Psycho-Infarkt: Besser vorbeugen bei Psycho-Stress im Beruf [Taschenbuch] Christian Lüdke (Autor), Kerstin Lüdke (Autor), Andreas Becker (Autor)

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Die Autoren sind Dr.Kerstin Lüdke, die soziale Verhaltenswissenschaften,Soziologie und Rechtswissenschaften studiert hat, eine Coach-Ausbildung hat und für die Polizei arbeitet und ihr Mann Dr.Christian Lüdke, der Kinder- und Jugendpsychotherapeut und Traumaexperte ist.
Andreas Becker hat die Illustrationen beigesteuert.

Als erstes hat mich ein Satz auf den ersten Seiten fasziniert “ Sprache muss bequem sein wie ein Paar ausgelatschte Schuhe“.

Die Vorworte sind schon das Lesen des Buches wert, vielfältig wie die Autoren derselben. Von Horst Zuse, der Fluch und Segen der Computer beschreibt, hin zu Stephan Brings, von der Kölner Band Brings, der weiss wovon er spricht, wenn es um den Psychostress geht bis hin zu den Autoren, die ihre Motivation für das Schreiben dieses Buches beschreiben und dabei den Begriff „Zuvielisation“ prägen.

Der Inhalt dieses Begriffes wird im Buch immer wieder beschrieben. Und zwar nicht nur das Zuviel an Arbeit, sondern auch das Zuviel an Eindücken, an Freizeitstress, usw.
Dieses im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr abschalten können, z.B. vom Handy. Das hat aber extra einen Knopf dafür.

Die Autoren haben ein Buch geschrieben, das wachrüttelt und zwar Arbeitnehmer, Selbstständige, aber auch Personalverantwortliche für die das Buch zur Pflichtlektüre werden sollte, Chefs, usw.

Neben Tests, ob man schon mal im „Burn-Out“ ist oder auf dem besten Wege dahin, gibt es jede Menge sehr gut verständliche Tipps und Anleitungen, um quasi die Wende zu schaffen und sich aus dem Psychostress zu befreien und gar nicht erst zum Psycho-Infarkt zu kommen.

Ich empfinde den Begriff hier sehr gut gewählt, denn vor dem Herzinfakrt hat wohl jeder von uns Angst, vor den Folgen des psychischen Stresses eher weniger. Es wird einem auch oft nicht so bewusst, dass die Anhäufung von Kleinigkeiten dazu führt.

Mein Fazit: ein rundum lesenswertes Buch mit sehr passenden und zielführenden Illustrationen, das für jeden Leser geeignet ist, der sich mit dem Thema auseinandersetzen möchte oder auch dies beruflich muss.

http://www.amazon.de/gp/product/3862161250/ref=cm_cr_mts_prod_img

 Psycho-Infarkt!

930 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: