Adenauer – Eine Geschichte in Bildern

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Wer kennt ihn nicht? Konrad Adenauer, ein Politiker der die Geschichte unseres Landes entscheidend geprägt hat.
Dieses Buch ist “ Eine Geschichte in Bildern „.
Herausgegeben wurde das Buch von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus.

Im Buch lernt man Konrad Adenauer, der vom Enkel Konrad als “ ein großer Vater “ bezeichnet wurde, von der privaten Seite und auch von der öffentlichen Seite her kennen.
Adenauer verstarb in Rhöndorf, dort wo er seine Rosen im Garten mit großer Hingabe pflegte, wo der Mittelpunkt der großen Adenauer- Familie war, am 19.4.1967.
Er war 91 Jahre alt.

Man führt sich ja normalerweise gar nicht vor Augen was Konrad Adenauer alles erlebt und überlebt hat.
Geboren am 5.1.1876, also im 19.Jahrhundert und gelebt hat er bis zur Mitte des 20.Jahrhunderts.
Er hat das Kaiserreich erlebt, ebenso die Weimarer Republik, die Nazi-Zeit und auch die Bundesrepublik Deutschland.

Das Kapitel, das mich am meisten beeindruckt hat, ist das „Erinnerungsbild „Der Alte von Rhöndorf“ Mein Großvater „, das Konrad Adenauer sen. geschrieben hat.
Sein Enkel, der dem Großvater sehr nahe stand.
Er hat mit ihm bis Mitte 1948 in Rhöndorf gewohnt. Auch konnte er den Großvater zu vielen wichtigen Terminen begleiten.
In seinen Schilderungen merkt man die Verbundenheit mit dem Großvater.

Im Buch findet man detailliert das Lebensbild von Konrad Adenauer, man lernt seine Handlungen kennen, die nicht allen gepasst haben.
Er hat sich aus ganz einfachen Verhältnissen hochgearbeitet zu einem der Staatsmänner überhaupt.
Er hat auch die Weltpolitik beeinflusst.

Das Buch ist geprägt von Bildern, offizielle Fotos und auch viele private Fotos bringen uns den Menschen Konrad Adenauer nahe.
Z.B. auch die Tatsache, dass er das Fernsehen und die beginnende Macht dahinter nur zögerlich akzeptierte.

Auch die Familie lernt man kennen.
U.A. auch die Tochter Ria Reiners, die in Mönchengladbach gelebt und der ich als Kind mal begegnet bin und deren Familie, zuletzt Jan Reiners, die die Textilindustrie in Mönchengladbach entscheidend geprägt haben.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3777439082

5438 gesamt 42 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.