Dr.med. Carsten Lekutat : Gesundheit für Faule

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Dr.med. Carsten Lekutat ist Hausarzt und Sportmediziner.
Er weiß wovon er spricht, wenn er Gesundheit im Titel seines Buches hat.
Mir gefällt der Untertitel des Buches „Mach nicht viel, mach es richtig“

Neben Gesundheit ist im Titel aber auch „Faule“ drin. Damit will er nicht jemanden in eine Ecke stellen als faul, denn er schreibt gleich zu Anfang des Buches:
„Die meisten von uns – ich inklusive – sind faul“.

Faul heißt ja auch nicht immer faul.
Wer hat schon nach endlosen Videokonferenzen oder Telefonkonferenzen noch Lust Sport zu machen. Und besonders einem PC -Marathon wie er bei vielen von uns im Homeoffice gerade Alltag ist, braucht der Körper Sport zum Ausgleich.

Dr.Lekutat beschreibt, dass zur Gesundheit 2 Teile des Menschen gehören, der Körper und die Seele.
Dementsprechend hat er auch das Buch unterteilt in 2 große Kapitel:

Teil 1 – der Körper
Hier wird er Tierarzt und behandelt den Schweinehund, erklärt warum jeder Mensch anders ist, beschreibt uns das 4-Sekunden-Biohacking für Faule, Freestyle-Übungen für Faule regen an mal selber aktiv aktiv zu werden, usw.

Teil 2 -Die Seele
Wir lernen „Warum wir uns die Hälfte unseres Lebens nicht in unserem Körper befinden, was DNM ist, Entspannen richtig gemacht, Staubsaugen als Meditation..
Herrlich der Satz dazu es geht nicht um „Kuschel-Wohlfühl-Ponyhof-Medizin“.

Man findet Checklisten, Tipps, aber auch Dinge wie Normwerte der VO2max, „Was wir Faule uns merken sollten“ , was HICT ist und viele Dinge mehr bringt uns Lesern der Autor gut verständlich nahe.
Ganz viele Tipps, die wir in den Alltag einbauen können wie es passt, erleichtern es etwas für die Gesundheit zu tuen.

Auch so kurze Statements wie „Der Apfel macht den Unterschied“ findet man im Buch.

Dem Autor ist gelungen nicht mit erhobenem Zeigefinger zu schreiben was man für die Gesundheit tuen soll, sondern auch zuzugeben, dass er selber auch nicht immer der Aktivste war und ist und weiß, dass kleine Sequenzen, die man auch macht, wichtiger sind als Ziele, die man nicht erreichen kann.
Mir gefällt das Buch sehr gut.

ISBN-13 : 978-3426658857

Quelle : Knaur

2902 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.