Schinharl : vegetarisch gut gekocht , Kosmos- Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Das Buch ist mein erstes vegetarisches Kochbuch, bin keine Vegetarierin, wollte aber mal sehen, ob ich damit nicht noch mehr Abwechslung auf den Speiseplan bringen kann.
Als ich es in den Händen hielt, fiel mir der praktische Einband auf, dem macht ein Spritzer nichts aus.

Die Rezepte sind gegliedert in mehrere Kapitel
-Einleitung-einige Grundlagen der vegetarischen Küche werden erklärt
-Vorspeisen und Snacks
-Salate und Rohkost
-Suppen und Eintöpfe
-Hauptgerichte für jeden Tag
-Hauptgerichte für Festtage
-Süßes

Eine besondere Kennzeichung gibt es für Grundrezepte, was ich sehr hilfreich finde, und für Veganer, die dies sicher zu schätzen wissen.
Toll ist auch am Anfang der Saisonkalender, so kann man sich der Jahreszeit entsprechend Gerichte raussuchen. Die Warenkunde fehlt auch nicht.

Die einzelnen Rezepte sind immer mit tollen Fotos versehen, die gleich Lust zum Nachkochen machen. Die Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren alle leicht nachzukochen und es schmeckte sehr gut. Die Beschreibungen erfolgen Schritt- für-Schritt, sodass sich auch ein Anfänger rantrauen kann. Auch hier helfen oft die Fotos.
Mit dem Untertitel „Das Grundkochbuch“ stellt das Buch, für mein Gefühl, sein Licht unter den Scheffel, denn es bietet erheblich mehr als ein Grundkochbuch. Die Rezepte sind von einfach bis raffiniert, da findet jede(r) was.

Zu empfehlen auch für alle Nichtvegetarier, die mal etwas Neues kennenlernen möchten.

Ein rundum gelungenes Buch, das schon beim Durchblättern Spaß macht. 

ISBN 978-3-440-13236-4
955 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: