Rudolf Nützel : 101 Dinge, die man über den Wald wissen muss

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Rudolf Nützel, der Autor des Buches „101 Dinge, die man über den Wald wissen muss“ ist Diplom-Fortstwirt.
Er ist Geschäftsführer des BUND in der Kreisgruppe München, forstlicher Gutachter und hat Lehraufträge an der Hochschule Weihenstephan und der Hochschule München.
Er lehrt zu den Zusammenhängen des Ökosystems Wald.

Das die Natur und gerade auch der Wald wichtig für unsere Existenz sind, wissen wohl die meisten von uns.
Immer mehr Menschen haben entdeckt, dass der Wald auch ein Erholungsort ist. Und oft genug begegnen einem Dinge, die man nicht weiß, die man nicht kennt.

Rudolf Nützel bringt uns Lesern in diesem kleinen Buch viele nützliche und interessante Aspekte zum Thema Wald nahe.

Ich weiß nun, dass es nicht nur den Bast am Geweih gibt, sondern auch am Baum. Dass die Birke Kunststoff liefert war mir unbekannt.
Ein Bogieband kenne ich jetzt auch. Die Bedeutung einer Kurzumtriebplantage habe ich kennengelernt und weiß nun auch was die Markierungen an den Bäumen bedeuten.

Dies sind nur einige Beispiele was man im Buch entdecken kann.

Der Autor hat allgemeinverständlich ganz viel nützliches Wissen im Buch gesammelt.

Aus meiner Sicht ist das Buch sehr gut geeignet für alle, die gerne in den Wald gehen, für Lehrkräfte und KindergärtnerInnen, Pfadfinder & Co und für alle, die sich mit dem Thema Wald näher beschäftigen wollen.
Sehr schöne Fotos ergänzen die Texte.

ISBN: 978-3734315794

Quelle Bruckmann Verlag

320 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.