Sweet Florida Keys: Abenteuerroman Broschiert – von Klaus Barski (Autor)

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Klaus Barski, der, ohne jeden Schulabschluß, sein Leben in die Hand nahm, er ging den Weg vom Sozialhilfeempfänger bis hin zum Millionär, hat ein Buch mit einem autobiographischen Touch geschrieben.

Der Protagonist des Romans, Peter, wächst auf in Norddeutschland. Sein Vater ist Amerikaner. Peter wächst auf in der Zeit von Vico Torriani, des Kleinbürgertums, der harten Arbeit an der Küste.
In der Schule liebt er Meta. Ihr will er immer folgen.
Er heiratet Meta, glücklich werden sie nicht.
Job reiht sich an Job nicht immer die besten, aber man muss überleben.

Es zieht ihn in die USA, wo er in der Heimat seines Vaters auf Familiengeheimnisse stösst.
Peter übernimmt ein Motel.
Und er geht seinen Weg, macht seine Erfahrungen und Geld.
Sein Leben ist wirklich ein Abenteuer.
Darum ist es gerechtfertigt, dass das Buch als Abenteuerroman bezeichnet wird.

Barski schreibt in einer deutlichen Sprache, ab und an auch etwas derb.
Das Buch liest sich gut und man muss auch schon mal schmunzeln.

2058 gesamt 6 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments