Ulrike Herzog : Pimp my home Stauraum

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

“ Pimp my home Stauraum “ von Ulrike Herzog ist ein praktisches Buch.
Wer kennt es nicht, man hat ein neues Buch (ich mal wieder), Handtücher, Gläser oder was auch immer gekauft und wohin damit?
Oder es stehen Dinge in der Wohnung herum, die ich nicht ständig sehen will und auch nicht dauernd brauche.
Was soll ich tuen? frage ich mich da oft.

Als ich dieses Buch entdeckt habe, das unkonventionell daherkommt was den Einband angeht, und das mich beim Blättern gleich angesprochen hat, musste es zuhause gleich gelesen werden als es da war.
Es sind tolle Ideen im Buch, die man nicht alle umsetzen kann und wird, aber alleine die Idee, die man so oder in abgewandelter Form nutzen kann, ist Gold wert.

Mich hat als erstes fasziniert mit welch geringem Aufwand man in der Schräge unter der Kellertreppe ein Flaschenregal schaffen kann, oder auch ein Regal für jede Menge Krimskrams, von Gummistiefeln über Reisetaschen, usw.
Witzig finde ich die selbst gebaute Garderobe mit den abgesägten Kleiderbügeln, die werden wir sicher noch in Angriff nehmen.

Manch einer mag nicht selber bauen, für den finden sich auch Tipps wo man etwas findet und Dinge, die man käuflich erwerben kann.
Wie die Flurbank, die gleichzeitig Schuhablage ist.

Ein Bulli-Bett für kleine Camperliebhaber findet man genauso wie einen Waschtisch mit Stauraum.
eine witzigeIdee, die schnell Ordnung schafft ist es auch, alles was zum Thema gehört in einem Schrank unterzubringen. Von der Waschmaschine über das Bügelbrett bis zum Waschmittel und den sauberen Handtüchern.

Ausserdem liebäugele ich mit der Eckbank, die gleichzeitig Stauraum bietet.

Checklisten ermöglichen es sich erst einmal den eigenen Bedarf klar zu machen für jeden Raum.

Das Buch ist aus meiner Sicht eine tolle Quelle für jede Mengen Ideen, wenn man Stauraum schaffen möchte. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

ISBN: 9783959612180

138 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.