Katie Quinn Davies . What Katie Ate

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Katie Quinn Davies hat dieses tolle Buch “ What Katie Ate “ mit allerlei Rezepten geschrieben.
Wobei geschrieben Katie und ihrem Buch nicht gerecht wird. Es sind auch viele Fotos drin und das Buch ist liebevoll gestaltet.
Ich habe gleich überlegt wer sich darüber zu Weihnachten freuen würde.

Katie ist Food-Fotografin, Grafikdesignerin, Bloggerin…
In der Einleitung lernt man Katie näher kennen.

Das Buch hat sie in mehrere Kapitel unterteilt:
– Einleitung
– Tipps & Tricks – von Zwiebeln hacken, Mayonaise, Baisers, etc. bis zum Sterilisieren von Gläsern und Flaschen erstrecken sich die Tipps
– Frühstück – Buttermilch – Crepes mit Zitruskompott , Frühstückmuffins, Katies extracremige Rühreier mit Räucherlachs und Salat
– Mittagessen – gegrilltes Rinderfilet mit Pfeffer und Chili-Kräuter-Aremolata, Orecchiette mit Rösttomaten und Pecorino-Sahne-Sauce
– Salate – Salat mit kandiertem Pancetta, Feta und Basalmico, Katies Panzanella
– Canapés & Drinks – saftige Mini-Burger, Mini Aussie meat Pies mit Rindfleisch und Speck, Parmesan-Cookies mit Rösttomaten und Pesto
– Abendessen – Brathähnchen mit Zitronen-Sahne-Sauce, Fisch-Pie mit knusprigem Speck-Lauch-Topping, Shepherd’s Pie mit Röstknoblauch Käse-Pürree
– Beilagen & Saucen – Babykarotten aus dem Ofen mit.., Kartoffel-Knoblauch-Gratin
– Desserts – Himbeer Frians , Mandel-Kirsch-Florentiner
– Danke

Das Buch ist wunderschön, es fällt schwer sich ein Rezept auszusuchen, da viele tolle Sachen zu finden sind.
Ich habe zu den Kapiteln dazu geschrieben was ich bisher probiert habe.
Alles hat toll geschmeckt.

Ich kann das Buch empfehlen. Es macht Spaß Rezepte auszuprobieren und alles ist sehr gut beschrieben.

ISBN-13 : 978-3959615037

Quelle : Christian Verlag

1918 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.