Sabine Asgodom : Der kleine Konflikt-Lösungs-Coach

twittergoogle_plusrss
twittergoogle_plus
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Sabine Asgodom hat mit Kai Pannen als Illustrator, ein kleines aber feines Buch zum Thema Konflikte herausgebracht.

Das Buch ist witzig aufgemacht.
Auf dem Titel des Buches prangt eine Art Superwoman.

Der Untertitel des Buches „Frieden schaffen in meiner Welt“.
Sabine Asgodom ist schon lange als Coach tätig und weiß wovon sie spricht.

Sie behandelt in diesem Buch jede Menge Konfliktsituationen. Oft musste ich herzhaft lachen, denn ich mich erkannt. Aber ich habe beim Autofahren noch nie die Zeit gestoppt. Egal ob ich beim Fahren gestresst war oder entspannt. Allerdings muss ich gewaltig üben beim Megastau im morgendlichen Verkehr gen Frankfurt nicht gestresst zu sein sondern „lieb“.
Egal ob es um Konflikte mit dem Partner, den Geschwistern, den Nachbarn, in der Familie, auf der Straße, mit dem Chef, zwischen Kulturen, usw. geht, die Autorin hat jede Menge praktische Tipps parat.

Los geht es mit dem Thema „Wenn uns Menschen nerven“ , sicher hat das Thema das grösste Konfliktpotential, es ist so allgegenwärtig.
Es sind Übungen im Buch, sich und seine Glaubenssätze zu hinterfragen. Der Leser bekommt Ideen an die Hand, um sich gegen diesen Konflikt zu wappnen.

Mir hat auch das Zitat aus den Upanishaden sehr gut gefallen. Eigentlich einfache Erkenntnisse, die heute genauso Sinn machen wie 700 vor Christus.

Das Schlußwort von Sabine Asgodom ist auch hervorragend.

Dieses Buch ist wunderschön gemacht, die kleinen Skizzen, die der Illustration dienen, lockern es auf.
Es ist so ganz und gar kein trockenes Sachbuch, sondern witzig und hilfreich zugleich.
Das Ganze dann auch noch in einem Format, dass es schnell gelesen ist und auch als Geschenk tauglich ist. Denn ganz ehrlich, wer von uns führt ein Leben ohne jeden Konflikt???

507 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.