
Die Fotos der Burger machen sogar jemanden wie mir, Lust Burger zu machen. Praktisch, wenn Besuch kommt und es flott gehen soll, man kann sie toll vorbereiten.

ISBN: 9783863559298

272 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.