Elli H. Radinger Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 14.10.2015

twitterrss
twitter

Gestern hatte ich die Ehre Elli H. Radinger in Frankfurt auf der Buchmesse für ein Gespräch treffen zu dürfen.

Elli ist Fachjournalistin. Sie beschäftigt sich lange schon mit Wölfen und auch Hunden.

Urheber © tanja.askani/Fishing4

Urheber
© tanja.askani/Fishing4

Gespräche mit ihr sind immer auch ein persönlicher Gewinn.
Die Autorin liebt die Wölfe. Wir alle können froh sein, dass es wieder Wölfe in diesem Land gibt. Leider gibt es auch andere Interessen, die dazu führen, dass Wölfe verteufelt werden.

Bereits Anfang des Jahres hat Elli zusammen mit Günther Bloch – beide machen Freilandforschung zum Thema Wolf – ein kleines aber sehr lesenswertes Buch geschrieben.
„Der Wolf ist zurück, was mache ich wenn…“ mehr dazu hier.

 

 

 

Am 5.Mai 2016 findet der „Wetzlarer Wolfstag“ statt.
Zusammen mit Günther Bloch geht es um die Themen Wolf und Hunde.
Die Themen sind:
»Der Mensch-Hund-Code – selbstbewusst durch den Dschungel der Hundeszene«
„Erste Daten von Begegnungen Mensch-Wolf (mit und ohne Hunde) auf kurze Distanz“
Meine Anmeldung ist raus.

„Der Mensch-Hund-Code.Selbstbewusst durch den Dschungel der Hundeszene.“ wird auch das neue Buch von Elli Radinger und Günter Bloch heissen, das im Frühjahr 2016 erscheinen wird.
„Und hierum geht es (Klappentext):
– Detailwissen zum Zusammenleben von Mensch und Hund
– Neueste Erkenntnisse zum Verhalten von Hunden
Als Rudeltiere wollen Hunde wissen, wie sie sich am Menschen orientieren können. Der Mensch wiederum möchte verstehen, wie sein vierbeiniger Freund „tickt“ und ist bereit, zahlreiche Trainingsmethoden auszuprobieren – meist ohne Erfolg. Doch wie findet der Hundehalter einen zuverlässigen Weg im Umgang mit seinem Hund?“
(entnommen dem Newsletter von Elli H.Radinger)

Pünktlich zur Weihnachtszeit hat Elli H.Radinger ein neues Buch herausgegeben.

Der Winterwolf : Weihnachtsanthologie , meine Rezension finden Sie hier.
Das Buch gefällt mir sehr gut, es ist bezaubernd, im wahrsten Sinne des Wortes. Es hat mich in seinen Bann gezogen.

Auch die weiteren Projekte von Elli klingen spannend, sind aber noch Verschlußsache. Ich werde zu gegebener Zeit berichten.
Danke liebe Elli für Dein Vertrauen.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird