Christina Weise : Glücksorte in Brüssel

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Die Autorin von „Glücksorte in Brüssel“ Christina Weise ist Journalistin und ist häufiger in Brüssel.
Sie hat die Stadt als Touristin entdeckt und führt uns in dem Buch zu ihren Glücksorten.

Brüssel hat viele Seiten, das habe ich im Buch entdecken können. Wenn man in die Stadt fährt, entdeckt man ja zunächst viele graue Gebäude.
Das Buch macht Lust darauf zu entdecken was Brüssel noch so zu bieten hat.

In der „Glückskarte“ im hinteren Einband kann man sich einen Überblick verschaffen wo man Glücksorte findet. Diese sind mit den Zahlen darin eingezeichnet und man kann sich Touren zusammenstellen.

Die Autorin hat abseits der Touristenhighlights, die teilweise auch im Buch sind, ganz viel unterschiedliche Glücksorte gefunden.
Das Buch beginnt mit einem Café zum Frühstücken, praktisch, wenn man einen Tagesausflug nach Brüssel macht und sich erst einmal nach der Anreise stärken möchte. Aber dieser Glücksort hat einen Vorteil, dort ist den ganzen Tag Frühstückszeit.

Wir erfahren im Buch wo wir antike Drucke, etc. finden, Waffelburger essen können, lernen Museen kennen, aber auch einen Second-Hand-Laden, in dem man nach Gewicht zahlt. Erholen kann man sich im Park, den Cafés, usw. die man im Buch findet.
Toll finde ich die Kunst an den Metrostationen, der Park Bois de la Cambre lädt zur Erholung ein, Papageien findet man in Brüssel aber auch Schokokünstler, da wäre ich auf alle Fälle.

Es ist der Autorin ein toller Mix gelungen. Im Buch kann der Kunstinteressierte genauso Tipps finden, wie der Besucher der sich durch die Stadt treiben lassen möchte und nur Brüssel kennenlernen möchte. Auch ein Tag in der Natur ist möglich mit Hilfe der Glücksorte.

Zu jedem Glücksort findet man eine Anschrift, meist eine Informationsquelle im WWW und die ÖPNV-Anbindung.

Mal wieder ein gelungener Stadtführer aus der Reihe meiner Lieblingsreiseführer.

ISBN: 978-3770021802

Quelle : Droste-verlag

240 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.