Simone Eichhorn : Hey verwöhn Dich! Düsseldorf

twitterrss
twitter

Düsseldorf auf andere Art entdecken, das ist das Ziel dieses neuen Buches von Simone Eichhorn.
Als Tourist sucht man immer die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt. Manchmal artet das in Stress aus.

Dieses Buch ist nicht nur für Touristen gechrieben, nein auch Düsseldorfer und Menschen aus der Umgebung, lernen darin ganz neue Seiten von Düsseldorf kennen.
Abschalten, den Alltag hinter sich lassen, sich selber und/oder andere verwöhnen, das steht im Mittelpunkt des neuen Buches aus dem Droste – Verlag.
Darum auch „Auszeiten in Düsseldorf“.

Im inneren Einband findet man gleich ein Zitat vom Dalai Lama „Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst!“
Das kommt oft zu kurz. Zeit für sich selber hat man oft nicht.

Die Tipps im Buch regen dazu an sich diese zu nehmen.
Die Autorin hat im Buch jede Menge Tipps parat welche Orte man aufsuchen kann, um eine kleine Auszeit zu haben, aber im Buch findet man auch Anleitungen z.B. für eine Mediation, Feldenkrais, etc.

Unterteilt ist das Buch in die Kapitel:
– Deine Atempause mit u.A. dem Japanischen Garten, Ayurveda, dem Raum der Stille, dem Café & Bistro à midi, Sternwartpark..
– Deine Kraftquelle führt uns ins Rotthäuser Bachtal, den Aquazoo, eine Keramikwerstatt, ins Metropol Filmkunstkino, nach Kaiserwerth (immer einen Besuch wert)..
– Dein Tag Urlaub – Sauna, Lachtreff, Yoga, Schloss Dyck (ein toller Park, mein Tipp noch Abstecher ins Nikolauskloster nebenan das man im nächsten Kapitel findet), Museum Insel Hombroich..
– Deine Auszeit – Gut Höhne, Unterbacher See

Alleine diese Beispiele zeigen aus mener Sicht die Vielfalt der Auszeit-Orte, die man im Buch findet.
Eine ganze Reihe davon kenne ich gut, aber auch ich habe neue Anregungen bekommen.

Mein Fazit: ein sehr gelungener Führer der etwas anderen Art für Düsseldorf und Umgebung.

ISBN : 978-3770021987

Quelle : Droste – Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird