Dennis Rühmer : FRITZ!Box – der umfassende Ratgeber 2.Auflage

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Die Fritz!Box nutzen wir schon lange.
Mittlerweile eine der neuen Versionen. Viele Funktionen sind hinzu gekommen bzw. wurden verbessert.

Da ich bereits das 1.Buch des Autors habe und sehr schätze, habe ich mir auch das neue Buch geholt, die 2.aktualisierte Auflage.

„Fritz!Box – Der umfassende Ratgeber“ 2.Auflage ist ein neu erschienenes Buch von Dennis Rühmer.
Die Fritz!Box nutzen wir schon lange als Router.
Mir war klar, dass die Fritz!Box mehr kann, als die Funktionen die wir nutzen, aber beschäftigt habe ich mich damit nie.
Da ich nun auch die Mesh-W-LAN-Funktion, etc. nutzen wollte und nicht wusste wie das geht, kam mir dieses Buch gerade recht.
Vor allem rückt das Thema Smart Home näher.

Der Autor ist Ingenieur der Elektrotechnik und Fachbuchautor. Ok viel Fachchinesisch ist hoffentlich nicht drin..Durchgeblättert, nein das ist nicht drin.

Eins habe ich recht schnell gemerkt als ich anfing das Buch zu lesen, ich habe bislang nur ca 20% der Funktionen der Fritz!Box genutzt.
Nämlich telefonieren und Internetzugang und das auch nur quasi als simpelste Nutzung, ausgeschöpft habe ich dabei bei weitem nicht alle Möglichkeiten.

Zuerst habe mir das Inhaltsverzeichnis angesehen und war schon „erschlagen“ von der Fülle der Möglichkeiten.
Das kapiere ich nie alles, dachte ich. Nun habe ich noch nicht alles ausprobiert.
Am Verstehen scheitert es nicht, der Autor hat das Buch sehr verständlich geschrieben.
Jedes Kapitel ist systematisch aufgebaut und man kann problemlos alle Schritte nachvollziehen.
Nun brauche ich nur die Zeit, um alles, was ich mit der Fritz!Box noch machen will, auszuführen.
Was ich im neuen Buch gleich gesehen habe und als ToDo auf meiner Liste habe ist, dass ich einen eigenen E-Mail-Server nutzen kann, ohne Beeinflussung der Sicherheit des Netzwerkes.

Alleine die Kapitelübersicht zeigt wieviel man im Buch findet:
– Die Fritz!Box stellt sich vor – was ist eine Fritz!Box, für wen ist sie weniger gut geeignet..
– Passt genau: das richtige Modell auswählen – für VDSL/DSL-Anschluss, für Kabelanschluss, LTE-Netz, Glasfaseranschluß, als Erweiterung eines vorhandenen Modems
– 3..2..1: der erste Start – anschließen, Standort, Ersteinrichtung
– Schnell zurechtgefunden: So funktioniert die Benutzeroberfläche – die Menü-Punkte, erweiterte Funktionen, Aufbau und Bedienung des Webinterfaces,etc.
– Die Netzwerkfunktionen: richtig viel Komfort für Ihr Heimnetz – NAS-Funktion, Mediaserver, USB-Fernanschluß, Gastzugang, Heimnetzwerk Einstellungen, Smart-Home-Funktionen..
– Kabellos glücklich: alles rund um W-LAN
– Ab in die große weite Welt: die Internetfunktionen – Freigabe von Diensten und Anwendungen, Einschränken von Verbindungen, der MyFRITZ!Dienst, VPN..
– Ruf doch mal an: die Telefoniefunktionen Telefonbuch verwenden, als Babyfon nutzen, Basisstation konfigurieren
– Volle Kontrolle: erweiterte Systemfunktionen -Stromsparen, Funktion von Tasten und LEDs steuern, Push-Service, Strom sparen
– Der Störungsdienst der Fritz!Box: das Diagnose-Menü und weitere Hilfestellungen
– Der Störungsdienst der FRITZ-BOX – Funktionsdiagnose, Sicherheitsdiagnose, Notfall meistern

Ich habe bislang erst einmal das Buch gelesen, viel gemarkert, um nun nach und nach die Einstellungen vorzunehmen, bzw. Funktionen zu nutzen.

Mein Fazit: Es ist dem Autor auch dieses Mal gelungen eine umfassende und gut verständliche Anleitung zur Fritz!Box zu schreiben, die man mühelos auch ohne technisches Studium versteht.
Er beschreibt Schritt-für-Schritt, oft mit Screenshots, Fotos, etc. angereichert, was man machen muss und das für die neueste Generation der Frittz!Box..
Auch das Thema Smart-Home kommt nicht zu kurz, das sicher schon viele Leute interessiert.

Ich kann das Buch nur empfehlen durchaus auch vor dem Kauf einer Fritz!Box , damit man gleich die richtige kauft.

ISBN 978-3-8421-0830-1

1280 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.