Jürgen Ehlers : Abmurksen und Gin trinken

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Jürgen Ehlers , der „Abmurksen und Gin trinken“ geschrieben hat, schreibt Krimis. Von Hause aus ist er Geowissenschaftler.

Im Buch kommen Sätze vor wie dieser „Dies ist eine wahre Geschichte. Aber ich bin eigentlich kein Verbrecher.“
Also ganz ernst sollte man die Geschichten rund um den bereits emeritierten Professor von Lohbergen und den anderen handelnden Personen der Organisation nicht nehmen.
Man ist schon älter was bleibt einem anders übrig als ein Job als Auftragskiller? Hartz 4 ist nicht erstrebenswert.

Aus der Perspektive von Jürgen wird die Geschichte der älteren Herren und der jungen Dame erzählt.

Walfleisch soll es als Essen geben, was gibt es wirklich? Wo ist der Zusammenhang mit der Leiche?
Eine Kalaschnikow kommt ins Spiel und Hans-Dieter.
Im Altersheim ist was los.
Wir besuchen die Niederlande. Gab es ein Krötensterben?, Otto kommt ins Spiel, er knackt keine Geldschränke mehr, Hamminkeln auch und Susanne..

Genug Verwirrung gestiftet?? Ja das machen die Personen im Krimi auch.

Es ist Jürgen Ehlers gelungen einen spannenden Krimi zu schrieben mit einer riesigen Schuß Humor.
Es macht einfach Spaß das Buch zu lesen. Ernst nehmen sollte man die Story nicht. Die Lachmuskeln werden bewegt.
Eine skurrile Geschichte für Freunde des schwarzen Humors.

ISBN: 9783954414109

304 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.