Robert Atzorn : Duschen und Zähneputzen

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Robert Atzorn ist mir noch bekannt als „Lehrer Dr.Specht“ aus der Fernsehserie.
Sicher kennen ihn viele andere auch daher.

Atzorn hat 2017 seinen Abschied aus dem Medienrummel verkündet, er trat ab von der Bühne, die sein Leben bedeutete.
Recht spät schreibt er dieses Buch über sein Leben. Warum?

Der Anlass dafür war das häufige Nachfragen der Enkelkinder “ Mensch Opa, erzähl mal, wie war das damals?“
Ja damals, das ist lange her. Atzorn ist ein Kind der Nachkriegszeit, geboren 1945. Erst spät lernt man ihn im Fernsehen als Schauspieler kennen.
Beim Durchbruch mit „Lehrer Dr.Specht“ ist er schon Mitte 40. Alt für den Start der Fernsehkarriere.

Robert Atzorn hat eine Kindheit erlebt ohne Internet, ohne Fernseher, ohne Auto, Computer gab es nicht. Als Kind spielte man auf der Strasse.

Die Zeit als Schauspieler begann mit Peter Zadek, der ihn abservierte und das Durchhalten ermöglichten ihm grosse, bekannte Kollegen wie Martin Benrath und Wolfgang Reichmann. Ohne deren Hilfe und Tipps wäre die Karriere des Robert Atzorn schnell zu Ende gewesen.

Robert Atzorn lernt man im Buch als Privatmann kennen, der seiner 2.Frau Angelika das „Menschlichkeitstraining“ verdankt ohne das er heute nicht der Mensch wäre, der er ist.
Er hat eine harte Kindheit hinter sich, mit einer depressiven Mutter, einem Vater, der in Gefangenschaft war und somit fehlte, dem liebevollen Opa, der ihn zu dem Menschen machte, der er wurde.

Die Musik war seine Leidenschaft.
Als der Vater aus den Krieg zurückkommt, ist er dem Alkohol verfallen. Er ist Journalist.

Robert Atzorn lässt uns Leser teilhaben an den Höhen und Tiefen seines Lebens.
Tiefen, die er durchlebt hat und die ihn zu dem Menschen gemacht haben, neben seiner Frau, der er heute ist.

Im Buch erfährt man auch, warum er 2017 ausgestiegen ist aus seinem Beruf und wie wichtig auch Privatleben ist.

Mich hat das Buch beeindruckt. Es ist ein Buch über den Menschen Robert Atzorn nicht über den Star.
Das Buch liefert auch Denkanstösse, was ist wichtig im Leben? Leben oder Erfolg?
Wie wichtig ist die Familie und deren Rückhalt und vieles mehr.

Es ist ein lesenswertes Buch das dazu anregt über das eigene Leben nachzudenken.

ISBN: 978-3959102766

Quelle : Eden Books

2142 gesamt 6 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.