Elena Uhlig : Mein Gewicht und ich

twitterrss
twitter

Elena Uhlig ist Schauspielerin.
Irgendwann habe ich sie im Fernsehen gesehen bei Lafer!Lichter!Lecker!. Elena Uhlig sprach ganz locker über den Kampf mit dem Gewicht.
Und den Kampf hat sie gewonnen. Na klar musste ich das Buch lesen über das Sie sprach.

Wer mal wieder herzlich lachen will für den ist das Buch ein Muss.
Für alle, die Elena Uhlig gerne näher kennenlernen möchten, ist das Buch auch super.
Ich sehe sie gerne in Filmen. Und in der Sendung, in der ich Elena Uhlig gesehen habe, merkte man auch wie lebenslustig diese Schauspielerin ist.
Zu dick gibt es nicht. Und vor allem ist nicht die Meinung anderer über die Figur nicht wichtig, sondern nur, dass man sich selber wohlfühlt.
Das ist das Credo der Autorin.

Herrlich schon der Beginn des Buches:
„Ich widme dieses Buch meiner grossen Liebe Fritz Karl,
der die Hoffnung nicht aufgibt,
dass ich noch mal eine Gazelle werde.
Und ich finde, es ist gut, Träume zu haben..“

Alleine dieses Zitat zeigt schon wie „die Uhlig“ wie Fritz Karl sie nennt, tickt.

Ihren stetigen Kampf für eine Rolle abnehmen, für die andere zunehmen und den Ausweg aus dem Dilemma hat die Autorin in mehreren Episoden ihres Lebens beschrieben. Auch Fotos werden uns Lesern nicht vorenthalten.
Erstaunlich finde ich auch wie man auf den Fotos erkennen kann, dass Elena Uhlig, je nach Outfit, immer ganz anders aussehen kann. Überflüssige Rundungen sind da oft nicht zu erkennen.
Sie lässt uns teilhaben an Erfahrungen mit Personal Trainern, welche Bauchweg-Hose ist gut, welche sollte man meiden.

Elena Uhlig hat ein Thema, das viele Frauen belastet, aufgegriffen. Und sie leidet nicht, nein sie hat ihre Figur so angenommen wie sie ist und zeigt, dass man nur mit sich selbst zufrieden sein muss.
Das Buch ist mehr als ein Buch über die Schauspielerin Elena Uhlig, obwohl sie sehr wohl auch so ganz nebenbei die Härten des Jobs mit aufzeigt, nein es ist auch ein Buch gegen den Schlankheitswahn.

Ich kann das Buch von Elena Uhlig nur empfehlen, es ist toll geschrieben und regt auch zum Nachdenken an.

Quelle:Droemer Knaur

Quelle:Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-65571-9
Bestellen können Sie das Buch gleich hier.

 

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird