Chris Naylor : Go wild

twitterrss
twitter

Chris Naylor hat „Go wild – Dein Outdoor – Abenteuer wartet überall“ verfasst.
Er will uns Lesern die Natur nahebringen.

Man ist zu oft in der Stadt unterwegs, in einem stressigen Alltag gefangen. Darüber vergessen viele die Schönheit und die Vielfalt der Natur.
Die will der Autor den Lesern nahe bringen.

Einfach mal raus.

Das Buch beginnt mit einem Zitat von Edward Abbey „Wildnis ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit für den menschlichen Geist“.
Wer die Natur liebt weiß was er damit meint und wie Recht er hat. Alleine ein Waldspaziergang „pustet“ den Kopf frei.

Im Buch bekommt man jede Menge Tipps zum Thema Campen in der Natur, Lagerfeuer machen, Klettern im Fels aber auch Surfen, etc.
Ich finde es toll, dass der Autor dabei auch daran denkt darauf hinzuweisen, dass man keinen Müll liegen lassen soll, etc.

Man findet auch Rezepte im Buch, die man unterwegs nachmachen kann.
Eine Anleitung zur Sternenbeobachtung findet man ebenso wie Waldbaden und Co.

Der Autor hat das Thema Outdoor in mehrere Kapitel unterteilt:
– Einleitung
– Die freie Natur
– Wälder und Waldgebiete
– Berge und Hänge
– Meere und Küsten
– Seen und Flüsse
– Hoch- und Tiefebenen.

Es schliesst mit dem Fazit „Die Erde hat ihre eigene Melodie, für die, die hinhören“ (Zitat)

Im Buch findet man auch jede Menge stimmungsvolle Fotos.
Es ist gut gemacht und auch als Geschenk geeignet.

ISBN: 978-3734316555

Quelle. Bruckmann

 

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird