Anja Donnermeyer : Backen ohne Mehl

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

“ Anja Donnermeyer: Backen ohne Mehl – Kaffeeklatsch Glutenfrei “ ist ein neues Buch mit tollen Rezepten nicht nur für den Kaffeeklatsch.
Schon vom Buch mit den herzhaften Varianten war ich sehr angetan.
Auch dieses Mal bin ich wieder begeistert welch lecker schmeckende Kuchen die Autorin im Buch anbietet.

Oft wird einfach Mehl verdammt und dessen glutenfrei gebacken, aber es gibt ja auch Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten müssen.
Wenn man im Umfeld eine Betroffene hat, dann fällt es schwer tolle Rezepte für den Kaffeeklatsch zu finden.

Das Buch beginnt damit, dass die Autorin darauf hinweist, dass in den Umschlagseiten, die ausklappbar sind, elf Grundrezepte für mehlfreie Tortenböden zu finden sind.
Mit den Böden ist man schon sehr flexibel etwas Leckeres zu zaubern.
Mein Favorit ist der Schokoladenboden.

Die Rezepte sind unterteilt in mehrere Kategorien. Ich habe jeweils dazu geschrieben was wir bereits erfolgreich ausprobiert haben:
– gestartet wird mit Glutenfrei Backen – worauf muss ich achten – vom Einkauf bis zur Backtemperatur und den Backformen
– Zauberhafte Torten – Cappuccinotorte, Pfirsischtorte auf Mandelboden, Schmandtorte mit roter Grütze
– köstliche Kuchen – Käsekuchen, Mandelkuchen, Nuss-Kirsch-Kuchen, Pfirsisch-Käsekuchen ohne Boden
– Die Minis – Quarkmuffins, Schokomuffins, Mandelhörnchen, Mandelsplitter.

Alles was wir probiert haben, war leicht zu backen und hat gut geschmeckt.

Ein gelungenes Buch für alle, die darauf angewiesen sind glutenfrei zu backen und für alle anderen auch.

ISBN : 978-3818608439

Quelle: Ulmer

1502 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.