Wildborn Hundefutter Erfahrungen

twitterrss
twitter

Unsere Fellnasen werden gebarft zuhause.
Im Urlaub ist uns das zu umständlich, da gibt es getreidefreies Trockenfutter.
Wir haben schon einige durchprobiert. Anjo frisst alles. Lucky ist da schwierig.

Lange kamen wir mit Dr.Zieglers kaltgepresstem Futter klar, das nimmt Lucky aber nicht mehr so gerne. Die Stücke sind auch recht groß und Anjo, der gerne schlingt, verschluckt sich dann auch mal, man kann ihm nur immer ein Stück nach dem anderen geben.

Nun bekam ich ein neues getreidefreies Futter zum Testen angeboten. Gerne habe ich dieses Angebot angenommen.
Das Futter ist von Wildborn.
Getestet haben wir:
Wildborn Meadow Lamb mit Lamm und Süßkartoffel- der absolute Favorit unserer beiden Golden Retriever und schon bestellt für den Urlaub
Wildborn Golden Buffalo mit Wasserbüffel
Wildborn Blackwoods Wildschwein, Ente, Kaninchen und Kartoffel

Alle 3 Sorten wurden gut vertragen, ist bei den Jungs nicht selbstverständlich.
Danke, dass ich Proben zum Testen bekommen habe.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird