Evan Funke : Pasta con Amore

twitterrss
twitter

“ Pasta con Amore “ ist der Titel des Buches von Evan Funke, der uns „Das Geheimnis handgemachter italienischer Nudelkunst “ im Buch nahebringt.
Zuerst habe ich das sehr schön gestaltete Buch durchgeblättert und bin beim Anblick der Fotos schon ins Schwärmen geraten.

Wenn man Pasta sehr gerne mag, ist man bei diesem Buch genau richtig.
Evan Funke hatte das Glück von 2 wahren Profis, die leidenschaftliche Pasta – macher/in sind, zu lernen.
Alessandra Spiani ist 8-fache Weltmeisterin im Bereich der Pastaherstellung. Der 2.im Bunde ist Kosaku Kawamura, der ein japanischer Nudelmacher ist.
Bei ihm lernte Evan Funke auch über die traditionelle italienische Pastaherstellung hinaus weitere Ideen zu verwirklichen.
Gelernt habe ich in der Einführung, das der Pastamacher = Sfoglino in Bologna ein sehr angesehener Beruf ist.

Das Buch in in mehrere Teile untergliedert.

In den Grundlagen erfährt man alles zu Equipment und Zutaten. Nie hätte ich erwartet, dass Schweineschmalz verwendet wird bei der Pastherstellung.
Danach folgen die Grundteige: Sfoglia Di Aqua e Farina (Mehl-Wasser-Teig), Sfoglia All’Uovo (Eierteig), Sfoglia verde agli Spinaci (Spinatteig), Gnocchi di Ricotta (Ricottagnocchi).
Man lernt anhand der Schritt-für-Schritt- Bildanleitung wie der Teig ausgerollte wird. Die Fehlerbehebung, ein wichtiger Part, schliesst sich an.

Und danach sind die tollen Rezepte in Teil 2 – Pasta Sorten & Rezepte.
Die Lasagna Verde alla Bolognese schmeckt sehr gut. Man hat beim Rezept auch wieder Fotos, die die einzelnen Schritte der Herstellung zeigen.
Pappardelle folgen. Die Pappaderle al Ragù di cinghiale kann man auch mit Rinderhack machen, Wildschweinragout hatte ich nicht.
Die Tagliatelle mit Prosciutto und Butter sind auch recht unkompliziert.
Triangoli, Pappardelle, Maltagliati, Strichetti und vieles mehr findet man im Buch.
Der Autor stellt uns verschiedene Füllungen vor…

Abgesehen davon, dass das Buch ein Augenschmaus ist, sind die Rezept einfach toll.
Wer anfangen will seine Pasta selber zu machen findet hier genügend Anregungen.

ISBN : 978-3959614962

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird