Lucy Score : Not My Type

Lucy Score kannte ich bislang nicht als Autorin.

„Not My Type“ ist ein Roman aus der Kategorie „Herz-Schmerz“, ein Liebesroman.
Lucy Score hat aber auch ein Thema einfliessen lassen in die Story, das in der Realität sicher zu finden ist.

Franchesca Baranski, genannt Frankie, ist die beste Freundin von Pru (Pruitt) und sie ist deren erste Brautjungfer.
Pru wird Chip (Chippen Randolph) heiraten. Der Verlobungsparty steigt in einem Nobelhotel, das Prus Vater gehört.
Dabei st auch Aiden Kilborn, Millardär und Trauzeuge von Chip.

Frankie ist nicht reich und passt so gar nicht in die Welt von Pru, deren Vater sich die Hochzeit 750000 Dollar kosten lässt und in deren Welt Geld keine Rolle spielt.
Frankie hält sich mit Nebenjobs über Wasser, auch bei einem Caterer, und schreibt an Ihrer Masterarbeit.

Chip macht Frankie und Aiden miteinander bekannt, er will die beiden verkuppeln.
Aiden ist so gar nicht Frankies Type. Excellent gekleidet, reich, das geht gar nicht.
Aber Aiden tut Frankie leid, weil er mit heftigen Kopfschmerzen kämpft. Sie hilft ihm.

Viele Verwirrungen und schlimme Wahrheiten gibt es im Verlauf der Geschichte.
Frankie muss Pru Dinge erzählen, die sie lieber verschweigen würde, aber Ehrlichkeit gehört zur Freundschaft.
Manches in der Geschichte ist vorhersehbar, aber bei Weitem nicht alles. Die Autorin hält viele überraschende Wendungen bereit.

Aus meiner Sicht ein lesenswerter Liebesromane, der auch mit Vorurteilen aufräumt, die so manch eine handelnde Person hat. Arm trifft auf superreich, Frankies Welt auf Pruitts Welt, geht das gut?
Das richtige Buch zum Abschalten.

ISBN: 9783958183698

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird