Engelmann : Die Weisheit der Maya

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

„Die Weisheit der Maya“ hat der Fotograf und Filmemacher Martin Engelmann sein Buch genannt.

Er reist bereits seit vielen Jahren nach Mexiko, Belize, Honduras und Guatemala und dokumentiert die Kultur der Mayas. 2017 erschien von ihm die Reportage „Die letzten Maya“.
Seit 10 Jahren verspürt der Autor den Drang von seinen Reisen zu berichten. Natürlich bekommen Freunde gleich alles gezeigt und erzählt, aber auch anderen Menschen, die sich dafür interessieren, möchte Engelmann seine Erlebnisse zugänglich machen.

2008 war Martin Engelmann auf den Spuren der Maya unterwegs und kam durch Zufall auf in das Dorf Nahá im Regenwald.
Dieses Stückchen Erde, dieser unberührte Regenwald, lässt ihn nicht mehr los. José Luis zeigt ihm das Dorf der Lakandonen, dort trifft er auf einen Schamanen.
Diese Erlebnisse haben den Autor berührt.

Im Buch schildert Martin Engelmann mitreißend seine Erlebnisse während der Reisen auf den Spuren der Maya.
Wundervolle Fotos lassen uns eintauchen in die Welt der Maya.
Auch lernt man viel über die Geschichte der Maya.

Faszinierend der Ausflug zur ATM – Höhle, die etwa 950 n.Chr. verlassen wurde. Dort finden man alte Töpfe, Keramiken und ein Skelett.
Im Interview mit Dr.Jaime Awe erfährt man viel zu der Unterwelt der Maya.

Leider verlassen die noch verbliebenen Mayas die Gegend, es ist fraglich wie lange es sie noch gibt.

Das Buch lebt von den mitreißenden Schilderungen des Autors, den wundervollen Fotos und den zusätzlichen Informationen in Form von Interviews, etc.
Jeder, der die Geschichte der Mayas mag oder sich darüber informieren möchte, hat mit diesem Buch eine faszinierende Quelle.

ISBN: 9783866906686

154 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.