Elstner / Reinschmidt : Artenschatz

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

„Artenschatz“ heißt das Buch das Frank Elstner zusammen mit Dr. Matthias Reinschmidt geschrieben hat.
Die Beiden haben zusammen mit Christian Ehrlich für die SWR – Reihe „Elstners Reisen“ Dokumentarfilme über das Leben bedrohter Tierarten gedreht.

Frank Elstner , der lange Jahre als Showmaster aus dem Fernsehen bekannt ist, hat sich ein neues Ziel gesetzt. Er möchte aufmerksam machen auf bedrohte Tierarten.
Er hat mit seinem Team viele Länder bereist und dabei auch Menschen kennengelernt, die sich dem Erhalt dieser Tierarten widmen.
Stets begleitet ihn Dr.Matthias Reinschmidt, Biologe und Tierphysiologe, der Zoologischer Direktor der Loro – Parque – Stiftung war und mittlerweile Direktor der Karlsruher Zoos ist.

Die Reisen führen Elstner, Reinschmidt und Ehrlich, Biologe, der Tierfilme dreht und 5 Jahre Produzent der Serie war, zu verschiedenen, Tier-, Naturschutz- und Artenschutzprojekten.

In Brasilien führt es sie ins Reich der blauen Aras. Aras kennt Dr. Matthias Reinschmidt sehr gut aus seiner Zeit in der Loro – Parque – Stiftung.
Es ist herrlich zu lesen von Hyazintharas, die bis zu 1 m groß werden, aber auch erschütternd wie schwierig es für diese Tiere ist Nisthöhlen zu finden, die groß genug sind. Eine Lösung musste her, es wurden Nistkästen aufgehangen. Ohne Tierschützer geht dies nicht.
Neiva Guedes, die für die Aras das ist was Jane Goodall für die Schimpansen, erklärt den Gästen wie den Papageien geholfen wird, wie man die Arten erhalten will.

Auf Java lernen wir im Buch kennen wie es den Borneo Orang – Utans geht, wie schwierig es ist dieser Art zu helfen.
Mich hat Willie Smits beeindruckt, der vor 20 Jahren eine große Erbschaft für die Rettung von Tieren eingesetzt hat und eine Rettungsstation aufgebaut hat. Er hilft persönlich ständig, um Arten zu erhalten.

Im Buch lernen wir Leser jede Menge solcher Projekte kennen, mitreißend geschildert von den Autoren, die mit grosser Sachkenntnis berichten.
Vor allem legen sie das Augenmerk nicht nur auf die Tiere, sondern auch auf die Menschen, die den Erhalt des Artenschatzes möglich machen.

Eins hat mir sehr gut gefallen, dass Frank Elstner zugibt, dass er keine Angst vor gefährlichen Tieren hat, aber Panik bei Spinnen bekommt. Das haben wir gemeinsam.
Ein Buch das wachrüttelt.

ISBN: 9783579086965

218 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.