Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen: Roman [Broschiert] Susan Elizabeth Phillips (Autor), Claudia Geng (Übersetzer)

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird


Susan Elisabeth Phillips ist eine Bestsellerautorin aus den USA. Sie lehrte früher an der Highschool und begann später Bücher zu schreiben. Ihre Vita http://www.susan-elizabeth-phillips.de/vita.html
Hat mich veranlasst auch mal ein Buch von ihr zu lesen. Erwartet hatte ich, auch nach dem Cover, ein leichtes Herz – Schmerz – Buch. Ich wurde aber überrascht, denn das Buch ist weit mehr.
Die Autorin schafft es in dem Buch durchaus ernste Themen in einen leicht lesbaren Roman zu verwandeln.
Lucy Jorik, die von der ehemaligen Präsidenten der USA und ihrem Mann adoptiert wurde, und diese beiden abgöttisch liebt, hat schon viel in ihrem Leben erlebt. Mittlerweile ist sie mit ihren 31 Jahren erfolgreiche Lobbyistin und will den Mann fürs Leben heiraten. Ted Beauline ist der perfekte Mann, er liebt sie, unterstützt sie und doch reicht das Lucy offensichtlich nicht. Sie versteht sich selber nicht, aber sie flieht vor der Trauung. Ein Biker, der so ganz und gar nicht ihrem gewohnten Umfeld entspricht , gabelt sie auf. Und mit Panda flieht sie vor ihrer bürgerlichen Welt.
Im Verlaufe des Romans erleben die beiden so einige Dinge, schöne und unschöne. Panda ist und bleibt geheimnisvoll. Er telefoniert und löscht die Nummern direkt. Lucy vermutet, dass er kriminell ist. Ist er es?? Wer ist dieser Mann?
Es kommt wie es kommen muss, Lucy verliebt sich ihn, sie flieht vor ihm und ……
Sie lernt Toby kennen, der seine Eltern verloren hat, bei seiner Großmutter lebt und nach deren Tod bei Bree, einer einst reichen Frau, die nun kaum genug zum Leben hat. Ebenso lernt sie Temple kennen, Promi, die Panda anschleppt. Viel Verwirrung kommt in das wohlgeordnete Leben von Lucy und sie lernt das normale Leben kennen. Sie kann Brot backen, lernt Honig zu schleudern, erlebt Todesängste und die Liebe.
Ich will nicht zuviel verraten, aber in diesem Buch geht es um so ernste Themen wie Armut, Waisen, Kriminalität, Depression, usw. und Liebe. Susan Elisabeth Philipps hat es geschafft all diese ernsten Themen in ihr Buch aufzunehmen, das von Seite zu Seite spannender wird. Weglegen geht kaum. Meine absolute Empfehlung für alle, die Unterhaltung lesen möchten, aber sich auch nicht davor verschließen, dass es auch genug Probleme gibt und meist auch Lösungen.
 http://www.amazon.de/gp/product/3764504552/ref=cm_cr_mts_prod_img
1942 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments