Sebastian Dickhaut : Jetzt Nudeln

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Der Autor Sebastian Dickhaut , ist gelernter Koch. Er arbeitet als Journalist.

Der Titel des Buches „Jetzt Nudeln“ lässt nicht erahnen was den Leser erwartet, ausser, mal wieder ein Kochbuch zum Thema Nudeln.
Weit gefehlt, als erstes kam mir ein Lesezeichen entgegen. Aber nicht irgendein Lesezeichen, sondern eines mit 5 Pasta-Steps.
Diese sind so wichtig und auch wieder simpel, dass sie auch für Kochanfänger geeignet sind. Und zwar sind es Tipps richtig leckere Nudeln zu kochen, die noch bissfest sind.

Dann geht es los im Buch mit allgemeinen Tipps. Und zwar in die Richtung auch mal Nudeln selber machen, Nudeln nach Form kaufen, Nudeln nach ihren Inhaltsstoffen, Hartweizen oder Weichweizen, etc, Vollkorn oder nicht?
Es geht um grundsätzliche Überlegungen, die aber durchaus grundlegend den Geschmack eines Gerichtes beeinflussen können. Es folgen Kochtipps, Saucen, 5 x 5 Ideen zum Nudelglück, allerlei nützliche Dinge zum Thema und dann Rezepte.
Und was für welche.

Wer kennt nicht Spaghetti mit Pesto? Geht flott und schmeckt gut. Aber Senfpesto kannte ich noch nicht und Reisnudeln mit Pesto, auf die Idee wäre ich nie gekommen.
Die Rezepte sind aufgeteilt in die Kapitel:
– Nudeln pur
– Nudeln mit viel Sauce
– Nudeln aus der Pfanne
– Nudeln aus dem Ofen
– Nudeln in Salten und Suppen.

Nudelauflauf mit Speck, das hätte ich nie in Erwägung gezogen, ist aber toll. Gnocchi selber machen, mit dem Rezept kein Problem. Nudelmuffins und viele tolle weitere Gerichte bietet das Buch.
Gerichte von klassisch bis eher exotisch.

Es schliesst sich noch ein Kapitel an „Speisekammer“, in dem Nudelsorten und ihre Verwendung beschrieben werden und immer die passenden Rezepte drunter stehen.

Was ich auch sehr praktisch finde ist das Zutatenregister. Man hat mal wieder eine Zutat über und was soll ich damit kochen? Hier finden sich die Rezepte zur Zutat.
Die Fotos im Buch machen Hunger auf die Gerichte. Sie sind sehr gut fotografiert.

Mein Fazit: ein Nudelbuch für alle, die Nudeln lieben, aber eben nicht nur Spaghetti Bolognese essen wollen, toll aufgemacht und auch zum Verschenken geeignet.

Sebastian Dickhaut
JETZT! Nudeln
Internationale Rezepte

Gebundenes Buch, Pappband, 240 Seiten, 19,0×25,0
ca. 100 Farbfotos
mit praktischem Info-Lesezeichen
ISBN: 978-3-517-09358-1
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90 * (* empf. VK-Preis)
Verlag: Südwest


676 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: