Carsten K. Rath : Schluss mit Everybody’s Darling

twittergoogle_plusrss
twittergoogle_plus
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Carsten K.Rath ist im Bereich Leadership und Service-Excellence als Autor und Vortragsredner tätig.
Sein neues Buch heisst „Schluss mit Everybody’s Darling!: Warum wir besser leben, wenn wir uns nicht mehr für andere verbiegen“.

Besser leben wollen wir sicher alle.
Der Autor spricht mir aus der Seele. Schon lange habe ich festgestellt, dass man authentisch bleiben muss, um vernünftig im Alltag klar zu kommen.
Häufiger werde ich dafür kritisiert, dass ich sage was ich denke.

Schon Trude Herr hat gesungen
„Ich saare wat ich mejne
jonn ich och dodran kapott
schaad ich mir och selvs
ich kruffe keinem in de Fott
…“
auf Hochdeutsch: Ich sage was ich meine auch, wenn ich daran kaputt gehe, schade ich mir auch selbst ich krieche keinem in den Hintern..“

Es ist nicht immer leicht so zu leben das lernen wir aus dem Buch.
Aber was habe ich davon mich anzupassen, wenn ich dabei unglücklich bin.

Auf dem hinteren Einband des Buches steht ein wahrer Satz: „Du willst jemanden glücklich machen? Beginne bei dir selbst!“
Und genau das verdeutlicht der Autor in seinem Buch.
Man muss sich trauen so zu leben, den Mut macht der Autot uns Lesern in seinem Buch.

Die Texte, die in kleine Kapitel unterteilt sind, sind gut verständlich, einleuchtend und nachvollziehbar.
Stets findet man, grau unterleg,t „Den Stein des Anstoßes“, ein Statement, das man verinnerlichen kann, beherzigen kann.
Als Beispiel von S.72 „Erfolgreiche Menschen wissen, was sie nicht können – und geben denen Freiheit, die es können.“

Ich finde diese Sätze, die sich durch das Buch ziehen, sind sehr gut, regen zum Nachdenken an und manch einen kann man sich auf einem Zettel über den Schreitisch hängen.

Herrlich auch die Anmerkung, dass Langeweile kreativ macht.

Das Buch liefert jede Menge Denkanstösse für eine einfacheres, zufriedeneres und erfolgreicheres Leben. Ändern muss man sich selber.

ISBN: 9783990601051

422 gesamt 6 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Comments are closed.